kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Talgdrüsenekzem

Sehr geehrter Professor Abeck,
Entschuldigen Sie eine zweite Frage.
Man diagnostizierte mir vor einiger Zeit ein Talgdrüsenekzem im Gesicht und ich habe auch Neurodermitisschübe. Meine Gesichtshaut ist sehr getötet und juckt teilweise.
Gibt es eine Pflege, die auch im Umgang mit meinem Sohn ( 14 Monate) unbedenklich ist? Er fasst mir oft ins Gesicht.
Danke für Ihre Geduld,
Annapas


von Annapas am 18.12.2018

 
 
Frage beantworten

Antwort:

Re: Talgdrüsenekzem

Kein Problem.

Versuchen Sie doch mal die Therapei mit
ISDIN Nutradeica
3xtgl.

Wenn es wirkt oder nicht wirkt - geben Sie mir bitte in 3 Wochen
Bescheid!

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 21.12.2018
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2019 USMedia