Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von dhana am 05.08.2010, 15:36 Uhr

Hat jemand Erfahrung mit Angstpinklern (Hunde)?

Hallo,

mit 12 Wochen ist das doch noch so ein kleines Baby mitten in der Sozialisierung. Da kann man noch nicht von Verhaltensproblemen reden, das passiert mehr Welpen, das sie vor Schreck, Angst lospinkel - stubenrein sind die mit 12 Wochen noch nicht.

Von der Sozialisierung her, seit jetzt einfach ihr gefragt. Hundeschule, Welpenspiel, viele Situationen kennenlernen ohne das Baby zu überfordern.

Und vorallem jedes ängstliche Verhalten ingnorieren und dem Hundekind zeigen, das das nichts war, wovor man Angst haben muss - auf keinen Fall auf ängstliches Verhalten eingehen und bestätigen. Loben wenn er sich neugierig bis neutral verhält.

LG Dhana

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

hat jemand schon mal Erfahrung mit Räude beim Hund gemacht? ( achtung...

Hallo ihr Lieben! Ich bin grad etwas geschockt... Wir haben seit 10 Jahren eine Retrieverhündin die bis vor ca. 2 Jahren vollkommen gesund war. Dann begann eine Tierarztodysee weil Jenny um die Augen Fell verlor und sich alles entzündete. Vom Gekratze wurde die Hornhaut ...

von Janasmami 31.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrung mit

Hallo, hat hier jemand Erfahrungen mit Campbell Zwerghamstern, gern PN.

Hallo, ich suche jemanden der Erfahrungen mit Campbell Hamstern. Hatte bisher nur Dsungis oder Robos. Gerne alles zur Haltung, Eingewöhnung etc. Es gibt da leider kaum Bücher, oder so. Und ich hätte soooo gerne welche. LG Silke

von hexemama 06.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrung mit

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.