Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Gebärmutterentzündung in der Schwangerschaft

Liebe Fr. Höfel,

Kann in der SS eine Gebärmutterentzündung entstehen?
Ich habe abends und nachts Druck und Schmerz beim Wasserlassen im unterbauch, es dauert eine Weile bis der Urin läuft und er läuft anfangs nur tröpfchenweise. Nach dem Toilettengang ist wieder alles gut bis zum nächsten. Morgens nach dem aufstehen hab ich kurz vermehrten Ausfluss, der aber schnell vorüber geht und am Tag ist er normal bis wenig.
Ich fühle mich auch ab abends nicht gut, müde, Übelkeit.
Ich bin jetzt in der 40. SSW.
Nach meiner letzten SS hatte ich eine Gebärmutterentzündung.
Danke für Ihre Antwort
LG Babsi

von Babsi78 am 17.01.2015, 16:44 Uhr

 

Antwort:

Gebärmutterentzündung in der Schwangerschaft

Liebe babsi,

das hört sich nicht nach Gebärmutterentzündung an (dann wären die Beschwerden dauerhaft und Sie hätten sehr wahrscheinlich schon Schmerzen und Fieber!).
Das Kind nimmt viel Raum ein und liegt auf der Blase. Nehmen Sie auf Toilette das Kind vom Unterbauch her mit beiden Händen und heben Sie den Bauch etwas an.

Das hilft häufig.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 18.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

normal nach Gebärmutterentzündung?

Guten Abend, Ich habe nach der Geburt meiner Tochter eine Gebärmutterentzündung bekommen. Ich bin 7 tage nach der Entbindung stationär in die Klinik und mit Antibiotika, Paracetamol und etwas für das zusammen ziehen der Gebärmutter, über die Vene behandelt worden. Die ...

von chapli30 09.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterentzündung

wieder schwanger oder gebärmutterentzündung?

Ich habe am 24.10. meine tochter zur welt gebracht, und es gab während dem wochenfluss wo ich mal 1-2 tage keine blutungen hatte. und vor zwei tagen hatte ich noch so bräunliche bis rote blutungen. und gestern habe ich das erste mal versucht mit meinem freund wieder sex zu ...

von Luisa4105 18.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterentzündung

Gebärmutterentzündung

Hallo, ich habe mir Blutabnehmen lassen und da kam heraus dass ein Leberwert der GPT überhöht ist. Normal 35 und bei mir 94. Der andere Leberwert ist in Ordnung. Nun bin ich in der neunten Woche nach der Geburt, stille voll, und habe trotzdem immer wieder Blutungen. Mal ...

von Neuling1 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterentzündung

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.