Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Arilin Rapid

Guten Morgen.
Es wurden Bakterien gefunden und ich soll zwei Zäpfchen nehmen.
Ich stille nur noch Nachts ( außer wenn unser Sohn krank ist)'.
Ich habe schon viel gelesen und Embryotox berät keinen mehr in der Stillzeit. ( die sagen an Hebamme wenden)
Ist wirklich eine Pause von 24 Stunden notwendig?
Herzliche Grüße und sie leisten tolle Arbeit

von Stanni am 24.04.2017, 11:34 Uhr

 

Antwort:

Arilin Rapid

Liebe Stanni,

die vaginale Anwendung in der Stillzeit ist unbedenklich. Selbst in der Schwangerschaft kann das Mittel nach der Organogenese angewand werden.

Bei bestimmten Keimen sollte der Partner mitbehandelt werden.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.04.2017

Antwort:

Arilin Rapid

Könnte ich das ganze auch Oral verwenden?
Das soll besser verträglich sein. 2 Gramm.
Was müsste dann verschrieben werden?
Wie lange dürfte ich das nehmen?

von Stanni am 24.04.2017

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.