Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nicosmama am 13.11.2011, 10:07 Uhr

katzenfrage,wichtig

wie lange kommt eine mietz ohne futter und wasser aus?
hab hier einen nahrungsverweigerer,und mach mir etwas sorgen...sie hat seit freitag nichts angerührt,hat aber natürlich freien zugang zu allem...

 
16 Antworten:

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von omabär am 13.11.2011, 10:44 Uhr

gute Frage!!!Das hat bestimmt eine Ursache!Würde mal den Tierarzt aufsuchen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von nicosmama am 13.11.2011, 10:46 Uhr

das ist nicht so einfach,müsste sie mit der falle fangen und würde stress gern vermeiden da sie freitag erst gefangen und kastriert wurde...
wenn nichts mehr geht mach ich das natürlich,aber ich möchte erst wissen wie lang man warten kann...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von minimal am 13.11.2011, 11:03 Uhr

Hi,

Katzen sollen möglichst nicht länger als 24 Stunden hungern. Und trinken müssen sie schneller wieder.
Kannst du denn sicher sein, das sie nirgendwo anders frisst?
Bei einer Wohnungskatze würde ich assistenzfütterung vorschlagen. Wird aber bei deiner dann wohl nicht möglich sein. Nimmt sie denn Leckerchen?

Spätestens morgen musst du mit der Katze zum TA wenn sie nicht frisst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von nicosmama am 13.11.2011, 11:38 Uhr

sie ist in einem abgesicherten raum,kann also nirgendwo anders fressen...
was heisst assistenzfüttern?mit der hand?die katze lässt sich leider nicht anfassen oder zu nahe kommen...
sie hat bis jetzt gar nichts genommen,versuche jetzt noch thunfisch usw...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von bobfahrer am 13.11.2011, 12:57 Uhr

Katzen haben 7 Leben weißt du doch, eine Katze aus dem Bekanntenkreis war mal 4 Wochen auf dem Dachboden eingesperrt..., die lebt heute noch!

Nix machen erstmal, manchmal haben die das!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von rockzipfelchen am 13.11.2011, 13:03 Uhr

Ich habe einen Bekannten, dessen Katze tagelang nix mehr frißt, wenn er mal für eine Nacht nicht zu Hause war.
Ist sie vielleicht böse auf Dich? Solls geben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von bobfahrer am 13.11.2011, 13:05 Uhr

Ja Rocki, evtl ist die Katz eifersüchtig bzw schmollt ! Kann alles sein!

Grüße

Tierpsychologe Bob Fahrer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von rockzipfelchen am 13.11.2011, 13:07 Uhr

Ach, hast du das Problem auch?

(Bei meinem Bekannten fing sie 4 Tage danach wieder mit Fressen an. Kommt Zeit, kommt Rat).
Miaaaau!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von bobfahrer am 13.11.2011, 13:10 Uhr

........ja erst neulich war ich über Nacht weg und das hat ihr gar nicht gefallen..., sie war beleidigt und hat das Fressi Fressi verweigert. Jetzt frisst sie grad wie ein Scheunendrescher.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von rockzipfelchen am 13.11.2011, 13:11 Uhr

Na, da kannst Du dann aber froh sein.
Und, mach sowas nie wieder!

Liebe Grüße,
Ulli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von Michela am 13.11.2011, 13:25 Uhr

Hallo
Also Assistensfüttern bedeutet aus der Hand zu füttern.
Wenn sie dich aber nicht an sich heran lässt geht das ja nicht.
Bei Katzen ist es im übrigen nicht gut wenn sie längere Zeit nicht fressen da dann die Leber Giftstoffe abgiebt die dann zum Tod des Tieres führen können.Das nennt man hepatische Lipidose.

Ich habe eine an CNI erkranke Katze und weiß deshalb etwas darüber Bescheid.

Versuche es mal mit dem Fisch wenn sie den nicht nimmt solltest du zum TA fahren oder ihn kommen lassen.

LG Michela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von GreenMum am 13.11.2011, 16:35 Uhr

Hallo,

wie habt ihr sie denn zur Kastration gefangen? Käfig mit Futter drin? Dann kann es sein das sie Angst hat zu fressen.

Ich gehe davon aus, dass sie auch untersucht wurde, dass sie ansonsten gesund ist?

Gib ihr Zeit wieder Vertrauen zu fassen. Misch das Wasser mit etwas Milch und probier es mit dem Thunfisch. Normalerweise ist noch kein Tier vor dem vollen Napf verhungert.

Wenn sie bis morgen noch nicht gefressen hat, würde ich den Tierarzt mal anrufen und nachfragen. Vielleicht kann er dich beruhigen ohne das Du dem Tier erneuten Stress zumuten musst. Kann ja auch sein, dass es auf die Narkose zurückzuführen ist.

Mein Hund hat damals auch drei Tage nach der Narkose nichts gefressen, und nur getrunken weil ich ihm die Spritze ins Mäulchen geschoben habe.

Drücke dir die Daumen, dass es sich schnell wieder gibt.
Liebe Grüße,
Greenmum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von nicosmama am 13.11.2011, 19:01 Uhr

sie hat jetzt etwas wasser mit einem schuß sahne getrunken,nachher bekommt sie hähnchenfleisch und wenn sie das auch nicht will kommt morgen der ta...
danke euch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von Pamo am 14.11.2011, 2:52 Uhr

Du MUSST sie zum Fressen bringen. Bei 3 Tagen Nahrungsverweigerung kann ein toedlicher Kreislauf beginnen, wo die Katze verhungert weil ihr zu uebel ist um fressen zu koennen. Versuche ALLES, auch Ungesundes, meinetwegen warmen Thunfisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: katzenfrage,wichtig

Antwort von LadyFLo am 14.11.2011, 9:30 Uhr

versuchs mal mit "Bing Fisch" ( Fischfilet in Mikro und dort garen)
es kann auch sein dass sie Frisst aber nur minimale Mengen- wiege ds futter bevor sies bekommt und wenn Dus wechselst- Nafu sollte eh nicht länger als 6 h rumstehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Katzen dürfen nicht hungern (hepatische Lipidose!)

Antwort von Alexa1978 am 14.11.2011, 11:22 Uhr

Zwar gibt es Katzen, die tagelang (wochenlang?) ohne Futter überlebt haben, das Risiko würde ich jetzt aber nicht eingehen wollen.

lG, Alexa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Katzenfrage...Eure Meinungen bitte...

Hallo erstmal, ich habe 2 Katzen (Kater, Katze). Mein Kater ist schon kastriert. Meine Katze ist jetzt 4 Monate alt. Und noch nicht kastriert. Die Frage: zu welchem Zeitpunkt lasse ich meine Katze am besten kastrieren? Vor oder nach der ersten Rolligkeit? Meine Sorge ...

von Zitronenkuchen 30.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Katzenfrage

Ich weiss, dass ich das den Tierarzt fragen sollte. Hab ich aber vergessen und komm erst in 2 Wochen wieder hin. Meine kleine Katze wurde ja mit 9 Wochen sterilisiert. Nun weiss ich aber gar nicht, wie man das bei Katzen macht. Werden da nur die Eierstoecke entfernt oder die ...

von Cata 30.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Katzenfrage

Kann ich mir eine zweite Katze anschaffen? Unser Kater lebt draussen und ist etwa 8 oder 9 Jahre alt. Er ist fett und faul und gar nicht streitsuechtig, nur Hunde faellt er an. Kastriert und declawed ist er auch. Soll ich mir ein weibliches oder ein maennliches Tier holen (ein ...

von Cata 30.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Katzenfrage

Wir haben zwei Katzen und sind am unziehen. Zur Zeit sind wir im Haus noch am umbauen d.h. ab morgen ist der Maurer da und die Sanitärleute kommen auch noch. Eine Wand wollen wir auch noch rausnehmen Würdet ihr die Katzen bei dem ganzen Stress mitnehmen oder lieber in eine ...

von Zwurzenmami 20.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Katzenfrage

Hallo, wir haben uns im August zwei kleine Katzenkinder von einem privaten "Züchter" geholt, den wir gleich dem Tierschutz gemeldet haben, weil die Zustände dort so schlimm waren. Sind mit den Kleinen dann gleich zum Tierarzt und die waren so schlimm krank, dass dem Ersten ...

von Summer84 21.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

noch eine Katzenfrage.... (Kater findet nicht nachhause..)

Hallo, ich hab da noch eine Frage... und zwar haben wir einen Kater, er ist 1 Jahr alt und seit er 7 Monate ist auch kastriert! Wenn wir spazieren gehen, ist es oft so, das er hinter uns herläuft (oft merke ich es zu spät).. nun ist es so, das er zB bei meiner Ma in der ...

von Schnecke2007 09.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Katzenfrage von einem Neuling....

Hallo, normal bin ich eher in anderen Unterforen hier unterwegs, aber da wir nun einen jungen Kater haben, hier ein paar Fragen. 1.) Er ist nun 5 Monate alt und seit gut 1 Woche bei uns- sehr sehr scheu- es hat sich bisher auch nicht gegeben, selbst mit Leckerli und ...

von CarWi 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Katzenfragen

Hallo, will gern Dosenöffnerin von zwei Fellnasen werden und hab mal ein paar Fragen: 1. Machen zwei Kätzchen bedeutend mehr Aufwand als eine? 2. Kann man mit Arbeitslosengeld und Hartz IV-Aufstockung tatsächlich zwei Katzen unterhalten? 3. Die Katzen werden ...

von Fuzzi 25.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Unser Nachwuchs... und Katzenfrage...

Hallo, für die , die es interessiert...unseren Katzenbabys geht es super gut...alle nehmen gut zu und robben schon durch´s Körbchen...krabbeln über Mama und kuscheln ganz viel!! Morgen sind sie auch schon 1 Woche alt :-) Unserer Katzenmama geht es auch gut...sie frißt viel ...

von Schnecke2007 07.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katzenfrage

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.