kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Ctg Werte

Hallo,
Ich habe eine Frage bezüglich der Herztöne im CTG.
Ich bin jetzt in der 37.ssw. War heute bei meiner Gynäkologin und es wurde ein Ctg gemacht. Mein Kleiner ist beim CTG eigentlich immer wach und er findet es ganz schrecklich und bewegt dich dann sehr viel und versucht sich weg zu drehen. Die Durchnittswerte liegen immer um die 150 und wenn er sich zwischendurch sehr dagegen wert (merke dann viel Bewegung) geht die Herzfrequenz manchmal kurzzeitig bis auf über 190 (immer kurz für ein paar Sekunden). Er beruhigt sich dann auch schnell wieder und die Frequenz geht dann runter. Mache mir dann trotzdem immer Sorgen. Meine FÄ sagt das alles ok ist und die Werte nur so hoch gehen bei viel Bewegung und das sogar gut ist.
Irgendwie beunruhigt mich das trotzdem.
Vielen Dank.


von Jazz160499 am 13.01.2014

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Kollegin Andrea war schneller! o.T.

o.T.

Antwort von Martina Höfel am 13.01.2014

Veranlagung Aktion Allergien vorbeugen Sprechblase Gähn!
Nicht öde!
 

Re: Ctg Werte

war bei meinen beiden kindern immer so ( ctg schreiben - ein kampf). immer haben sie sich bewegt. der älterer (heute 8 jahre) hat immer mit seinen Bewegungen und hohen puls Alarm bei der ctg Maschine ausgelöst. der jüngere ( fast 8 mo.) immer bewegt und unter 150 hatten wir nur selten. die Ärztin im KH hat mir immer gesagt: das entscheidende ist nicht diese kurze hoch-runter oder mal auch bei der Bewegung weg - sondern das komplett Bild. wenn was nur ansatzweise bedenklich wäre würde dich keine FÄ mit den Worten "alles ok" nach hause schicken.

Antwort von mamaben am 13.01.2014

 

Re: Ctg Werte

Die FÄ hat Recht.
Warum wurde denn ein CTG geschrieben?

Antwort von Andrea6 am 13.01.2014

 

Re: Ctg Werte

Meine Frauenärztin macht bei jedem Termin routinemäßig ein CTG und ein Ultraschall... Findet mein Kleiner immer blöd und bei meinem großen Sohn war das auch schon so...

Antwort von Jazz160499 am 13.01.2014

 

Re: Ctg Werte

In den Mutterschaftsrichtlinien gibt es weder ein Routine-CTG noch Routine-Ultraschall....

Antwort von Andrea6 am 13.01.2014

 

Re: Ctg Werte

Sie macht aber zur Sicherheit bei jeder Schwangeren bei jedem Termin US und ab ca 28.SSW auch CTG...

Antwort von Jazz160499 am 14.01.2014

 

Re: Ctg Werte

"Zur Sicherheit"? Nein, sie rechnet es ab, weil eine normale Vorsorgeuntersuchung fast nix bringt und die Frauen es gerne haben. Sicherer wird die Schwangerschaft dadurch nicht, die Kinder nicht gesünder, die Geburt nicht leichter et. et. ....

Antwort von Andrea6 am 14.01.2014

 

Re: Ctg Werte

Liebe Andrea,

hier muss ich nachhaken.

Bei mir wurde auch in den letzten Wochen vor der Geburt wöchentlich CTG geschrieben (war so häufig da wg schweren insulinpflichtigem Gestationsdiabetes).

Das CTG war jedes Mal insofern auffällig, als die Arzthelferinnen und die Ärztin es so interpretierten, dass Jendrik immer "flüchtet" und dann mein Puls zu hören ist. Icg lag jedes mal ewig in den unbequemsten Positionen da, teilweise eine Stunde lang, weil immer wieder neu "gesucht werden musste etc.

Als die Geburt im KH eingeleitet wurde hörte sich die Hebi im Kreißsaal das CTG an und sagte uns, dass das nicht mein Puls sei.

Mein Sohn hatte deutliche Extrasystolen, musste nach der Entbindung für 5 Tage zur Überwachung auf die Säuglingsintensivstation.

Bei Deiner obigen Antwort eben bin ich stutzig geworden. Das würde nämlich bedeuten, dass die Praxis Jendrik und mich jede Woche völlig sinnfrei mit dem CTG genervt hat NUR um abrechnen zu können und OHNE dabei tatsächlich vorhandene Herzrhythmusstörungen zu erkennen?!

Das muss ich erstmal verdauen.

LG
Sarah mit Jendrik

Antwort von Jendriks_Mama am 15.01.2014

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

CTG unregelmäßig

Hallo Frau Hoefel, Ich bin heute in Woche 38+5, heute war ich in der Klinik zur Wachstumskontrolle und Doppler bei zierlichem Kind, alle Parameter waren unauffällig. Dann wurde noch ein CTG geschrieben, das war bisher immer gut. Heute aber sehr unregelmäßig. Es sprang immer ...

Ina Kriebel   06.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

CTG 29+2 ssw

Hallo, ich war heute zum CTG und der Arzt hat mir 8 Pkt. gegeben.Er meinte aber das CTG sei zu gleichmäßig, kaum kindsbewegungen.Ich merke mein Kind aber mehrmals täglich.Nun will mein Arzt am Montag gucken ob Größe und Gewicht passen.Ich habe nun fürchterliche Angst es sei ...

Jessy1351   17.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

CTG Herztöne

Hallo Frau Höfel, ist es normal wenn die Herztöne beim Baby unter einer Übungswehe runter auf 120 gehen? Oder ist es bedenklich? Sonst ist das Baby recht aktiv, aber während der Übungswehen hört es auf sich zu bewegen. Unser Kleiner wächst nicht so gut, bei 35+5 nur ...

a_fesler   05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

Kindsbewegungen CTG

Hallo Frau Höfel, ich muss ihnen mal als Hebamme eine Frage stellen.Ist es normal das mein Kind abends und nachts sehr viel Bewegungen macht und am Tag kaum?? Bin zu Hause tagsüber-- Aber war vor kurzem auch beim ctg. Da lag ich auf dem Rücken und mein Kind hatte da wenig ...

Maus77blau   22.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

Ausschläge im ctg durch Kindsbewegungen?

Liebe Frau Höfel, am Montag hatte ich Kontrolle bei meiner Hebamme und dort wurde ein Ctg geschrieben.Die untere Linie zeigte einige Ausschläge.Meine Hebamme sagt,das käme von den Kindsbewegungen.Ich bin jetztballerdings mit dem dritten Kind schwanger und hatte trotz ...

Murmel880   14.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

CTG unter Wehen

Hallo liebe Hebamme, ich habe noch eine Frage: Stimmt es, das man während der Wehen immer an ein CTG angeschlossen ist? Ist man von Anfang der Wehen bis zur Geburt an das CTG angeschlossen? Oder nur immer mal wieder um das Baby zu kontrollieren? Ist so ein CTG bei Wehen ...

Anisia   24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

Wie liest man ein CTG?

Hallo, Ich erwarte nun mein 3. Kind und das ständige CTG schreiben macht mich neugierig. Die eine Kurve zeichnet die Herztöne auf. Gut ist, wenn diese Linie schön um die Mittellinie kreist. Das hat mir meine Ärztin erklärt. Aber dann sind darunter noch zwei Linien. Was ...

Alema   18.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

ctg herztöne ? und liegen in der 37.ssw ?

hallo, entweder war mein Baby ( 36+0) zu wild und die herztöne oft 170 auch mal bei 190 heut war alles bei 140 dachte endlich mal alles ok und dann meinte der Arzt wäre ok aber zu ruhig deshalb soll ich nach 4 tagen nochmal kommen, ich spüre das Baby regelm. vorallem ...

Geschwisterbaby   04.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

Mumu 4-5 cm geöffnet aber keine Wehen auf CTG- wie lange noch?

Hallo Frau Höfel, ich bin jetzt bei 38+1 und war heute bei der Kontroll beim FA- da hab ich erfahren, dass der Mumu 4 -5 cm geöffnet ist, ich habe aber noch keine Wehen und auch keinen Blasensprung gehabt. Es ist meine 2. Geburt. Kann man irgendeine Prognose geben, wie lange ...

Fracat   29.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
 

nochmal wg. CTG Herztöne & Übungswehen

Hallo nochmal, ich muss nochmal was schreiben. (Sorry) War heute beim Arzt weil ich gestern auch noch (nachdem ich den Herzschlag per Stetoskop nicht mehr hören konnte) zur Vorsorge. Gebärmutterhals ist auf 2,4 jetzt verkürzt, kein Trichter, MM geschlossen. (Was ja ...

ninchen30   18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia