Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Nochmal wegen Trichterbildung

Liebe Frau Höfel,

Sie hatten mir netterweise schon auf meinen ersten Beitrag zu diesem Thema geantwortet. Leider bin ich wegen dieses Befundes nach wie vor beunruhigt - im Gegensatz zu meinem Arzt, der ja noch nicht mal was im Mutterpass vermerkt hat dazu.

Nun meine Frage: Er hat mich nicht krank geschrieben. Ich sollte halt "nur" einen Gang runterschalten. Der Befund wäre nicht besorgnis erregend.

Wäre es trotzdem besser, mit so einem Befund nur noch zu liegen, oder kann ich mich auch etwas bewegen, am Computer sitzen, ein bisschen spazieren gehen?
Da ich selber ja überhaupt keine Beschwerden habe, fällt es mir im Moment etwas schwer abzuschätzen, was ich mir noch zutrauen kann und was nicht.

Und noch eine weitere Frage: Der nächste FA-Termin ist in drei Wochen. Offenbar findet mein Arzt jetzt ein kürzeres Untersuchungsintervall nicht wichtig. Ist das okay so oder sollte er doch häufiger kontrollieren?
Meine Hebamme kommt in zwei Wochen wieder.

von trompetchen am 23.10.2009, 09:29 Uhr

 

Antwort:

Nochmal wegen Trichterbildung

Liebe trompetchen,

Sie sollen einen Gang zurückschalten, nicht den Motor ausstellen!

Natürlich dürfen Sie spazierengehen und am PC sitzen, aber eben nicht stundenlang, so dass es zur Anstrengung wird! Und schweres Tragen vermeiden.

Das dürfte ausreichend sein, genauso wie der FA-Besuch in drei Wochen (es sei denn, es ist vorher irgendetwas). Sie sind im Moment weder frühgeburtsgefährdet noch hochrisikobehaftet. Die Vorsichtsmaßnmahmen sollen dazu dienen, dass es auch erst gar nicht dazu kommt.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 23.10.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

26. SSW: Trichterbildung

Guten Tag Frau Höfel, ich bin heute bei 25+6 und war eben zur Vorsorge bei meinem Frauenarzt. Der hat dann auch vaginal untersucht und dabei festgestellt, dass der Gebärmutterhals gut 5 cm lang ist, der Muttermund festgeschlossen sei, der innere Muttermund sich aber etwas ...

von trompetchen 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trichterbildung

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.