Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Keine milch mehr ?

Hallo Frau Höfel, mein sohn ist jetzt 9 monate alt ist wirklich pflegeleicht hab keine probleme mit ihm ist viel am lachen und rumalbern er sagt auch schon mama und papa. Meine frage ist : ich gebe ihm 7 uhr die milch aptamil 2 und dann isst er ca. Wieder nach sein schläfchen um 11-12 uhr um ca. 15 uhr kriegt er ein menü mit fleisch ab und zu ein nachtisch danach, 18-19 uhr kriegt er grießbrei und am abend gute nacht gläschen ist das in ordnung ? meine kinderärtzin sagte mir er sei zu dick er ist 74cm hat 11kg seit dem kriegt er nur 2 mal milch am tag.Ich muss dazu sagen seit paar tagen trinkt er nicht mehr die ganze flasche milch auf kann das sein das er es vielleicht nicht mehr will ? Ich bin mir unsicher mach ich was falsch mit dem füttern ? Danke im voraus :-)

von Milica23 am 21.07.2016, 17:45 Uhr

 

Antwort:

Keine milch mehr ?

Liebe Milica,

2er Milch und Gute-Nacht-Brei enthalten zuviel Zucker.

Und wenn der Nachtisch dann auch noch süß ist, dann ist das zuviel.

Was ich in dem Plan vermisse ist frisches Obst oder Gemüse (Gurke, Tomate etc.).

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.07.2016

Antwort:

Zusatz

Ich nochmal.

Damit ich nicht mißverstanden werde: die Milch darf bleiben, sollte aber auf eine 1er zurückgesetzt werden.

LG M. Höfel

von Martina Höfel am 21.07.2016

Antwort:

Keine milch mehr ?

Doch doch ich gebe ihn gemüse, und der nachtisch was er bekommt manchmal besteht aus obst bsp. Apfel mit Banane. Was soll ich ihn den geben statt den Gute nacht gläschen - vielleicht milchbrei ?

von Milica23 am 22.07.2016

Antwort:

Keine milch mehr ?

Liebe Milica,

was Ihr Sohn isst, das ist eigentlich egal - Grießbrei ohne Zucker, ein Gemüsebrei etc.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wie lange erweiterte Milchgänge nach einer Brustentzündung?

Hallo. Ich hatte im Juni eine hartnäckige Brustentzündung. Ich habe vor vier Wochen mit Bromocriptin abgestillt und nach 10 Tagen kam die Milch für paar Tage wieder und seitdem habe ich erweiterte Milchkanäle ( ich war beim Frauenarzt und er hat es am Ultraschall gesehen ) ich ...

von Patricia.W. 14.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Welche Milch für 1 Jährigen?

Liebe Frau Höfel, Ich habe eine kurze Frage zur Ernährung meines 1 jährigen Sohnes. Er braucht noch ca. 3 Flaschen a 150 ml tagsüber und nachts 2 Flaschen a 250 ml. Wir nehmen momentan noch Aptamil 3. Können wir auf Kindermilch ab 1 Jahr wechseln? Oder wie sollen wir ...

von Anilux 12.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milchschorf entfernen oder nicht? Neurodermitis?

Hallo, Ich wollte gerne wissen ob man Milchschorf entfernen sollte oder nicht? Und falls ja, wie? Ich habe gelesen das wenn man es evtl nicht entfernt das man dann später evtl mit neurodermitis Probleme hat. Stimmt das? Ich hatte als Kind auch ein paar Jahre mit neurodermitis ...

von Violablerose 08.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

weniger stillen aber Milch wird nicht weniger

Hallo Frau Höfel, Mein Baby ist jetzt sechs Monate und eine Woche alt. Seit nunmehr 3 vollen Monaten schläft sie durch, dh sie wird gg 18:30 gestillt und meldet sich dann erst wieder gg halb 5. Trotz der langen Zeit, die das schon so geht, wird die Milch nicht weniger. Ich ...

von sophia24 25.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Umstieg Milchpulver

Hallo Frau Höfel, meine Zwillinge ( geb. 30.4.16 bei 35+5) haben beide Probleme nach dem Essen. Der Junge spuckt seit einer Woche nach fast jedem Schoppen, auch viel und schwallartig. Der Kinderarzt meint , dass alles in Ordnung sei.Das Mädchen hat starke ...

von mona35 22.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Eis, Sahne und Milch aus Cafes und Eisdielen?

Sehr geehrte Frau Höfel, in letzter Zeit war ich öfter mal eis (Spaghettieis mit Sahne oder einen Eiskaffee mit Sahne) in Eisdielen essen oder in Cafes was trinken. Im Nachhinein habe ich mich gefragt, ob man davon ausgehen kann, dass das alles immer gut gereingt wird und ...

von Judith85 19.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Brustentzündung / Milchstau

Hallo Frau Höfel, Ich stille meine 3 Wochen alte Tochter voll bzw Pumpe ab. Jetzt habe ich eine Brustentzündung mit fast 40 Fieber und Schüttelfrost. Lt Hebamme soll ich an der entzündeten Brust Quarkwickel machen und zusätzlich Phytolacca Globuli einnehmen. Darf ...

von Mia186 17.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

8 Monate altes Baby ist wieder Milchbaby

Hallo Frau Höfel, Ich hoffe,Sie könne mir weiterhelfen. Mein kleiner Sohn wird in ein paar Tagen 8 Monate und hat bis vor 4 Wochen 3x Brei,am Tag, gegessen.Dazu noch 2-4x, am Tag,von meiner Brust getrunken.Habe auch immer alles selbst gekocht. Alles war gut und er hatte ...

von Michele Krabbelkäfer 09.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

milchsäurezäpfchen

Hallo! Gestern Abend vor dem zu Bett gehen, habe ich ein milchsäurezäpfchen genommen. Als ich um fünf Uhr früh munter wurde und auf die Toilette ging, habe ich bemerkt, dass meine Unterhose und mein pyjama trotz slipeinlage nass waren. Habe dann einen ph test in der scheide ...

von katistr1986 03.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Pre oder 1 Milchnahrung?

Liebe Frau Höfel, ich bin so dankbar, dass es dieses Forum gibt. sollte ich meinem 9 Monate alten Baby lieber Pre oder 1 er Milchnahrung geben? Er bekommt 2 Flaschen (eine am Abend und eine in der Nacht bzw am Morgen). Wir füttern BEPA. Ansonsten isst er Brot und ...

von Mirimama 22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.