*
Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

Antwort:

Kind 16 Monate braucht nur 10 Std Schlaf

Hallo,

das Schlafbedürfnis ist individuell verschieden, da kann man nichts dran ändern.
Wenn er tagsüber richtig ausgelastet ist, z. B. durch viel Bewegung und frische Luft, kann das evtl für den Tag etwas ändern, aber ich denke, das habt ihr schon probiert.
Was vielleicht beim Zeitproblem hilft: Engagiert eine Babysitterin oder Freundin oder Großeltern, die die Abendbetreuung oder das Zubettgehen übernehmen können, oder die am Wochenende tagsüber mit ihm rausgehen, dann wäre das Zeit zu Deiner/eurer Verfügung.

Viele Grüße

von Mamamaike am 14.03.2019, 14:13 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wie bringe ich meinem Kind bei,in seinem Bettchen zu schlafen?

Liebe Martina, mein Sohn ist nun ein Jahr uns knapp drei Wochen alt. Bisher war Schlaf kein Thema bei uns, er schläft in seinem eigenen Bettchen im eigenen Zimmer. Seit drei Wochen arbeite ich wieder und seit Anfang November sind wir bei der Eingewöhnung bei der Tagesmutter. ...

von inga3809 30.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Kann leuchtender Sternenhimmel im Kinderzimmer schlafstörend sein?

Hallo, wir erwarten im Dezember unser kleines Sternchen und richten derzeit das Kinderzimmer her. Vor einigen Wochen entdeckte ich eine Tapete mit Sternen, die in der Dunkelheit leuchten und dachte es wäre schön, diese an der Decke anzubringen. Nun habe ich gelesen, dass man ...

von Sternchen166 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Wie lernt mein Kind das schlafen auf dem Bauch?

Hallo Frau Höfel, Wir wissen im Moment nicht weiter. unsere Tochter (volle 7 Monate) dreht sich permanent in die Bauchlage, auch bei einschlafen und im Schlaf. Dadurch wird sie sehr unruhig und wenn sie schläft auch wach. Auf dem Bauch schläft sie nicht weiter, sondern hat ...

von Chocolatecookie 03.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Schlafen im Kinderzimmer

Liebe Frau Höfel, mein Kleiner wird bald 9 Monate. Allmählich möchte ich ihn langsam daran gewöhnen in seinem Zimmer/Bett zu schlafen. Momentan schläft er abends auf dem Sofa (alles gesichert) ein. Hierfür bekommt er eine Flasche oder wird gestillt und wird so richtig ...

von Steffi4 29.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Wie bringe ich mein Kind zum Schlafen?

Liebe Frau Höfel, mein Sohn (9 Wochen) schläft nachts total prima (von 21 bis 4 Uhr) in seinem Beistellbett. Ich gehe immer mit ihm ins Bett und mache "schschsch" und streichle ihn bis er eingeschlafen ist. Untertags allerdings schläft er fast gar nicht. Beim Autofahren oder ...

von Lukasmama2017 21.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Schlaf Kinderarzt und die brust

Hallo, Wir haben hier einen typischen dauernuckler. Madameist 9 Monate. Wird quasi noch vollgestillt weil sie Brei und gefüttert werden verweigert. Sonstige feste Nahrung findet sie mal spannend aber die Motorik reicht noch nicht zum Essen. Allerdings ist das mit dem ...

von lpips 19.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Kind will nicht schlafen

Das unser Sohn nicht schlafen will das hat er schon von Anfang an gemacht dann hatte ich ihn soweit das er ohne Hilfe einschlafen konnte und jetzt schläft er nicht mehr alleine ein ich muss ihn zum schlafen bringen aufen arm oder er liegt mit bei uns im Bett und wenn er dann ...

von Dany1991 10.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Mein Kind findet nicht in den Schlaf

Hallo Frau Höfel, Unser "Wirbelsturm" ist inzwischen 8 Monate alt. Er ist extrem aufgeweckt, erkundet alles und kann kaum ruhig liegen. Bisher hat er noch keine Zähne und ich sehe auch noch nichts. Er robbt den lieben langen Tag durch die ganze Wohnung und mir auch gerne ...

von DeSimi 02.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Wie meinem Kind helfen, ruhiger zu schlafen?

Guten Morgen liebe Frau Höfel, unser Sohn ist heute genau sechs Monate alt. In der Vergangenheit war er ein sehr unkomplizierter Schläfer - ist abends um sieben Uhr eingeschlafen und nachts zwei, oder dreimal zum Stillen wach geworden, was für mich völlig in Ordnung ...

von BeaK 03.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Wie kann ich meinem Kind tagsüber den Schlaf beibringen?

Hallo Frau Höfel, unsere Tochter findet, meiner Meinung nach zu wenig bis gar keinen Schlaf tagsüber und interessiere mich für Ihre Meinung und suche Ihren Rat. Kurz zur Person: beginnend 30. Woche nun, sie hatte KiSS nach dem Not-Kaiserschnitt, ist zweimal eingerenkt ...

von MamavJuJ 04.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Kind

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.