Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Fragen zum Muttermund

Guten Abend !
Ich habe mal ein paar Fragen zum Muttermund,..
1.kann der Muttermund sich auch öffnen,ohne das man Wehen hat ?
2.kann sich der Gebärmutterhals zwischen den Arztterminen so verkürzen,das es "gefährlich" werden kann ?
3.merkt man die verkürzung ?
4.habe schon oft gelesen,das viele Frauen nach der Muttermund untersuchung bluten und das es ziemlich weh tut. Warum blutet es ?
Blutet es immer oder nur wennn es nich "vorsichtig" gemacht wird.
5.kann die UntersuchungWehen auslösen ?
(hatte Krampfadern am muttermund die abgebunden wurden,danach hatte ich etwas wehen.Mir wurde erklärt,wegen der manipulation am Munu.)

von Himbeere2011 am 12.02.2012, 19:38 Uhr

 

Antwort:

Fragen zum Muttermund

Liebe Himbeere,

bei solch einer massiven Manipulation am Muttermund sind Wehen fast vorprogrammiert. Ruhen Sie sich aus, dann wird die Blutung schnell aufhören.

Zu Ihren Fragen kann ich nicht generell mit ja oder nein antworten. In seltenen Fällen kann sich der Muttermund ohne Anzeichen von Wehen (Ziehen, Rückenschmerzen etc.) öffnen, wie gesagt in Ausnahmefällen.

In der Schwangerschaft ist die Gebärmutter sehr aufgelockert und sehr gut durchblutet. Bei einer vaginalen Untersuchung kann es da schnell passieren, dass ein kleines Gefäss kaputt geht. Das ist nicht weiter tragisch und erfordert auch kein robustes Vorgehen.

Anders beim "Stripping. Durch eine Eipollösung können manchmal Wehen ausgelöst werden, aber beileibe nicht immer. Was viel häufiger geschieht: es treten "wilde Wehen" auf, unkoordinierte schmerzhafte Kontraktionen, die nicht eröffnungswirksam sind, außerdem häufig Blutungen.
Schmerzhaft ist die Lösung dann, wenn der Muttermund noch fast zu ist und allgemein noch keine rechte Wehenbereitschaft herrscht.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Was bedeutet Muttermundserweichung (Priming)?

Hallo! Vielen Dank für die Infos! Aber nun schon wieder eine Frage! Was bedeutet Muttermundserweichung (Priming)? Was wird dort gemacht? Und wenn das nicht hilft was wird als nächstes gemacht? Muss man im Krankenhaus bleiben? Nochmals vielen ...

von Balou536 29.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund und GMH tasten

Hallo Frau Höfel, es gibt ja die Möglichkeit selbst de GMH und den Muttermund zu tasten. Geht dies auch am Ende Schwangerschaft? wie macht man dies am besten und wie "erkennt" man dann etwas. Klar ist, mit sauberen gewaschenen Händen etc. Vielen ...

von Leo engel 28.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

muttermund öffnet sich

hallo, und zwar habe ich heute morgen andauernd ziehen im bauch gehabt bis in die leisten ,das kind drückt und tritt ordentlich nach unten.Ich habe heute morgen mit meiner frauenärztin telefoniert da der muttermund beim ertasten ganz gering offen war,meine frauenärztin hat ...

von Sweetfamily2011 25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Was fördert natürlich die Wehen?Bzw. öffnet den Muttermund

Also bin in der 40SSW ET 27.01.12 (also Freitag). Was fördert natürlich die Wehen? Habe seit gestern starke Wehen und war heute Morgen zur Kontrolle im Krankenhaus. Auf dem CTG waren Sie aber wieder zu schwach.Muttermund ist 1cm offen. Was tun? Vielen ...

von Balou536 25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund unter der Geburt nicht tastbar - was tun?

Hallo, die Geburt meines zweiten Kindes liegt nun zwar schon ein paar Monate zurück, aber eine Sache kommt mir immer wieder in den Sinn. Als ich starke Wehen hatte, kam die Hebamme zu mir nach Hause und untersuchte mich. Sie meinte, sie könne den Muttermund nicht tasten, er ...

von lunite 01.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Placenta liegt in der Nähe vom Muttermund

Hallo, ich war in der 38. SSW im Krankenhaus und da wurde mir gesagt das meine Placenta in der Nähe des Muttermunds liegt. Mir wurde dann nur gesagt das ich damit normal entbinden kann, sonst nix. Meine Hebamme sagte das ich sofort ins Krankenhaus muss wenn ich strake ...

von JanuarMami2012 01.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

starkes ziehen am muttermund?

Hallo! ich habe jetzt schon öfter ein stechen in der scheide gehabt soll ja normal sein aber heute beim spazieren gehen hatte ich ein ziehen in der scheide ich bilde mir ein das es beim muttermund war es zog mindestens 1minute lang es war sehr unangenehm und tat auch ...

von lena2311 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Muttermund ging nicht auf ... Kaiserschnitt

Hallo ich hab vor fast 1 Jahr meinen SOhn per Sectio bekommen. Über die SS passte immer alles, doch als ich 9tage über der zeit war, musste ich im KH bleiben. Es wurde mit so einem art band vor den MM versucht die geburt einzuleiten. Jedoch kamen weder wehen noch ging ...

von bibi1987 16.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Stiche am Muttermund

Liebe Frau Höfel, ich bin jetzt in der 21.SSW und hab hin und wieder ziemlich heftige Stiche am Muttermund. Was kann das sein? Bei der der letzten Untersuchung wurde festgestellt, dass ich einen Polypen am MM habe und er etwas offen ist. Kann es auch das Baby sein, dass ...

von hasilein961 28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Stiche am Muttermund

Liebe Frau Höfel, ich bin jetzt in der 21.SSW und hab hin und wieder ziemlich heftige Stiche am Muttermund. Was kann das sein? Bei der der letzten Untersuchung wurde festgestellt, dass ich einen Polypen am MM habe und er etwas offen ist. Kann es auch das Baby sein, dass ...

von hasilein961 28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermund

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.