Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

Antwort:

Eisnemangel und Frühgeburtlichkeit

Liebe Ottilie2,

Eine Geburt in dieser und den nächsten Wochen wäre verherend für Ihr Kind. Die 30. Woche sollte Ihr absolutes Ziel sein.
Ja, eine ausgeprägte Anämie steht im Verdacht Frühgeburten auszulösen.
Vielleicht hilft Ihnen eine zweite Meinung.
Liebe Grüsse
Meike Meier

von Meike Meier am 13.09.2016, 21:00 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.