Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schlaffe Brust nach stillzeit

Guten Tag Frau Höfel,
Hätten Sie einen Tipp, wie man die schlaffe Brust nach der stillzeit ein wenig wieder straffer bekommt? Kann man da etwas tun?
Können Sie eine Creme oder ähnliches empfehlen? Oder Sport?
Vielen Dank für Ihre Antwort!! Lg

von Tani89 am 25.10.2016, 09:58 Uhr

 

Antwort:

Schlaffe Brust nach stillzeit

Hallo Tani, nach zwei Stillzeiten kann ich nur sagen, dass bei mir die Brust nach dem Abstillen auch sehr anders, viel dünner und weicher, war. Aber das baut sich wieder auf, es dauert nur. So war es zumindest bei mir.

von Minne am 25.10.2016

Antwort:

Schlaffe Brust nach stillzeit

Hallo,

der Rück-Umbau der Brust dauert eine Weile. In der Stillzeit wurde das Fettgewebe zum Teil durch Milchdrüsengewebe ersetzt. Sind die Milchdrüsen dann wieder ganz leer, wirkt die Brust schlaff. Nach einigen Monaten wird das vermehrte Drüsengewebe zurückgebildet und wieder durch Binde- und Fettgewebe ersetzt.

Ich war nach Ende der Stillzeit auch immer erschrocken, aber das Schlaffe ist wieder völlig weggegangen. Im Gegenteil, der Busen ist etwas schöner und voller als früher.

Sport ist natürlich auch gut, die Brustmuskeln kann man gezielt trainieren - hab' ich aber ehrlich gesagt nicht gemacht, war nicht nötig. Cremes wirken ausschließlich auf der Haut, sie machen kein Gewebe straffer.

LG

von Astrid am 25.10.2016

Antwort:

Schlaffe Brust nach stillzeit

Hallo,

es kann allerdings auch sein, dass die Brust schlaff bleibt! Beides ist möglich und du solltest dich eventuell mit dem Gedanken anfreunden.

Viele Grüße

von SolviUndMarielle am 25.10.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Brustschmerzen Stillzeit

Hallo Frau Höfel, ich stille mittlerweile seit drei Jahren, soweit alles gut. In den letzten Monaten habe ich zunehmend in der gesamten zweiten Zyklushälfte also nach dem Eisprung bis zur Menstruation druckempfindliche, schmerzhafte Brüste. Es sind dann auch mehrere Knötchen, ...

von Dorothea81 28.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Brust

Brust nach der SS und Stillzeit

Hallo Frau Höfel, meine Kleine habe ich nun komplett zur Flasche hin abgestillt. Sie ist jetzt 7,5 Monate alt. 1,5 Monate dauerte der Abstillprozess, was wirklich gut funktioniert hat. Auch die Milch ist ohne Stau etc weggegangen.... Meine Brust ist nun momentan sehr schlaff, ...

von Nana1500 29.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Brust

Brustentzündung in der Stillzeit

Hallo, Mein kleiner Mann ist heute auf den Tag genau 6 Wochen alt und seit Anfang an Stille ich auch voll - habe nie Probleme gehabt! Nun habe ich seit heute über 38 Fieber, Gliederschmerzen und meine Linke Brust schmerzt extrem!Habe aber beim Stillen nichts verändert,der ...

von Loeweline 27.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Brust

Stillzeit - Blasenentzündung

Liebe Frau Höfel, ich brauche bitte Rat. Vor einer Woche waren die Werte von meinem Urin beim FA nicht berauschend. Bissl Blut und ansonsten wohl sehr konzentriert. Die Frage nach Beschwerden konnte ich mit nein beantworten. Jetzt eine Woche später ist es unangenehm. Zum ...

von Hubbeldubbel 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Weisse Punkte auf der Brustwarze nach Abstillen ?

Liebe Frau Martina Höfel, ich hätte folgende Frage, vor circa 5 Monaten habe ich abgestillt, es hat meiner Meinung nach alles gut geklappt . Ich hatte in der Stillzeit öfter in der linken Brust Milchstau, einmal sogar ein grösseres Milchbläschen, das sich als ziemlich ...

von kittuskattus 22.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustwarzenstimulation nach primärem abstillen

Ich habe eine Frage, und zwar ich habe nach der Geburt direkt (primär) abgestillt mit 2Tbl. Dostinex. 1 Woche nach der Geburt hatte ich doch Milcheinschuss.Und mit Salbeitee etc. bearbeitet. Meine Frage, Sex nach der Geburt sollte man ja erst nach 6-8 Wochen haben Stellt es ...

von MaLi5116 20.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Zyklus in der Stillzeit sehr unregelmäßig

Sehr geehrte Frau Höfel, Am 02.04.2016 habe ich meinen Sohn auf spontan und ohne Komplikationen entbunden. Der Wochenfluss verlief auch ganz normal und dauerte ca 5 Wochen. Am 31.05 hatte ich dann das erste mal wieder meine periode und dann Zyklen von einmal 32 Tagen und der ...

von Salen 19.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Brust nach abstillen

Guten Tag Frau Höfel, Ich habe vor 3 Tagen abgestillt, da hatte sich die Brust auch gut angefühlt. Heute merke ich, an der linken Brust Knoten, die beim anfassen schmerzen. Ich denke, dass ich noch etwas Milch habe? Ich trinke mehrmals Salbeitee. Was sollte ich denn jetzt ...

von Tani89 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustkorb

Hallo! Wenn in der späten Schwangerschft also so ab 30 ssw der Brustkorb bei den Us Untersuchungen mmer zu klein ist, was kann das für eine Klinische bedeutung haben? Kann da eine Krankheit dahinter stecken? Wenn ja welche sind das? Alles andere ist immer normal entwickelt ...

von Nikki10 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Warum schreit mein Baby abends die Brust an, will nicht trinken?

Mein Baby ist nun acht Wochen alt - und seit drei Wochen gibt es fast jeden Abend Probleme: Die kleine fängt an der Brust an zu trinken, doch sobald sie einmal absetzt und das Andocken nicht sofort klappt, schreit sie los. Manchmal sogar schon beim ersten Andocken-Versuch. ...

von Sina Nds 04.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.