Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tigger3 am 22.11.2010, 19:56 Uhr

recht: hundegröße ?

hi!
eine nachbarin erzählte mir , das sie sorge habe das ihr mischling zu groß würde. ihre 12 jährige tochter dürfe dann nicht mehr alleine mit dem hund spzieren gehen.

stimmt es, das kinder nur bis zu einer gewissen schulterhöhe mit einem hund alleine spazieren gehen dürfen? wie groß darf ein hund bei welchem alter sein?

 
3 Antworten:

Re: recht: hundegröße ?

Antwort von Sonja85 am 22.11.2010, 20:49 Uhr

Grundsätzlich gilt für jeden Hundeführer die Aufsichts-
pflicht. Er ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass durch den Hund niemand zu Schaden kommt. Wird ein Hund in der Öffentlichkeit spazieren geführt, muss der Verantwortliche in der Lage sein, jederzeit aus-
reichend auf das Tier einwirken zu können, um Gefahr für Mensch und Sache zu vermeiden.

Genau erklärt:
http://www.easy-dogs.net/tipps/blog/in_welchem_alter_duerfen_kinder_den_hund_alleine_ausfuehren.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: recht: hundegröße ?

Antwort von dhana am 22.11.2010, 22:00 Uhr

Hallo,

kann auch Bundesland abhängig sein - oder von der Gemeinde/Stadt - es gibt so 45cm Regelungen - alles darunter hat relativ wenig Auflagen. Bei größeren Hunden gibt es dann so Auflagen wie Leinenpflicht, Maulkorbpflicht, ...
kann sein, das es da auch Regelungen gibt wer den Hund ausführen darf (Hundeführerschein,..)

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: recht: hundegröße ?

Antwort von Luni2701 am 23.11.2010, 8:13 Uhr

wir haben extra bei unserer versicherung nachgefragt weil unser sohn (9) mit dem Hund auch mal alleine geht. Das Kind muss in der Lage sein den Hund im Griff zu haben. Wir haben ein paar Wochen unseren Sohn angeleitet, also er hat geführt wir waren dabei, es gab viele Haarige Situationen (einmal ging ein anderer mischling auf unseren los) was aber gut war, so hat unser Sohn ziemlich alles brensligen situationen mit uns zusammen durch und weiß wie er wann reagieren muss und nachdem das gut geklappt hat darf er auch mit ihm allein gehen.

Das wichtigste ist aber dass das Kind oder der Führer vom hund, dem Hund körperlich überlegen sein muss, das gilt auch für Erwachsene. Da unser mischling nur 8-9kg wiegt ist das gar kein Problem für unseren SOhn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.