Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nicosmama am 17.03.2011, 19:23 Uhr

tierarztfrage

unser hund hat sich heut den fußballen fast abgeschnitten,war wohl sehr knapp.
der ta hat es jetzt geklammert und hofft das es anheilt...
ist es denn normal sowas ohne betäubung zu machen?
war so mit unter schock das ich nur einmal nach einer betäubung gefragt habe :o(

 
4 Antworten:

Re: tierarztfrage

Antwort von Pamo am 17.03.2011, 19:46 Uhr

Wenn es nur eine Klammer war, dann haette die Betaeubungsnadel so weh getan wie die Klammerung. Es ist schwierig Zehen richtig zu betaeuben, vor allem wenn viel Blut fliesst.

(Ich habe komplett ohne Betaeubung eine Fingerkuppe mit 3 Stichen angenaeht bekommen, doch das ist ein anderes Thema fuer einen Horrorfilm)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tierarztfrage

Antwort von nicosmama am 17.03.2011, 19:51 Uhr

nein,es waren viele,schätze 10-15? :o(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tierarztfrage

Antwort von Pamo am 17.03.2011, 20:00 Uhr

Aua!

Ruf da an und frage! Wenn der TA keine vernuenftige Erklaerung dafuer hat, dann ginge ich da nicht mehr hin. (Ich weiss immer noch nicht, warum ich als Kind keine Betaeubung beim Fingerannaehen bekam...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tierarztfrage

Antwort von nicosmama am 17.03.2011, 20:21 Uhr

ich frage morgen den andern ta im ort ob wir zur weiterbehandlung kommen können,fühle mich bei der andern praxis eh so unwohl...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.