Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

doch wehen?

ich bin mit meinem zweiten kind schwanger. heute bin ich 27+3. drehen tut mein kind sich dauernd. immer beim fa liegt er anders. mal bel mal sl dann mal querlage... ich merk ihn auch heftig. nun ist es so, das ich recht viel stress hab durch meine kleine (2,5 jahre) schwer heben tu ich eigentlich nicht mehr. also trag sie nur selten. ich nehme am tag 2 tabletten magnesiocard 2,5 aber mehr wegen wadenkrämpfe als wegen verhärtungen am bauch. der wird nur so 2 mal am tag hart wenn ich das so richtig mitbekomme. im moment ist es extrem das ich das kind im unteren bauchraum merke. er tritt oder schlägt unten herum heftig. auch gegen den mumu (falls er dran kommt fühlt sich so an) und nun fühlt es sich so an als wenn er stark nach unten drückt. hart ist der bauch aber nicht. wie gesagt nur unten rum. bis so ca 2cm unter dem nabel ist der bauch hart würd ich sagen. drüber nciht. der gebärmutterstand ist aebr bei nabel +3
sind das wehen und der kleine drückt nach unten oder liegt er so "blöde" das es sich so anfühlt als würde er nach unten drücken.
hoff habs nciht zu kompliziert geschieben. hab versucht viele sachen reinzupacken die vielleicht wichtig sind. achja, durch eine konsi 2007 ist mein gebärmutterhals verkürzt und war vor 4 wochen bei 3,2cm

von baldmummy am 29.05.2009, 22:21 Uhr

 

Antwort:

doch wehen?

Liebe baldmummy,

hört sich eher nicht nach Wehen an, sondern nach "Mutter gehört zwischendrin mal auf die Couch". Warum ist es mit der Großen so stressig?
Kann Oma oder Freundin nicht mal ne Runde mit ihr spazierengehen?

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 30.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

wehen natürlich fördern?

hallo! ich bin nun 3 tage über ET... und es tut sich immernoch nichts...ich will nicht mehr! gibt es tipps und tricks, die die wehen auf natürliche art auslösen können?! sex soll ja helfen, und sonst`? irgendwelche tätigkeiten, bewegungen, tees...?! danke schonmal für ...

von futuremami 22.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Mal wieder Wehencocktail...

Hallo, ich bin heute 3 Tage VOR ET. Ich kann kaum noch laufen, auch schlafen ist nicht mehr angesagt. Wehen, besser gesagt Übungswehen habe ich täglich und stressen mich zusätzlich. Ich habe einen dreijährigen Sohn um den ich mich kümmern muss und jetzt ist es halt mehr ...

von Nejat1 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

wehen!??

Ich bin nun heute in der 40+1 ssw, seit etwa 2,5 Wochen habe ich anzeichen das die geburt los geht, aber noch tut sich nichts. (mens.artige rückenschmerzen, U nterleibsziehen usw) Ich weiss das das Baby auch ziemlich nach unten gerutscht ist, muss oft aufs wc gehn und das gehen ...

von mamaxs 11.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Wie Wehen anregen .....

...damit sie mal Regelmässiger werden. Zur erklärung ich bin bei SSW 40+4, es ist mein zweites Kind, erstes Kind wurde quasi "rausgeworfen" wegen HELLP in der SSW 39+2. Nun war es während dieser Schwangerschaft so das ich gefahr lief eine Frühgeburt zu bekommen, d.h. ich hab ...

von Biankaline 07.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Wehenschwäsche ?!

Meine Mutter hatte etwas an der gebärmutter, und zwar konnte ihre keine eigenen Wehen erzeugen und es musste immer eingeleitet werden(jeweils 3 Wochen über Termin).Heisst das Wehenschwäche, also die Unfähigkeit der Gebärmutter, eigene Wehen zu ...

von JuliaBonn 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Wehen

Hallo Frau Höfel, Diese Nacht hatte ich für 2 1/2 Std alle 20 Minuten Wehen. Danach kamen die mal nach 10, 17 und dann nach 25 Minuten. Irgendwann dann garnicht mehr und ich bin eingeschlafen. Gegen morgen fingen die wieder leicht an und ich bin ins KH gefahren und die ...

von Mucki84 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Wehen

Hallo! Ich bin heute 3 Tage über Termin...was kann ich denn tun, um die Wehen zu bestärken? (außer Sex und diesen Cocktail...) Ich habe seit 3 Tagen immer wieder Wehen, die auch schon was gebracht haben, der Muttermund ist auf 3cm. Doch ich wehe nun so vor mich hin, mal mehr ...

von Bummi08 20.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Schwangerschaftstee auch bei vorzeitigen Wehen trinken???

Hallo, normal soll man ja schon recht früh glaube ich den Schwangerschaftstee trinken, aber ich habe schon seit 5 Wochen vorzeitige Wehen und da weiß ich nicht ob der Tee so gut für mich ist wegen den Himbeerblättern, das ist doch wehenanregend, oder??? Oder diesen Tee ohne ...

von Basketball 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

wehen

habe da mal eine frage und zwar hat meine frau morgen termin für die entbindung sie hat auch nachts über wehen aber immer nur für so ca 2std der mumu ist auch schon ca 2cm auf aber sie setzten einfach nicht in richtige wehen ein was kann man machen damit diese einsetzten mfg ...

von mb1850 12.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Wehen...Senkwehen

Schönen Abend Frau Höfel, bin ab morgen in der 38+0 SSW und hab schon seit der 27SSW immer wieder mal Wehen wo ich auch in Behandlung war (hatte ich auch in der ersten SS) nun zieht es bei mir seit ein paar Tagen ziemlich nach unten sprich ich hab eine Wehe Bauch stellt sich ...

von Taimees Mum 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.