Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schnecke2007 am 05.07.2010, 22:45 Uhr

HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Hallo,

unsere Katze hat ja vor einiger Zeit Junge bekommen.... so und nun haben die kleinen seit einer Woche ein neues zu hause.... ein Kätzchen ist nun bei guten Freunden von uns! Heute war ich spazieren und meine Katze ist mitgelaufen...bei unseren Freunden hat sie dann "ihr" Baby gesehen und gleich gesäugt usw! Nun läuft die gute alle 3 std ins Nachbardorf zu ihrem Baby...!

Was mach ich denn nun damit sie hier bleibt???

Lg

 
30 Antworten:

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von Expo2 am 05.07.2010, 23:22 Uhr

Hi

dann vermute ich mal stark, dass beide zu früh getrennt wurden und garantiert nicht 12 Wochen zusammen. Nimm das Kleine doch wieder zu dir, deine Freunde werden es verwinden und ja für sie in einer relativ kurzen Zeitspanne wiederhaben. Sowas könnte ich dem Muttertier nicht antun, also auf jeden Fall zusammenbringen!
GLG
Ex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von magicduck am 05.07.2010, 23:50 Uhr

Da wunderst Du Dich ??

Hier...

http://www.rund-ums-baby.de/haustiere/beitrag.htm?id=2399

Am 02.05. geboren...und jetzt schon vermittelt ???? Die sind gerade 8 Wochen alt !!!

Wie Expo oben schon schrieb....zu früh getrennt...!!..die armen !!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von Melli130 am 05.07.2010, 23:57 Uhr

Ich schliesse mich meinen Vorrednerinnen an.
Warum hast du die Jungen in dem Alter von der Mutter getrennt?????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von Schnecke2007 am 06.07.2010, 8:17 Uhr

Guten Morgen,

weil mit 12 WOchen hier niemand mehr ein Kätzchen haben möchte und ich ehrlich gesagt keinen Nerv auf 7 Babys mehr hatte! Ausserdem haben die echt überall hingemacht...ne das muss nicht sein!

Und es liegt sicher nicht am Alter.... meine Katze war sowas von genervt von den kleinen, ne das war schon richtig so und zurück hol ich die kleine auf keinen Fall!

Aber danke für eure tollen Tips!

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oh man, wie bescheuert muss man sein...???

Antwort von maxi86 am 06.07.2010, 8:20 Uhr

WARUM HAT EUER ARMES KÄTZCHEN ÜBERHAUPT BABYS BEKOMMEN??????????????

MAN, MAN, MAN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@schnecke

Antwort von pothi am 06.07.2010, 8:34 Uhr

da was du machst kannst du unter tierquälerei verbuchen.

hoffentlich ist deine katze so intelligent und haut komplett von dir ab.

unglaublich sowas

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re warum sterilisierst du die katze nicht wenn alle nur genervt sind ?

Antwort von Winnie2008 am 06.07.2010, 9:46 Uhr

Also die 12 wochen sollten sie schon zusammen sein, und so spruch dann will sie keiner mehr haben, das doch blödsinn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Re warum sterilisierst du die katze nicht wenn alle nur genervt sind ?

Antwort von Fru am 06.07.2010, 9:51 Uhr

Puh, da stellen sich mir die Nackenhaare auf...und dann, mal ganz ehrlich, sowas auch noch öffentlich zu schreiben, wie dusselig kann man sein...

Bei sowas lieber die Klappe halten....

Und ich atme ein, atme aus, atme ein, atme aus....die armen Tierchen..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von nicosmama am 06.07.2010, 10:03 Uhr

ist doch offensichtlich das es viel zu früh war sie abzugeben :o(
warum holst du sie nicht für die paar wochen noch?du merkst doch das die katze leidet...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von Celine2 am 06.07.2010, 10:08 Uhr

Hallo!

Gib die Mama-Katze doch zur Halterin der Baby-Katze (für ein paar Wochen oder für ganz). Dann geht es wenigstens den beiden gut.

Schade für die anderen Kitten :-(

Wenn Du mit dem Nachwuchs überfordert bist, hättest Du halt echt schon im Vorfeld darüber nachdenken müssen und Mietze unfruchtbar machen lassen.
Finde es schade, dass jetzt die Katzen darunter leiden müssen.

LG, Cel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von mama von Joshua am 06.07.2010, 10:51 Uhr

Ich würd das Kätzchen zurückholen bis es alt genug ist.

Ich bin mal gespannt, wann der nächste "Meine Katze ist trächtig"-Thread kommt, dann hast du nämlich genau wieder die selben Probleme. Junge Kätzchen machen halt mal Dreck, hätte dir vorher bewusst sein sollen. Und es ist auch egal, ob die Kitten jetzt mit 8 oder 12 Wochen abgegeben werden, der Markt für 0-8-15-Hauskatzen ist eh mehr als gesättigt.

Lass das arme Tier endlich sterilisieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh man, wie bescheuert muss man sein...???

Antwort von mama von Joshua am 06.07.2010, 10:55 Uhr

Soweit ichs noch in Erinnerung habe, empfand ihr Mann es als unnötig , das Tier sterilisieren zu lassen.

Ich hätte das warscheinlich als erstes gemacht, bevor ich mir einen weiteren Hund angeschafft hätte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von Caipiranha am 06.07.2010, 11:24 Uhr

Wenn ich da an den "Hundebox-Thread" denke, bei dem Schnecke sich so vehemment dafür aussprach, daß ein Hund zur Familie gehöre und man sich keinen Hund anschaffen solle, wenn man keinen Platz hat ein besonders köstlicher Beitrag.

Bin nun wirklich kein Katzenfachmann geschweige denn ein großer Katzenliebhaber, aber DAS weiß selbst ich, daß Katzenbabys 12 Wochen bei ihrer Mutter bleiben sollten. Zumal: wer nimmt einem säugenden Tier die Jungen weg?

Von mir auch ein "Man sollte..."-Satz für Dich: man sollte Menschen, die nicht bereit sind, einen GESUNDEN Zeitraum auf ein Katzenbaby zu warten solch ein Tier gar nicht erst anvertrauen. Und man sollte auch selbst die Finger davon lassen, wenn man "keinen Bock" auf die Arbeit hat.

Für mich hast Du Dich spätestens mit diesem Thread jedenfalls definitiv disqualifiziert wenn es um verantwortungsvolle Tierhaltung geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh man, wie bescheuert muss man sein...???

Antwort von Caipiranha am 06.07.2010, 11:24 Uhr

Quantität vor Qualität.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von magicduck am 06.07.2010, 11:27 Uhr

Also bei solchen Argumenten rollen sich mir echt die Zehennägel auf !!!!

Meine Freundin hatte auch Katzenbabys, und die haben komischerweise nirgends hingemacht, sondern sind schon mit 6 Wochen gemeinsam mit der Mutter auf das Katzenklo !!!

Ja...und gewiss war die Katze genervt von ihren Jungen...jaja. Klar.

Weisst Du eigentlich, WIEVIEL die Jungen in der Zeit lernen, in der sie bei der Mutter sind ?? Die 12 Wochen haben schon ihren Sinn...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von mama von Joshua am 06.07.2010, 12:08 Uhr

***Wenn ich da an den "Hundebox-Thread" denke, bei dem Schnecke sich so vehemment dafür aussprach, daß ein Hund zur Familie gehöre und man sich keinen Hund anschaffen solle, wenn man keinen Platz hat ein besonders köstlicher Beitrag.***

Ja stimmt- vor allem weil dann hinterher auch Beiträge der Art kamen, daß der große Hund ja stinken würde und nun mit dem Kleinen zusammen draussen wohnen soll. Ok, so wie sie´s dann geschrieben hat, konnte sie ihren Mann davon überzeugen, daß die Hunde weiterhin im Haus weilen dürfen, aber trotzdem....

Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis ihre Hündin Junge bekommt, denn die wird ja bestimmt auch nicht sterilisiert weils unnötig ist....

Ich hätte als potentielle Katzenmami niemals ein Kätzchen genommen, das gerade mal 8 Wochen alt ist. Das sagt einem der gesunde Menschenverstand, daß das Kleine noch viel zu jung ist.

Ich kenne auch jemanden, der züchtet Rassekatzen und bekommt von mehreren Kätzinnen Welpen im Jahr. Und ich kann mich nicht daran erinnern, daß sie sich beschwert hätte, das die überall hinmachen. In den ersten Wochen bleibt die Katzenfamilie im Welpenzimmer und lernen dort auch, für was die Katzentoilette gut ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von Melli130 am 06.07.2010, 13:30 Uhr

du armer Mensch.......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von dhana am 06.07.2010, 13:57 Uhr

Hallo,

ich bin echt sprachlos wie du mit deinem Tier umgehst.

2 min google hätten dir vermutlich ohne Probleme gezeigt, warum und in welchem Alter Katzenkinder abgegeben werden können.

z.B. http://www.feline-senses.de/das-richtige-abgabealter.html

Na, ich hoffe das es die Kleinen wenigstens gut haben, wobei die sich ja genauso wenig informiert haben wie du - die nächste Station ist dann ja wohl das Tierheim - wenn sie dann gestörte Kitten haben - zurücknehmen wie ein verantwortungsbewuster Zücher wirst du ja deine Kitten auch nicht.

Kopfschüttel - das was du machst ist keine Tierliebe, sondern Tierquälerei zur reinen Selbstdarstellung.

Verständislose Grüße Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie Egoistisch kann man sein...

Antwort von Pepsis_Frauchen am 06.07.2010, 14:14 Uhr

kauf dir lieber ein Stofftier, UNMÖGLICH

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE...Katze haut immer wieder ab.... um ihr Baby zu säugen...!

Antwort von nachtcreme am 06.07.2010, 17:31 Uhr

du wunderst dich dass sie abhaut#??
um ihr Baby zu säugen?

und genau deswegen sollen die Kitten 12 Wochen bei ihrer Mutter bleiben,
um zu ende gesäugt zu werden.Und sozialisiert zu werden,

komisch,die Kitten sind eigentlich spätestens ab der 6ten Woche stubenrein,
dann muss man sich eben a bissl drum kümmern.
Man nehme eine Katzentoilette und setzte die Kitten nachdem sie getrunken,bzw gegessen haben rein.
Und siehe da,sobald sie irgendwann zusammen wach werden,wenn man den Raum betritt,wird das erste sein was sie machen,
auf die Toilette gehen.

wie alt waren die Kitten denn als du sie der Mama weggenommen hast??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@nachtcreme

Antwort von pothi am 06.07.2010, 18:31 Uhr

wer lesen kann ist klar im vorteil und ich denke du bist die letzte hier, die
den schnabel aufmachen sollte.*räusper*

aber du meinst es bestimmt nur gut und wolltest halt auch mal mitsprechen, versteh ich schon

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @pothi

Antwort von nachtcreme am 06.07.2010, 19:57 Uhr



da spricht die richtige

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nachtcreme

Antwort von pothi am 06.07.2010, 20:08 Uhr

wieso spricht da die richtige?

hast DU MIR was vorzuwerfen?

na dann zeig mal .... *lachdichaus*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachtcreme

Antwort von nachtcreme am 06.07.2010, 20:24 Uhr

du hast ne PN

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachtcreme

Antwort von pothi am 06.07.2010, 22:08 Uhr

öhm ja ich hab pn aber da schreibst du quasi nur das ich dich in ruhe lassen soll.

ALSO was soll dein post an mich aussagen mädel, hmmm?

komm nu sag schon, warum gerade ICH die klappe halten soll....

da fällt dir nämlich nix ein, also halt du besser den mund und wir sind uns einig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachtcreme

Antwort von desire am 07.07.2010, 6:25 Uhr

das ist einfach nur Quälerei!!!

Sogar die Bauern hier sind humaner und lassen den Katzenmüttern ihre Kinder bis 10 oder 12 Wochen.....
Sowas geht ja gar nicht!!!

Dann sorg dafür dass die Katze keine Babys mehr bekommen kann...unglaublich...stell dir vor man reisst dir dein Neugeborenes aus den Händen und eine andere Frau bekommt es.....bah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh man, wie bescheuert muss man sein...???

Antwort von desire am 07.07.2010, 7:34 Uhr

was MÄnner nicht oft als unnötig empfinden.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Sissy2005 am 07.07.2010, 10:08 Uhr

das sind katzen und keine hunde!!!!!
dann soge gefälligst dafür das die katze keine babys mehr bekommt!!!
oder du hättest sie in einen seperraten raum /stall halten können mit katzen klo... die kleinen müssen das doch auch erst lernen!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Unverantwortlich...

Antwort von Joni76 am 07.07.2010, 12:11 Uhr

Da könnte ich mich nur noch aufregen..die arme Katze! Die armen Babies! Wenn ich Tiere nicht vernünftig halten kann, dann lasse ich es..verdammtnochmal. War das nicht die Katze, die zu dem Alkoholiker abgehauen ist? Und die du dann dalassen wolltest? Also bei mir bist Du endgültig unten durch mit diesem Posting...stell Dir mal vor, man nimmt Dir Dein Baby weg und suchst es verzweifelt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unverantwortlich... GENAU...

Antwort von Schnecke2007 am 07.07.2010, 14:04 Uhr

AM BESTEN ALLES DURCHEINANDER BEKOMMEN!! Ihr seit echt zum schiessen!!!!

Am besten ich hätte die Mietzen gleich in die GRÜNE BIOklappe gegeben ....!! Oh man oh man!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.