Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Juli1979 am 05.09.2011, 13:15 Uhr

Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Meine Tochter ist gerade 2 geworden.Unser Kater ist seit Juli bei ist uns ,und 15Wochen alt.
Unser Kater lässt alles mit sich machen.Erst ist sehr kuschelbedürftig,die Kleine kuschelt ihn und trägt ihn durch die Gegend,setzt ihn auf den Kratzbaum und fährt ihn in ihrem Buggy spazieren(er setzt sich von selbt rein und bleibt sitzen)
Manchmal denke ich,sie machen zuviel mit ihm,aber er wehrt sich einfach nicht.Meint ihr das ist ok?Wenn es ihm mal zuviel wird springt er weg oder zeigt auch mal Krallen.ich hätte nie gedacht das Katzen soviel mit sich machen lassen...

 
8 Antworten:

Re: Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Antwort von Rayden am 05.09.2011, 14:01 Uhr

Naja, ich gehe auch davon aus, dass er (im günstigsten Fall) gehen/abhauen wird, wenns ihm zu viel wird. Hab trotzdem ein Auge drauf, so kleine Kinder wissen oft einfach nicht, wie man mit einem Tier umgehen sollte und packen ggf. oft gröber zu, als sie sollten und dann wehrt sich das Tier natürlich auch.

Also immer schön aufs Katerle aufpassen, dass ihm nicht am Schwanz gezogen wird und immer schön aufs Kind aufpassen, dass es nicht zu weit geht ;))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Antwort von Jazzy09 am 05.09.2011, 14:07 Uhr

Huhu, ich habe auch eine kleine Tochter, die gerade 2 gewordenh ist. Wir haben eine einjährige Katze und einen einjährigen Kater. Mit den beiden kann unsere Kleine auch alles machen, haben sie keine Lust mehr, gehen sie einfach. Krallen oder Zähne kamen noch nie zum Einsatz. Ab und an schleppt sie sie auch mal ein paar Schritte, erst habe ich ihr gesagt, dass sie das nicht soll, aber als ich sah/hörte, dass die Katze dabei schnurrte, habe ich mir gedacht, dass es ja so schlimm nicht sein kann. Keine Panik, wenn der Kater keine Lust hat, haut er ab und du musst deiner Kleinen erklären, dass er nun erstma, Ruhe haben möchte usw Glg Jazzy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Antwort von Vivaldia am 05.09.2011, 14:21 Uhr

Hatte meinen Kater schon 12 Jahre, als mein Sohn dann zur Welt gekommen ist. Die beiden hatten keinen Streß miteinander, weil sie sich egal waren.

Meine Nichte hat oft aus Lego Duplo-Steinen ein "Gefängnis" gebaut und den Kater hineingesetzt. Manchmal auch relativ grob. Wir haben immer wieder auf sie eingeredet, hat nichts genützt, bis der Kater sie angefaucht und gekratzt hat. Gab viele Tränen (die meisten aus Entrüstung) und die große Einsicht. Sie hat nur durch den Kratzer gelernt, danach war sie viel vorsichtiger und es gab auch nichts mehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Antwort von Fredda am 05.09.2011, 16:06 Uhr

Meine Katzen waren 2 Jahre alt als das erste Kind kam, beim dritten Kind waren sie dann 5. Die Kinder sind von Anfang an liebe- und respektvoll mit ihnen umgegangen, und die Katzen, mittlerweile 13, revanchieren sich mit großer Zärtlichkeit und Schmuserei. Die Katze ist sehr sensibel und etwas nervös, da mussten die Kinder lernen, dass sie nicht immer schmusen will und dass man sie im Körbchen nicht anfassen darf. Sie hat aber nie ein Kind verletzt, sondern so "Welpenverwarnungen" ausgesprochen. Der Kater ist ein Kampfschmuser und selber eher grobmotorisch.

Lg

Fredda
die auf ein Katzenkind bei einem Zwejährigen SEHR gut aufpassen würde, die Knöchelchen sind noch sooo zart

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Antwort von dhana am 05.09.2011, 16:30 Uhr

Hallo,

ich denke schon, das der Kater geht, wenn er nicht mehr will.

Aber er ist mit 15 Wochen halt auch noch sehr jung - fast noch ein Baby - da solltest auch du darauf achten, das er seine geschützten Rückzugsbereiche hat - die dann auch deine Tochter respektiert - und das er genügend Ruhe bekommt.

Viel Spass den beiden zusammen.
Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Antwort von klammeraffe89 am 05.09.2011, 16:55 Uhr

Unser Kater lässt auch sehr viel mit sich machen von unserer Tochter (in 9 Tagen 1 Jahr alt)
Ich kenne das aber aus der Erfahrung, dass bei Katzen generell das jüngste Familienmitglied meistens alles mit der Katze machen kann, ohne dass die sich wehren. Früher war es meine Schwester, heute meine Tochter.
Solang der Kater sich nicht wehrt, würde ich sie machen lassen, sie lernt es schon, wenn er kratzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich meine, sie muss lernen, was sie darf und was nicht

Antwort von SiJoJoFrAl am 05.09.2011, 17:56 Uhr

hochheben und rumziehen finde ich definitiv nicht in Ordnung.
Meine Tochter ist fast 2 und wenn ihr mir vorstelle, wie sie eine kleine Katze rumschleppt wirds mir ganz anders.....ich finde, das geht gar nicht!!

Und ja sie wird auch mal gekratzt, aber zu 99% nur mit den Tatzen. Er faehrt bei ihr nur minimal die Krallen aus. Bei uns ist er auch vorsichtig, aber bei ihr ist er noch sanfter. Es sei denn, sie versteht die Zeichen nicht (was sie lernen muss).

So ein Katzenskelett ist so filigran, meine 2jaehrige koennte sogar unserem Grossen mit Leichtigkeit richtig weh tun (ungewollt).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer hat ein Kleinkind und eine Katze/Kater?

Antwort von Morla72 am 06.09.2011, 11:06 Uhr

Hab auf jeden Fall IMMER ein Auge drauf, der Katze zuliebe. Zweijährige können (auch ohne es böse zu meinen) sehr grobmotorisch sein und noch nicht abschätzen, was dem anderen Wesen wehtut oder nicht. Und Katzenbabys in dem Alter sind wirklich noch sehr zart.

Ansonsten: ich hatte einen Kater, der auch alles mit sich hat machen lassen, wenn es ihm doch zuviel wurde, ging er halt weg (ein paar Schritte). Der wusste auch gar nicht, dass er sich mit Krallen hätte wehren können. Sowas gibts.

Also, bitte unbedingt: immer dabei sein! Die Katze wird es dir danken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Wie klappt es am besten mit der Zusammenführung von Katze und Kater????

Im November letzten Jahres haben wir uns eine Katze aus dem TH geholt und bisher läuft alles super. Da ich nun aber wieder jeden vormittag arbeiten gehe, ist die arme Maus viel alleine. Deshalb haben wir uns entschlossen nun einen Kater aufzunehmen. Wir haben schon im TH ...

von Herbstmaus 16.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze und Kater

rollige Katze und kastrierter Kater

Hallo ihr Lieben, nun hätte ich auch mal ein Anliegen.... Seit heute Vormittag beobachten wir immer wieder wie unser seit 2 Jahren kastrierter Kater plötzlich unsere nicht kastrierte Katze besteigt und die sich anschließend auf dem Boden nur so aalt. Ja und seither läuft ...

von Rosenkäfer 03.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze und Kater

Kater und Katze - beide Freigänger

Hallo, zuerst kam Lucky der Kater zu uns, er ist ein Freigänger. Dann kam 2-3 Monate später seine Tochter noch zu uns - Leyla. Lucky ist ein Freigänger, Leyla die ersten Monate nicht, inzwischen geht sie auch raus. Nun verhält es sich so, dass Lucky die Katze ständig ...

von taram 01.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze und Kater

Katzen und Kleinkind

Katzen (und Hunde) und Familie sind endlich nach 3 Monaten wieder vereint. Unser Katzen duerfen, weil sie sich erst noch an die neue Umgebung gewoehnen muessen, erstmal nicht raus. Bis lang klappt ja alles, aber... . Unsere inzwischen 23 Monate alt Tochter hat im moment ...

von streepie 17.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinkind Katze

Kater und Kater oder Kater und Katze.......???

Hallo! Wir möchten demnächst zwei kleine Katzen aufnehmen/kaufen/haben. Habe auch schon einiges gelesen, aber welche Konstellation die Beste ist, habe ich irgendwie nicht gelesen oder überlesen. Wie sind eure Erfahrungen? Hoffe auf viele ...

von mellmell 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze und Kater

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.