Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Milchschorf

Hallo
ich habe mein Baby gestern gebadet und den Kopf vorher mit Öl eingerieben da es so viele Schuppen auf dem Kopf hat auch im Bereich der Fontanelle. Danach mit Wasser abwaschen und die Schuppen mit einem Kamm aus gekämmt bin auch über die Fontanelle teilweise waren die Schuppen noch angeklebt. Nun habe ich Angst das Baby in den Fontanellen Bereich verletzt zu haben. Erkennt man beim Baby irgendwelche neurologischen Ausfälle oder kann es gar zu einer Behinderung kommen? Oder hält dieser Bereich doch mehr aus?

von glom am 31.08.2016, 13:53 Uhr

 

Antwort:

Milchschorf

Liebe glom,

kämmen über die Fontanelle ist in keinster Weise gefährlich.

Liebe Grüße
MartinaHöfel

von Martina Höfel am 31.08.2016

Antwort:

Milchschorf

Ich weiß die Vorstellung, dass der Kopf an einer Stelle offen ist, ist unheimlich aber die Fontanelle ist nicht so empfindlich, wie man denken könnte. Wenn du "nur" mit einem Kamm drüber bist, ist da sicherlich nichts passiert. Mach dir mal keine Sorgen, das habe ich auch schon gemacht....;-)

von Locken-Rocken am 31.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Milchschorf entfernen oder nicht? Neurodermitis?

Hallo, Ich wollte gerne wissen ob man Milchschorf entfernen sollte oder nicht? Und falls ja, wie? Ich habe gelesen das wenn man es evtl nicht entfernt das man dann später evtl mit neurodermitis Probleme hat. Stimmt das? Ich hatte als Kind auch ein paar Jahre mit neurodermitis ...

von Violablerose 08.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

milchschorf

Hallo.. mein Sohn hat an den augenbrauen milchschorf bekommen. Jetzt habe ich zwei empfehlungen bekommen entweder sollte ich linola fett drauf schmieren oder eine creme die la roche possay baume n5 heißt. Was würden Sie empfehlen oder sollte ich nichts drauf machen ...

von Miaa1234 19.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Kopfgneis und Milchschorf ein Zeichen fur ungepflegte Babys?

Liebe Frau Höfel, meine Tochter und ich waren nach der Geburt noch einige Wochen im Krankenhaus und sie bekam Kopfgneis auf dem Kopf und an den Augenbrauen,kurz nachdem die ersten Aknepickelchen aufgetaucht sind. Eine der Schwestern dort meinte, dass Kopfgneis und Milchschorf ...

von rosemadder 06.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf

Hallo Frau Höfel, ich habe eine Frage wegen des Milchschorfs bei meinem Sohn. Es begann mit ca 10 Wochen, dass er auf einmal eine große Fläche mit Milchschorf hatte. Die Ärztin bei der U4 sagte es sei nicht schlimm und ich solle babybene gel probieren falls es mich stört. ...

von Beccy 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf

Hallo frau höfel meine kleine Tochter ( 6 lebenswoche) hat an und zwischen den Augenbrauen, haarrand sowie an den Ohren milchschorf. Ich glaube hinter den Ohren auch denn da War gestern eine nässende rote stelle mit schorf. Zurzeit kämpft sie sehr mit Akne und es juckt ihr ...

von stralsunderin1992 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Nächtliches Einschlafen und Milchschorf

Hallo, Ich habe folgende Fragen... Mein Sohn ist jetzt 8 Wochen alt, tagsüber schläft Er super, wen Er wach ist und müde wird findet Er alleine in den Schlaf. Nachts ist irgendwie der Wurm drin, Er wird alle 3 std wach bekommt dan die Flasche (180ml) und schläft dan ...

von JungeMamix3 21.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf/kopfgneis was hilft

Hallo, Meine Tochter 10 Monate hat ganz schlimm Milchschorf. Der Oberkörper IST komplett gelb, sie hat sehr viele Haare daher sieht man das nicht sofort, aber das ganze geht bis zur Stirn. Ich hab gelesen man sollte babyöl nehmen, ist das Egal welchen ob mit Aloe Vera oder ...

von meli1 14.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

5 Jahre & immer noch Milchschorf

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ( heute 5 ) hatte als Baby viel Milchschorf. Dieser wurde damals von meiner Hebamme und Kinderarzt mit einer Salbe behandelt. Ich weiß nicht mehr wie diese heißt, wurde in der Apotheke angerührt. Wenn wir heute beim Frisör waren, also die Haare ...

von mamanoel 28.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf/Kopfgneis

Hallo Frau Höfel Seit Anfang Februar hat mein ca. 6 Wochen alter Sohn wohl Milchschorf bzw. Kopfgneis. Zwar auch auf dem Kopf oben, aber dennoch sehr stark die ganze Stirn voll. Ärztin meinte bei der U3, dass ich das mit Linola Fettcreme einreiben könnte und die Schuppen ...

von Bova 09.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Sollte man den Milchschorf entfernen?

liebe frau höfel, unser sohn, 8 monate, hat immer noch milchschorf. weder kinderarzt noch hebamme, die ihn kürzlich gesehen haben, haben was dazu gesagt. sollen wir das entfernen? zudem hat er rauhe gelbliche flecken an den beinen, die nicht jucke. was könnte das sein? ...

von babyballa2 11.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.