Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Danie1983 am 22.04.2010, 10:54 Uhr

@mailins...gibts was neues?

Was ist den gestern beim Tierarzt rausgekommen?
Wie gehts dem Ninchen?

LG

 
2 Antworten:

Re: @mailins...gibts was neues?

Antwort von mailins am 22.04.2010, 11:46 Uhr

Hallo,

Nein gibt leider nichts neues :-( Waren beim Tierarzt und unser Öhrle bekam nochmal zwei Spritzen, eine um den Darm anzuregen und eine mit Mineralstoffen.

Er hat wohl zuviel Fell geschluckt und das sitzt nun im Darm fest :-( Zähne sind okay.
Er bekommt nun eine Paste und Öl um das ganze irgendwie wieder rauszubekommen.
Öhrle frisst nur etwas Apfel und freiwillig trinken macht er gar nicht.

Wie bekomme ich ihn zum trinken ?Ich möchte ihn nicht immer ärgern um was in ihn reinzubekommen. Ihn regt das dann alles unheimlich auf. Das mit der Paste und dem Öl per Spritze lässt er schon nur widerwillig über sich ergehen.

Gurken, Fenchel, Karotte, frische Kräuter all das rührt er nicht an :-(

anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Notfalls musst du ihm kleine Mengen ebenso

Antwort von Danie1983 am 22.04.2010, 11:54 Uhr

wie das Öl über die Spritze direkt ins Mäulchen geben.
Ist alles blöd, ich sitze jetzt ja seit gestern auch wieder mit so einem Fall hier
Aber was sein muss, muss sein.
Hast du ihm mehr zur Auswahl gegeben? Also Wasser, 2 Sorten Tee gleichzeitig? Ich habe mom. wieder eine Flasche dran mit Wasser und 2 Näpfe mit Tee (Fenchel und Kamille) drin stehen. Dazu Päppelfutter in einem Napf, pürierte Gurke, Karotte und Fenchel in einem anderem und so noch etwas Apfel und Karotte am Stück drinliegen.
Was du bei Haarballen auch gut nehmen kannst ist Ananassaft- Entweder 100% ohne irgendwelche Zusätze oder direkt frisch gepresst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.