kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
Special Mama, ich bin krank! Eucerin
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

sich vergrössernder Fleck am Bein - Kinderarzt hat keine eindeutige Diagnose

Sehr geehrter Herr Prof Abeck,
seit Beginn Januar 2018 hat meine Tochter (4 Jahre) einen Fleck auf dem rechten Bein. Den Fleck bemerkte ich zuerst in der Badewanne, ein rötlicher Ring - innen die Haut eher hell und die Ringlinie wolkig ausgefranst (Durchmesser ungefähr 5 cm). Meine Tochter hat keinerlei Beschwerden, kein Infekt, vollkommen gesunder Gesamtzustand, der Fleck juckt nicht und die Stelle ist weder erhaben, noch gibt es trockene Stellen - lediglich die beschriebene Verfärbung. Ich wollte das Ganze erst einmal beobachten. Mit der Zeit vergrösserte sich der Ring siehe Photo vom 19. Januar https://www.dropbox.com/s/4tzj0w4agde04c3/IMG_5821.jpg?dl=0 Bitte in Browser kopieren. Und mittlerweile sieht er so aus - siehe Photo vom 31. Januar
https://www.dropbox.com/s/f31ngqn44ci63vv/IMG_5847.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/cw0zbwgupck730v/IMG_5848.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/1umzy9tzp783o3w/IMG_5850.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/vcoa6vsmpmikg2y/IMG_5852.jpg?dl=0
Letztes Bild mit Blitzlicht.
Er hat sich also extrem vergrössert. Am 1. Februar bei Kinderärztin vorgestellt welche keine eindeutige Diagnose stellen konnte. Pilz oder Nesselsucht etc. schloss sie aus. Im August 2017 wurde unsere Tochter von einer Zecke gebissen, allerdings in den Bauch. Der Biss verheilte und es zeigte sich keinerlei Auffälligkeit. Aufgrund dieser Vorgeschichte und der Vergrösserung des Flecks, sagte unsere Kinderärztin, es könnte sich um ein Erythema migrans handeln, obwohl es auch nicht ganz typisch aussieht. Wegen Verdacht auf eine damit in Verband stehende Infektion mit Borrelien verschrieb sie Amoxicillin. Jetzt behandeln wir also seit heute mit Amoxicillin.
Meine Frage nun:
1. Ist Borreliose tatsächlich eine mögliche Diagnose, da der Biss doch 6 Monate zurückliegt und sich der Fleck zudem am Bein befindet (und das erst seit Januar), wo gar kein Biss war. Bzw. sich der Fleck nicht wie normal üblich um einen Biss gebildet hat. Wenn ja, könnten bei einer derart langen Infektion (6 Monate) auch andere Organe befallen sein?
2. Gibt es noch irgendetwas anderes was es sein könnte?
3. Sollten wir noch einen Spezialisten aufsuchen, wenn ja wen Dermatologe, Immunologe etc.
Bitte entschuldigen Sie die lange Umschreibung. Ich mache mir grosse Sorgen :(
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!!
Mit freundlichen Grüssen,
H.


von Charlie1002 am 02.02.2018

 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: sich vergrössernder Fleck am Bein - Kinderarzt hat keine eindeutige Diagnose

die Diagnose Erythema migrans ist absolut korrekt;
eine Laboruntersuchung ist in diesem Stadium nicht angezeigt;

falls es sich um eine Borreliose handelt, werden Sie bereits nach
5 - tägiger Einnahme eine Abblassung sehen, das bestätigt dann
die Diagnose.
Therapie jedoch unbedingt 14 Tage!

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 07.02.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

roter fleck nach abgeheilter schürfwunde

guten tag herr dr., mein sohn (2,5 j.) hat sich letzten sommer eine schürfwunde am arm zugezogen. es entstad eine kruste, die sich 2x wieder ablöste, da er wieder gefallen war. nun ist mir aufgefallen, dass ein rosa fleck zurück geblieben ist. sonst keine auffälligkeiten. ...

Snief   26.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Extrem trockene Haut mit riesigen roten Flecken am ganzen Körper

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, mein Sohn (8 Jahre) hat seit ca. 9 Monaten einen wiederkehrenden Ausschlag bei extrem trockener Haut. Er begann zuerst an den Extremitäten, sprich Schienbeine und Unterarme. Mittlerweile breitet sich das Ganze explosionsartig am ganzen Körper ...

silhat72   23.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Gelbe schuppige Flecken auf der Kopfhaut

Hallo Herr Dr. Abeck, meine Tochter hat auf der Kopfhaut einige gebliche Flecken, die sich leicht trocken anfüllen und immer wieder verschuppen. Die Flecken sind scharf begrenzt, jucken leicht und treten in Gruppen von 3-5 Stück nebeneinander (die meisten befinden sich hinter ...

nm_lol   02.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Helle Flecken

Hallo Herr Doktor Abeck, Vor einigen Monaten entdeckte ich bei meiner damals 3 Monate alten Tochter nach und nach insgesamt 3 helle Hautflecken (oval) und eine größere Verfärbung ohne bestimmte Form (dort verläuft sich die Farbe irgendwie von dunkel nach hell) am Oberschenkel. ...

Coco_2017   15.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Rote Flecken um den Mund herum

Hallo, Ich hätte eine Frage in Bezug auf rote kleine Punkte und Flecken rund um den Mund und auf dem Kinn. Mein Sohn, 8 Monate, hat heute zum zweiten Mal einige Stunden nach dem Mittagsbrei rote Punkte um den Mund herum bekommen. Gestern lagen zwischen der Mahlzeit und dem ...

SusiausSohl   17.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Schwarzer Fleck auf Zehennagel

Guten Tag Prof. Dr. Abeck, ich habe seit 5 Monaten einen schwarzen Fleck auf einem Großzehennagel. Er sitzt direkt in der Ecke an der Nagelwurzel. Zusätzlich sind beide Großzehennägel (und nur diese) gelblich verfärbt und wachsen fast gar nicht mehr. Ich war bereits wegen ...

KrümelsMami2009   06.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Nachtrag zu dem hellen Fleck

... Habe gerade con tuberöser Sklerose gelesen. Muss ich nun wegen dem Fleck bedenken haben ? Darf man es einfach als Pigmentstörung abhaken ? Wie schnell wäre bei tuberöser Sklerose eine weitere Auffälligkeit da ? Oder woran erkenne ich den unterschied der Flecken? Ich mache ...

Momo2011   26.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Cafe au lait Flecken

Guten Tag, meine Tochter hat 3 Cafe au Lait Flecken. Einer ist sehr groß (10 cm) und einer ca 3 cm, einer ist knapp 1 cm. Ich habe mir bisher nie etwas dabei gedacht, jetzt bin ich aber zufällig über die Krankheit NF gestolpert. Ansonsten ist sie sehr gut entwickelt. Sie ist ...

mimelele   12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Helle Flecken

Guten Tag. Mein Sohn ist zwei Jahre alt und seit unserem Sommerurlaub sind mir zahlreiche helle/weiße Flecken bei ihm aufgefallen. es sind zwischen 10.-12 Stück an dem Arm, Der Brust, und dem Bein sowie am Rücken.sie sind unscharf begrenz(eher so ausgefranst,rundlich und max ...

Carolin88   01.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
 

Flecken

Hallo Dr.Abeck, Mein Sohn ist 9 Monate und hat seid kurzen kleine braune Punkte am Oberkörper ( betroffen sind Brustkorb, Flanken, Rücken, Bauch und Oberarm) Diese Punkte treten vereinzelt oder auch an machen Stellen mit mehreren Punkten auf. Diese kleinen hellbraunen Punkte ...

Jessy-16-   29.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fleck
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia