Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

35 SSW schmerzen im Oberbauch und ständige wehen

Guten Tag Frau Höfel,
Bin in der 35 SSW , ist meine 3 SW. habe seit ca. 3 Wochen Oberbauchschmeezen und seit 24 SSW ständige wehen. Mein GMH ist auch seit der 30 SSW auf 0,9 mm verkürzt.
Wegen diese Schmerzen kann ich kaum bewegen und bekomme kaum luft. Im Krankenhaus wurde mir gesagt, ich bekomme nur 3 Tabletten parazitamol und fertig. Was kann ich noch dagegen machen?
Danke für Ihren Antwort.

Mfg Ina

von inesska am 17.12.2015, 13:18 Uhr

 

Antwort:

35 SSW schmerzen im Oberbauch und ständige wehen

Liebe Ina,

in den nächsten Tagen müßte sich der Bauch senken, dann dürften Sie auch wieder besser Luft bekommen.

Ihre Blutwerte/Leberwerte sind sicherlich kontrolliert worden. Bei einem Verdacht auf Gestose hätte Sie niemand mehr laufen lassen.

Wenn das Kind jetzt geboren wird, wird es niemand mehr aufhalten, deshalb ist der Muttermundbefund ziemlich nebensächlich.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 18.12.2015

Antwort:

35 SSW schmerzen im Oberbauch und ständige wehen

Bitte geh ins kh! Oberbauchschmerzen können für eine gestose sprechen! Das ist quatsch mit den 3 paracetamol! Bitte geh in ein anderes! Mit 0,9 cm solltest du so nicht mehr rum laufen sondern liegen! Dein Baby ist noch ein frühchen und sollte noch ein bisschen im Bauch bleiben!

von phoebe87 am 18.12.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

27 ssw Druck und Schmerzen - vorzeitige Wehen?

Hallo Frau Höfel, ich bin mit meinem zweiten Kind in der 27 ssw. Die Schwangerschaftsfolge betrifft etwas weniger als ein Jahr und ich habe mal wieder schon einen riesigen Bauch.. sehe aus wie kurz vorm entbinden. Es ist aber alles in Ordnung.. ich neige nur zu einem großen ...

von Jane2103 19.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wehen, Schmerzen

Wehen und Schmerzen kann es sein das das Kind ins Becken gerutscht ist?

liebe Frau Höfel, ich hatte gestern, nach einer schmerzhaften Vu, unregelmässige wehen bekommen. die wehen gingen über 3 std und waren im sitzen mehr zu spüren als im laufen. bei der Vu war der kopf am Be. nun hab ich seit der wehen stärkere schmerzen an der innenseite der ...

von chapli30 22.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wehen, Schmerzen

Ssw 13 .... wehenartige schmerzen

Guten Abend .... ich habe mal eine Frage, ich habe heftige schmerzen im Unterleib. Da ich schon 2 Kinder geboren, und 3 kinder verloren(SSW (6) - (14) - (8)) habe, weiß ich genau wie sich das anfühlt .... wenn das jetzt wieder einde FG ist .... kann mir bitte jemand ...

von Felicidade 26.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wehen, Schmerzen

Wehen und schmerzen ohne Ende bei 33+0, bin so kaputt...!!!

Hallo Frau Höfel, ich muss sie nochmal was fragen und zwar bin ich seit heute 33+0, ich habe in der 26 ssw für 10 Tage im KKH gelegen, wegen Wehen, bekam dann 8 Tage diesen Wehenhemmer (tokolyse) und die Lungenreife. Später wurde dann auch noch ein Pessar-Ring eingelegt, der ...

von Schnecke2007 28.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wehen, Schmerzen

schmerzende Brust nach Fehlgeburt

Guten Abend, ich habe einige Fragen. Ich habe vor knapp 14 Tagen positiv getestet und aufgrund von Blutungen an Ssw 4+6 erfahren das meine HCG nur bei 116 lag und drei Tage später bei 80. Daher also ein Abort. Ich blute seitdem durchweg, mal mehr mal weniger, aber nicht stark. ...

von mama0407 16.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Seit 4 Wochen wehen

Hallo, Ich war vor 4 Wochen wegen wehen, Übelkeit und Kopfschmerzen im Krankenhaus. Dort wurde hellp ausgeschlossen. Man sagte mir es sei geburtsbeginn und wir haben darauf gewartet das sich am Muttermund was tut. Nach 3 Tagen durfte ich wieder nach Hause und man meinte wenns ...

von Carina-pipistrella 15.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

seit geburt schmerzen

Hallo hab am 17.06 mein Sohn bekommen normal und schnell seit dem habe ich durchgehend schmerzen im po Bereich im Knochen mal weniger mal mehr es fühlt sich an wie als würde da Strom ausstrahlen kann auch nicht mehr lange stehen wenn ich den Kinderwägen die Treppe runter fahre ...

von daniela aitlahcen 12.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Menstruation nach Geburt, vorangehende Schmerzen

Guten Tag Frau Höfel, Am 15.09.15 habe ich unseren Sohn geboren. Bei der Untersuchung bei meiner Frauenärztin am 9. November meinte sie, dass sich bereits die Schleimhaut und die Eier wieder aufbauen und ich schätzungsweise in zwei, drei Wochen meine Regel bekommen würde, die ...

von Zinsini 11.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Was tun bei Schmerzen im Beckenbereich?

Hallo, Ich habe ein großes Problem. Vor 5 Jahren ist mir unter der Geburt meiner Tochter wahrscheinlich die Symphyse gesprungen, evtl auch nur angerissen. Vor 3 Jahren wurde dann mein Sohn geboren, in dessen Schwangerschaft ich schon große Schwierigkeiten hatte, was Schmerzen ...

von JennySchuh 07.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Fehlgeburt- Wie lange Schmerzen?

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich habe die Frage schon bei Dr. Bluni gestellt, aber sie als Hebamme haben vielleicht auch noch einen Tipp für mich: am Dienstag habe ich eine Fehlgeburt erlitten. Ca. 8 SSW. Am Mittwoch war ich beim Arzt, der allerdings Donnerstag erst wieder ...

von alexrasselbande 04.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.