Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Bryophyllum D4 gegen Stress und harten Bauch

Hallo Frau Höfel,

Ich (ssw 15) stehe zur Zeit sehr unter Stress familiär(nahende Todesfall), Arbeit und durch den parallelen Hausbau. Jetzt habe ich immer öfter einen harten Bauch und wie Krämpfe. Gestern konnte ich nicht mehr schmerzte sitzen und heute morgen nur gebückt gehen. Mein FA hat mich heute morgen untersucht und das Kleine ist putzmunter und der Muttermund ausreichend lang und geschlossenen. Ich bin jetzt erstmal zu Hause für diese Woche... Nichts desto trotz fühle ich mich nicht gut und bin überfordert. Kann hier Bryophyllum D4 für die Nerven und den harten Bauch helfen?

Vielen Dank für Ihre Antwort! :-)

von Lockenkopf82 am 28.06.2016, 16:43 Uhr

 

Antwort:

Bryophyllum D4 gegen Stress und harten Bauch

Liebe Lockenkopf,

wenn das Arzneimittelbild stimmt, dann können Sie die Globuli nehmen.

Ich habe eher Erfahrung mit der Trituration. 3 Messerspitzen pro Tag sind möglich.

Allerdings sollten Sie auch die Ursachen reduzieren (z.B. beim Hausbau delegieren). Nur das Pulver wird auf Dauer nicht helfen.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 29.06.2016

Antwort:

Bryophyllum D4 gegen Stress und harten Bauch

Ach und wenn ja Bitte ich noch um kurze Angabe der Dosierung.

von Lockenkopf82 am 28.06.2016

Antwort:

Bryophyllum D4 gegen Stress und harten Bauch

Hallo Lockenkopf,
Antworte auch mal kurz :-)
Habe von einigen Hebammen gehört dass sie das Pulver bevorzugen (davon kann man 3-6 Messerspitzen nehmen am Tag, einfach in den Mund geben). Mit den Globulis hab ich leider keine Erfahrung.
Nehme das Pulver auch seit Kurzem, merke eine leichte Besserung meines harten Bauches und hilft wohl gut gegen die innere Unruhe.
Lg

von Anilux am 29.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bryophyllum

Hallo Frau Höfel, Darf man Bryophyllum nehmen ab positiven SST? Die Meiningen gehen auseinander. Zum einen sagen nach dem ES und zum anderen ab positiven SST. Ich nehme Kalium carbonicum ( Gegen Fehlgeburt) und trinke ab und zu den Klapperstorchtee, hauptsächlich nur ...

von Schnuffi28 27.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

bryophyllum In der Spät Ss

Guten Morgen Frau Höfel Ich bin jetzt in der 39 Ssw mit meinem 3 Kind und leide unter Unruhe Zustände da hat mir meine Hebamme bryophyllum empfohlen jetzt habe ich aber im Internet gelesen das man es eigentlich bei vorzeitigen Wehen nimmt Sollte ich es lieber sein lassen ...

von romimilia 27.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Stress in SS

Guten Morgen Frau Höfel, ich bin mittlerweile schon in der 21. SSW, allerdings beschäftigt mich seit einigen Tagen folgendes: Ich hatte in der Frühschwangerschaft 8. - 10. SSW sehr starken Stress mit meinem Partner, habe viel geweint und war mit den Nerven am Ende. Kann es ...

von Nin2016 27.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stress Baby

Hallo, Mein Umfeld (Eltern und Schwester) meinen ständig ich würde meinem Baby zuviel Stress zumuten. Mein Sohn ist 3,5Monate alt. Wir waren von Anfang an Viel unterwegs. Spazieren gehen, besuche machen, einkaufen... wenn ich mit ihm Zuhause bin wird er schnell nörgelig obwohl ...

von AnnaCon 14.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Zuviel Stress ?

Hallo, ich bin neu hier und hoffe mal auch nicht alleine mit meinen Fragen . Ich bin seit Tagen innerlich sehr unruhig und kann nachts nicht mehr schlafen. Ich mache mir viele Gedanken ob alles gut gehen wird,auch mit meinem Partner. Habe Unwohlsein,starke senkwehen ( denke ...

von Angiekrümel 12.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Bryophyllum oder Bryphyllum comp?

Hallo Frau Höfel, Ich habe gleich noch eine Frage. Wenn man vorzeitige Wehen hat kann man ja Bryophyllum nehmen. Dieses gibt's als Globulis oder als Pulver. Worin liegt der Unterschied und welches der beiden würden sie empfehlen? Vielen ...

von Lottie79 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Bryophyllum

Liebe Frau Hoefel, Nach 2 unkomplizierten Schwangerschaften hatte ich 2 Fehlgeburten, die erste in der 13. ssw, die 2. in der 10. SSW. Ich wurde danach sehr schnell wieder schwanger und musste meine Tochter in der 26. SSW tot gebaeren. Alle Tests Bluttests sowie die Autopsie ...

von kuni26 21.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Bryophyllum D6 Tabletten

Guten Tag Frau Höfel, Bryophyllum soll ja bei vorzeitigen Wehen helfen. Überall lese ich dass man hierzu das Pulver von Weleda nehmen soll... Allerdings komme ich damit nicht so ganz klar bezüglich der Dosierung und würde lieber Kautabletten nehmen. Die Weleda Kautabletten ...

von smartie-1989 14.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Stressfehler

Sehr geehrte Frau Höfel, uns ist ein total blöder Fehler im Stress passiert. Unsere Tochter ist 8 Wochen alt und fing nach einem stressigen Tag vorhin an zu schreien, wie ich es nur bei den Tränenwegsspülungen von ihr kenne und den Träumen danach. Da hat es so schnell ...

von Cissie 07.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Bryophyllum und vorzeitige Wehen 30+0

Liebe Frau Höfel, Ich bin heute 30+0 und seit gestern nach einem 2-wöchigen khaufenthalt mit lungenreife,tokolyse und nun Entlassung mit 4*10mg nifedipin wieder zu Hause. Habe die ganze Zeit über ungehindert Wehen ..alle 10 min eine ..die aber seit der Gabe der Wehenhemmer den ...

von anjakleinpaulchen 06.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.