*
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

   

 

Trockene Gesichtshaut

Sehr geehrter Herr Prof.Dr.Abeck,

unser Sohn ist 12,5 Wochen alt und hat im Gesicht und auf dem Kopf extrem trockene Haut. Auf dem Kopf bilden sich richtige Platten. Das Gesicht creme ich mit Weleda Calendula Creme ein, aber wirkliche Besserung sehe ich leider nicht.
Was empfehlen Sie in so einem Fall?
Hilft es den Kopf einzuölen und die Platten quasi mit einem Kamm zu entfernen?
Oder sollen wir einfach abwarten?

Vielen herzlichen Dank!

von Marabelle3884 am 22.01.2019, 14:18 Uhr

 

Antwort:

Trockene Gesichtshaut

Entfernung der ausgeprägten Keratosen im Kopfbereich mittels babybene gel, dem meiner Meinung nach wirksamsten Schuppenlöser;

die Haut mehrfach tgl eincremen mit z.B. Allergika Gesichtscreme sensitive.

Falls die Entzündung ausgeprägt ist oder falls Ihr Sohn an den entzündeten Stellen sich juckt, bitte ich um Vorstellung bei Ihrem Kinderarzt.

von Prof. Dietrich Abeck am 24.01.2019

Antwort:

Trockene Gesichtshaut

Das geht definitiv von alleine weg war bei uns auch so am besten gar nichts machen.

von SabrinaB4 am 26.01.2019

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.