Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Ab wann schwimmen gehen?

Hallo,

ich hätte mal zwei Fragen:

1.Mein Sohn ist jetzt 8Wochen alt(kam aber 4Wochen zufrüh)und ich würde gerne mit ihm schwimmen gehen, aber er hat nur ein funktionierendes Nasenloches(das andere wird von einem Knochen blockiert).Kann ich trotzdem mit ihm schwimmen gehen und ab wann?

2.Der Kleine bekommt jetzt auch schon Zähne.Ich habe bereits 6 gezählt.Ist das normal?Und was kann ich tun damit er sich nicht mehr so quält?Er kann nämlich nicht richtig schlafen,weil er so dolle weint.

Danke im Vorraus
Lg Maria

von mariam3 am 03.01.2011, 18:14 Uhr

 

Antwort:

Ab wann schwimmen gehen?

Liebe Maria,

8 Wochen und schon 6 Zähne? Da hätte ich auch Schmerzen! Da darf er abends mal ein Zäpfchen oder einen Saft gegen Schmerzen haben.

Zum Schwimmen sollte der Schatz sollte drei Monate sein.

Die üblichen Regeln:
Das Wasser sollte immer zwischen 34° und 35° warm, die Luft etwa 26°-28° warm sein.
Anfangs sind es nur 5-10 Minuten (in Abhängigkeit vom Alter des Babys- frühestens mit drei Monaten), die man zusammen im Wasser verbringt. Diese Zeit wird dann von mal zu mal ein wenig gesteigert - bis auf maximal etwa 40-45 Minuten. Ein oder zwei dem Baby schon von zu Haus bekannte Spielzeuge - wie die Lieblingsente oder ein Schiffchen steigern den Spaß noch.
Wenn Sie Ihr Kind auf dem Arm haben, brauchen Sie erstmal keine Schwimmhilfen, später sind Schwimmflügel hilfreich.

Nach dem Schwimmen gehen Sie am besten mit dem Schatz auf dem Arm unter die Dusche oder Sie baden ihn zuhause.

Wichtig ist, dass Sie einen Bademantel oder ein großes Handtuch parat haben, damit Sie den Schatz hinterher gut einmümmeln können.

Zudem ist nach dem Schwimmen viel Trinken angesagt.

Viel Spaß
Martina Höfel

von Martina Höfel am 04.01.2011

Antwort:

Ab wann schwimmen gehen?

also man sagt das man frühestens mit 3 Monaten das erste mal schwimmen gehen sollte, wegen dem Chlor das reizt ja die Haut und alles..
Und also mit 8 WOchen schon 6 Zähne, also das kann eig. nicht sein.. Meine ist 10 wochen alt und bekommt grad mal seinen ersten Zahn

von Linchen_90 am 03.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schwimmen in der SS

Guten Abend, ich habe mir heute überlegt ab nächster Woche schwimmen zu gehen. Ich bin in der 27. Woche schwanger und würde eben gern etwas Sport machen. Nur jetzt habe ich gehört, dass in Schwimmbädern eine Infektionsgefahr besteht und auch mein Baby durch Bakterien ...

von jenny.hund92 23.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Umstellung zur Flasche , Dammschnitt , Schwimmen mit Baby???

Hallo, habe mehrere fragen .. Also zuerst : Habe eine 2 monate alte tochter hatte anfangs gestillt , aber nach ca. 1 monat kam keine milch mehr , musste dann auf Flasche umstellen habe ihr Pre von Geburt an gegeben, davon wurde sie aber nicht mehr so richtig satt sie hat sich ...

von christinax3 13.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Schwimmen mit Baby

Liebe Frau Höfel, am Montag fahren wir in den Urlaub. Unsere Kleine ist dann genau 3 Monate alt. Dürfen wir mit ihr schwimmen gehen im hoteleigenen Pool? Wenn ja, was ist dann besser: Der Erwachsenenpool oder das Baby-/Kinderbecken? Ich überlege hauptsächlich wegen der ...

von FrauGoethe 06.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Schwimmen nach der Geburt? - Bitte dringend

Hallo Frau Höfel, meine große Tochter hat heute ihre letzte Stunde des Schwimmkurses. Da sollten die Eltern dabei sein, auch im Wasser. Mein Mann versucht dies einzurichten, aber aufgrund der Wetterverhältnisse wissen wir nun nicht, ob er rechtzeitig ankommt. Ich habe ...

von bubumama 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Schwimmen mit offenem Muttermund?

Hallo, ich würde gerne noch schwimmen gehen ins Thermalbad. Ich bin in der 37. SSW und laut Arzt ist mein Muttermund schon 1 cm geöffnet. Sonst fühle ich mich wohl und ich bin sehr gerne im Wasser, bin bisher auch jede Woche gegangen. Kann ich trotzdem noch schwimmen ...

von Bluezili 27.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Schwimmen...

Hallo Frau Höfel, wir fahren nächste Woche in den Center parc mit unseren beiden Stinkern. Meine Frage, kann mein Kleiner (9Wochen) mit ins Tropicbad und baden oder ist das Chlor noch nicht gut für seine Haut? Gibt es sonst beim ersten schwimmen etwas zu beachten? Danke und ...

von Bianca80 06.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Schwimmen in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin jetzt 18+3 SSW .Es ist meine 6.Schwangerschaft(eine FG).Ich hatte in allen Schwangerschaften große probleme mit vorzeitigen Wehen:Klinik,Wehenhemmer... Diesmal macht mein Bauch mir mehr"Probleme" als früher. Darf ich Schwangerschaftsschwimmen machen?In den ...

von supermama73 08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Stillen und Schwimmen

Hallo Frau Höfel, ich stille meinen 6 Wochen alten Sohn voll, was auch gut klappt. Da ich sehr unter der Hitze leide, denke ich hin und wieder daran, wie schön es wäre im Schwimmbad ein paar Runden zu drehen, da ich eine echte Wasserratte bin, die im Sommer regelmäßig ...

von skeggi 26.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Schwimmen in der 38+4?

Hallo, ich würde gerne noch mal schwimmen gehen und bin aber schon in der 38+4. Mein Mann ist dagegen weil er meint ich könnte ausrutschen oder mir etwas wegholen. Was meinen sie? Kann ich noch mal ins Schwimmbad/ Hallenbad gehen oder ist das ein zu hohes Risiko. Mit der ...

von Doreen 81 28.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwimmen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.