Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Frage wegen Milcheinschuss

Hallo an alle..

Ich hab letztendlich vor 2 Tagen doch aus verschiedenen Gründen per Kaiserschnitt entbunden. Ich hab leider noch kein Milcheinschuss. Wie lange dauert das? Die gelbe Vormilch ist da. Kann ich es irgendwie beeinflussen, dass die Milch schneller kommt?

Lg

Evelyn

von evelyn30 am 17.08.2016, 12:16 Uhr

 

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

Liebe Evelyn,

ja, können Sie!

Nehmen Sie endlich den Stress raus. Der Milcheinschuss wird kommen!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 17.08.2016

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

Huhu Evelyn, der Milcheinschuss kann bis zu 5 bzw. 7 Tage dauern. Nach Kaiserschnitten wohl häufiger später. Dennoch kommt das auf die jeweilige Frau an. Es gibt Stilltees in der Drogerie. Aber auslösen kann das den Milcheinschuss vermutlich nicht, da dazu die "hormonelle Lage" stimmen muss. Mir hat der Tee auf jeden Fall geholfen, die Milchmenge zu steigern.
Bestimmt hat Frau Höfel noch ein paar Tipps.

von Mirimama am 17.08.2016

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

5-7 Tage :/ was mach ich so lange?

von evelyn30 am 17.08.2016

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

Schau mal hier: ein Artikel von dieser Seite rund um den Milcheinschuss:

http://m.rund-ums-baby.de/hebamme/tipps/stillen-wann-kommt-der-milcheinschuss.htm

von Mirimama am 17.08.2016

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

Frag doch mal im Stillforum hier bei RuB.

Baby immer wieder anlegen, am Anfang reicht auch die Vormilch, sonst hätte die Natur das anders eingerichtet :-)
Der Magen deines Babys ist so groß wie eine Euromünze, da passt noch gar nicht mehr rein.

Und nach KS muss es nicht länger dauern, die Milchbildung wird durch die Entfernung der Plazenta ausgelöst und das passiert ja auch beim KS.

von Karlafrodo am 17.08.2016

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

Hallo Evelyn,

zunächst einmal herzlichen Glückwunsch und ich hoffe, es geht euch beiden trotz KS gut!

Ich habe zwei Kinder per KS inzwischen bekommen und bei beidennhat der Milcheinschuss länger gedauert. Beim zweiten jetzt kam er z.B. erst am vierten Tag. Wichtig ist trotzdem immer wieder anzulegen, denn die Vormilch ist sehr nahrhaft und wichtig für das Baby und natürlich auch dafür, den Milchfluss in Gang zu bekommen.

Zwei Tassen Stilltee am Tag helfen auch. Nicht zuviel davon trinken, das kann sonst negativ werden. Ansonsten allgemein genug trinken (2-3l) und ordentlich essen. Gern etwas deftiger.

Durchhalten!

LG Lilly

von lilke am 17.08.2016

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

So lange dein Kind nicht mehr als 10% vom Geburtsgewicht verliert reicht die Vornilch, keine Angst. Und wenn es zuviel abnimmt, dann etwas zufüttern bis hum Milcheinschuss.

Und bitte keine Vorwürfe machen oder in Panik verfallen. Es kann immer mal vorkommen, dass Frau einfach zu wenig Milch hat. Das ist nicht schlimm und mit zufüttern bekommt das Kind genug Milch und trotzdem die Vorteile der Muttermilch.

LG Lilly

von lilke am 17.08.2016

Antwort:

Frage wegen Milcheinschuss

Was Du machen sollst? Anlegen, anlegen, anlegen. Und wenn das nicht geht, dann anlegen, anlegen und wieder rum anlegen. Sollte es passieren das die Brustwarzen etwas wund werden, dann lass dir Linosol-Salbe geben. bei uns gab es die im KH von den Hebammen und Stillberaterinnen. Ansonsten gibt es die auch in der Drogerie.

Und, ganz wichtig, Ruhe bewahren. Tee kannst du trinken, musst Du aber nicht. Dazu eben viel kuscheln mit dem Kind, am besten haut an Haut und nicht verunsichern lassen.

Sollte euer Kind zu sehr abnehmen, dann kannst Du zufüttern per Löffel oder Becher. Mit Flasche wäre ich vorsichtig. Aber wie gesagt, die Natur hat es ja so vorgesehen das der Milcheinschuß erst so 2-5 Tage nach der Geburt kommt. genau für die Überbrückung ist ja auch die Vormilch gedacht. Zumal die Kleinen da oft eh noch viel schlafen und nur Kleinstmengen trinken können.

Und herzlichen Glückwunsch noch. Genieß dieses Kennenlernzeit. Und stress dich nicht zu sehr, das wird sich sicherlich alles einspielen.

von Danyshope am 17.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Milcheinschuss u. Wochenfluss Frage

Hallo Frau Höfel, Viele Frauen berichten ja das dass Milch einschießen sich wie ein "Kribbeln" anfühlen würde. Bei mir aber ist es sehr schmerzhaft. Es dauert nur ein paar Sekunden aber ich halte da die Luft an weil es so weh tut. Ist das normal ? Und dann habe ich noch ...

von Mucki84 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milcheinschuss, frage

Nach Milcheinschuss eine Brust stellenweise hart... gerne auch an alle

Guten Tag Frau Höfel, ich habe am Sonntag früh meinen zweiten Sohn entbunden. Er hat von anfang an im etwa 2 Stunden-Rhythmus gestillt, in der Nacht von Montag auf Dienstag sogar dauernd, so dass ich bereits Dienstag Nachmittag den Milscheinschuss bekam (und er endlich Milch ...

von wolleschaefchen 29.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

Verhärtung nach Milcheinschuss, was soll ich tun?

Hallo Frau Höfel, mein Name ist Linda und ich habe meine Tochter am 17.07.2014 zur Welt gebracht. In der Nacht vom 19.07 zum 20.07 ist bei mir die Milch eingeschossen. Meine rechte brust ist fester und es fühlt sich kurz unterhalb der Achsel so an wie ob da ein Knoten ist aber ...

von lilamia 20.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

Brustwarzenstimulation gefährlich? Zu früher Milcheinschuss?

Liebe Martina, ich bin in der 16. SSW meiner zweiten Schwangerschaft. Bei meiner Tochter vor 6 Jahren habe ich viel und lange gestillt. Nun habe ich seit Beginn der Schwangerschaft das Gefühl, meineKörper würde sich schon viel zu früh auf eine erneute Stillzeit einstellen: ...

von MayasMama 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

Kann man nur anfangs stillen? Tablette gegen Milcheinschuss=Hormone

Hallo Frau Höfel, bei uns dauert es zwar noch bis zum stillen, aber ich habe trotzdem schon Fragen :) Ist es möglich nur die ersten Wochen zu stillen, und dann auf Flaschennahrung umzusteigen, möchte nämlich so bald wie möglich wieder arbeiten gehen und mit der Milchpumpe ...

von samirajana 24.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

Milcheinschuss rückgängig machen....

Hallo, ich habe vor 18 Tagen leider per ungeplantem Kaiserschnitt entbunden (dieser war auch sehr turbulent und ich habe eine sehr große 20 cm Narbe von leiste bis quer zur Mumu) habe durch meine ganzen Medikamente die ich wieder nehmen muss direkt nach dem Kaiserschnitt ...

von Teddy80 29.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

fettige Milch nur nach dem Milcheinschuss?

Hallo Fr Hoefel, ich hab zwei Fragen zur Muttermilch: wenn ich beim abpumpen keinen milcheinschuss bekomme ist es dann nur Vordermilch? Und wenn meine Brueste sehr voll sind, zB morgens, (meine Tochter schlaeft 7-8 stunden am stueck) wenn ich sie dann anlege dann kommt ...

von motherly_love 04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

milcheinschuss

Hallo, ich bin in der 32. Woche schwanger und hatte seit Wochen schon Milcheinschuss in der linken Brust, so dass es da immer wieder rausgetröpfelt hat - mal mehr mal weniger, aber so stark, dass ich Einlagen tragen musste. Seit 2 Tagen passiert gar nichts mehr, nur wenn ich ...

von yazzabelle 08.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

MILCHEINSCHUSS

Hallo, bin morgen 38+0 (morgen werde ich ins krankenhaus kommen zur geplanten sectio). ich habe die gesamte SS noch keinen tropfen milch an der brust gehabt von anderen schwangeren höre ich immer, dass sie hin und wieder einen nassen fleck im bh haben oder ständig nasse ...

von prinzessin71 07.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

Milcheinschuss in der 18. SSW

Hallo! Ich bin eine so genannte Risikoschwangere, weil ich im Jahre 2006 schon ein Frühchen der 26. SSW zur Welt gebracht habe. Jetzt bin ich wieder Schwanger und habe heute morgen weißliche Flecken in Brusthöhe entdeckt. Meine Brustwarzen sind auch wieder so empfindlich wie ...

von Mauasezahn 04.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milcheinschuss

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.