Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Heiße Milch mit Honig und Zimt ! Wehenfördernt?

Hallo Frau Höfel ,
ich persönlich Trinke gerne heißte Milch mit Honig und Zimt ( auch schon vor der Schwangerschaft ) .Nun habe ich mir gegen 10 Uhr ca eine Tasse gemacht. Nun habe ich Wehen. Zwar nicht so heftig das ich denke das Kind kommt gleich, aber reichen aus um nichts machen zu können.
Lag es nun an der Tasse milch mit Zimt ?
Bin ein wenig verwirrt.
Bin nun 36 SSW / 35+5

von Nicci412 am 29.07.2014, 12:37 Uhr

 

Antwort:

Heiße Milch mit Honig und Zimt ! Wehenfördernt?

Liebe Nicci,

Sie sind in der passenden Schwangerschaftswoche für Senkwehen. Die können manchmal auch ohne irgendetwas ganz schön ziepen.

Eine Tasse Milch mit Honig und Zimt wird keine Wehen auslösen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 29.07.2014

Antwort:

Heiße Milch mit Honig und Zimt ! Wehenfördernt?

Danke für Ihre Antwort :)
Dann bin ich beruhigt :)

von Nicci412 am 30.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Verhärtung nach Milcheinschuss, was soll ich tun?

Hallo Frau Höfel, mein Name ist Linda und ich habe meine Tochter am 17.07.2014 zur Welt gebracht. In der Nacht vom 19.07 zum 20.07 ist bei mir die Milch eingeschossen. Meine rechte brust ist fester und es fühlt sich kurz unterhalb der Achsel so an wie ob da ein Knoten ist aber ...

von lilamia 20.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

blut aus brust nun Milch weg

Hallo frau Höfel Ich hatte gestern schonmal gefragt. Ich stille links und bin in der 15ssw rechts kam am Wochenende zwei mal blut nun ist die milch weg die kam 16 monate obwohl ich dort nicht stillte. Wie kann ich das nun verstehen ? Achja ich war bei meinem FA er meinte ...

von Sternchenmami83 08.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Vagisan Milchsäure

Hallo, ich habe mal ne Frage bezüglich Milchsäurebakterien Vagisan. Ich habe vor 1 Woche Antibiotika genommen aufgrund von einer Blasenentzündung. Dadurch hat sich mein Scheiden ph sehr verschlechtert er lag bei 5-6. Daraufhin nehme ich seit 6 Tagen schon täglich ein ...

von Rose22 06.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milch schießt richtig aus der Brust

Liebe Fr. Höfel Ich stille voll was auch alles sehr gut funktioniert, aber ich habe das Problem das die Milch aus meiner rechten Brust regelrecht heraus schießt. Mein kleiner trinkt an und muss sehr hastig schlucken, wenn er dann los lässt spritzt die Milch einfach weiter. ...

von Steffela 29.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Genug Milch?

Hallo Martina, Lina ist 9 Monate alt und bekommt Mittags und Nachmittags Brei. Zwischendrin knabbert sie auch mal nen Keks oder ein Brot mit Leberwurst :) Ihre Flasche bekommt sie morgens und abends, nachts schläft sie durch. Wir kommen auf 24 Std verteilt auf ca 100-120ml ...

von skyline12 24.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Brustwarzenstimulation gefährlich? Zu früher Milcheinschuss?

Liebe Martina, ich bin in der 16. SSW meiner zweiten Schwangerschaft. Bei meiner Tochter vor 6 Jahren habe ich viel und lange gestillt. Nun habe ich seit Beginn der Schwangerschaft das Gefühl, meineKörper würde sich schon viel zu früh auf eine erneute Stillzeit einstellen: ...

von MayasMama 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Ist das ein Milchstau? - gern an alle!

Hallo Frau Höfel, ich habe ein kleines Brustproblem und hoffe, sie können mir helfen. Das Forum der Stillberaterinnen ist leider geschlossen und ich kann erst morgen zum Frauenarzt bzw. in die Klinik fahren. Und da dies mein erstes Kind ist, bin ich immer noch ganz schön ...

von Natsuki 13.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

habe ich milchstau oder so?

hallo, mein sohn ist 7 moante und 2 wochen alt. ich stille noch bis auf mittags da bekommt er brei. seid heute früh habe ich eine harte brust die weh tut. habe heute schon oft an der brust gestillt, gewärmt und versucht abzupumpen. ist aber alles unverändert. jetzt ist ...

von Blondie86 23.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milchschorf/kopfgneis was hilft

Hallo, Meine Tochter 10 Monate hat ganz schlimm Milchschorf. Der Oberkörper IST komplett gelb, sie hat sehr viele Haare daher sieht man das nicht sofort, aber das ganze geht bis zur Stirn. Ich hab gelesen man sollte babyöl nehmen, ist das Egal welchen ob mit Aloe Vera oder ...

von meli1 14.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Problem mit Bäucherchen und Milchspendereflex

Hallo. Ich brauche dringend Unterstützung. Mein Sohn ist fünf Wochen alt und er wurde bisher nur gestillt. Es gab keine Zufütterung. Ich stille nach Bedarf, was mittlerweile die Sache aber sehr verkompliziert. Teilweise möchte er jede Stunde an die Brust. Dann mal wieder ...

von NattaP.1984 10.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.