Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Nachtrag windelsoor

Vielen Dank für Ihre Antwort. Leider hat unsere Tochter gerade jetzt im Sommer immer wieder Probleme im Bereich des sakralgrübchens, dass sich ein soor, also diese Weissen Pusteln bilden, sie schwitzt generell auch eher schnell . Windelfrei bringt auch nur bedingt etwas in diesem Bereich. Kann man noch irgendetwas vorbeugend tun? Eine spezielle Creme? Immer gegen Pilz zu behandeln in der Folge ist irgendwie auch unschön, wir würden gerne vorbeugend etwas tun.


von Filea am 22.08.2017

Frage beantworten

Antwort:

Re: Nachtrag windelsoor

versuchsweise 2mal tgl. Tannosynt Creme auftragen, vielleicht
kann man hiermit Rezidive verhindern

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 23.08.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Windelsoor

Hallo, Ich bitte Sie um eine kurze Einschätzung, ich finde Ihre Meinung immer sehr hilfreich vielen Dank dafür! Meine Tochter hatte vor einer Woche innerhalb von sechs Wochen das zweite Mal einen Windelsoor. Er wurde abermals unter infektosoor rasch besser. Wie empfohlen ...

Filea   22.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor
 

Windelsoor oder windeldermatitis

Hallo, Wir sind gerade im Urlaub und meine Tochter, 12 Monate, hat seit gestern eine roten Po und am Rand der Rötung ein paar kleine rote Pickel. Sie hatte vor drei Wochen einen soor, den wir mit infektosoor zinksalbe behandelt haben. Davon habe ich auch noch etwas dabei, und ...

Filea   11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor
 

Was kann ich bei wiederkehrendem Windelsoor tun?

Hallo Pro. Abeck, meine Tochter (7 Wochen) hat seit zweieinhalb Wochen einen Windelsoor. Gemeinsam mit meiner Hebamme habe ich diesen mit Micotar Salbe und gleichzeitig den Mundsoor mit Micotar Gel behandelt. Nach ein paar Tagen war beides weg. Der Windelsoor trat jedoch nach ...

LogoBaby   02.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor
 

Windelsoor

Verehrter Experte Wir haben seit 4 Wochen einen Windelsoor, den wir nicht gut wegbekommen. Nun 2 Fragen: Tochter, 1J,. ist seither wie ausgewechselt: jammert ganzen Tag, weint, schläft nicht mehr durch und so weiter. Können das Schmerzen vom Windelsoor sein? 2. Frage: an ...

mamana   08.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor
 

Windelsoor mit Wundschutzcreme bahandeln

Mein Sohn 15 Monate bekommt Antibiotika (insgesamt 10 Tage) er muß jetzt noch 1 Tag das Antibiotikum nehmen. Seit vorgestern hat er einen Wunden Po (nur zwischen den Pobacken) den ich mit Wundschutzcreme behandelt habe. Seit gestern hat er kleine Weißliche Pusteln auf den ...

Baby2012Maslinica   21.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia