Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

hebamme im urlaub-frage zur dosierung von homöopathie

hallo!
leider ist meine hebamme bis zum 12. mai in urlaub.
ich bin seit gestern in der 37. ssw.( 3. kind)
sie hat mir für die nächsten 2 wochen gesagt, was ich nehmen kann, um die geburt vorzubereiten. leider kann ich den zettel aber nicht mehr finden, deshalb kann ich nur noch sagen, was ich in meinem kopf hab....
und zwar: caullophyllum c30 je mo mi und ab 3 kügelchen ab anfang der 37.ssw.

ab der 38.ssw : gelsenium??? c 30 morgens 5 kügelchen ?(kann das stimmen? was meinen sie?)

und ab der 38. ssw: 1 tasse frauenmanteltee

mehr weiß ich nicht mehr.
was meinen sie, was vorbereitend noch zu nehmen sei.
mein muttermund ist zur zeit noch zu, kind zwas sl, aber noch nicht mit dem kopf im becken.
lg
ute

von ute am 01.05.2003, 14:06 Uhr

 

Antwort:

hebamme im urlaub-frage zur dosierung von homöopathie

Liebe Ute,

da Homöopathie immer auf die einzelne Frau abgestimmt wird, kann ich nur bestätigen, dass alle Mittel zur Geburtsvorbereitung verwendet werden. Auch die Dosierung könnte passen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

PS: Der Zettel steckt bestimmt in der Tasche für die Geburtsvorbereitung! *fg*

von Martina Höfel am 05.05.2003

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.