kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Elidel und Impfen

Guten Tag Prof. Dr. med. Abeck,

unser Sohn (12 Monate) wird mit Elidel behandelt. Nun stehen die nächsten Impfungen an (MMR & Menigokken).
Wann nach Absetzen von Elidel kann geimpft werden ohne Beeinträchtigung des Impfschutzes?

Gruß


von Lorana35 am 13.02.2018

 
 
Frage beantworten

Antwort:

Re: Elidel und Impfen

Impfung unter Elidel ohne Probleme möglich!

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 14.02.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Akute ND und Impfen sowie Cortisonfrage

Sehr gt Dr Abeck, aus div. Gründen ist mein 16 Mo alter Sohn noch nicht geimpft. Wir wollen dies schnellstmöglich nachholen. Spricht etwas dagegen, in einen akuten ND Schub zu impfen oder sollte dies außerhalb dieser Zeit passieren? Dies würde das Impfen allerdings weiter ...

Where2Go   02.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfen
 

Impfen trotz Dellwarzen

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, meine Tochter, 6 Jahre mit Neurodermitis hat momentan ein paar Dellwarzen. Sie soll am Donnerstag gegen Tetanus geimpft werden. 1. Besteht durch die Impfung das Risiko, dass sich die Dellwarzen stark vermehren? 2. Derzeit behandele ich ...

uliwis   13.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfen
 

Impfen bei Hautausschlag

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Abeck, Mein Sohn ist 6,5 Monate alt und es steht die dritte 6fach Impfung an. Diese soll stationär erfolgen, da er nach der zweiten Impfung einen nesselfieberartigen Ausschlag am ganzen Körper hatte. Die erste Impfung 6fach Impfung + ...

sanja2008   29.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfen
 

Neurodermitis und Impfen?

Hallo, meine Tochter ist 16 Monate und hat eine leicht Neurodermitis. Es fing an, als sie mit 12 Monaten die MeningokokkenImpfung bekam. Kurz darauf ging die Neurodermitis auf dem Rücken los. Sie bekam an 3 Stellen raue Haut die dann rot wurde und juckte. Das haben wir gut im ...

dani24985   19.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia