Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von luckymona am 18.11.2010, 17:37 Uhr

Chinchillas gefährlich für Baby?

Wir haben eine Katze und 3 Chinchilla als Haustiere. Nun will mein Freund, dass die Chinchilla weg sollen, weil wir ein Baby bekommen haben (jetzt 5 Monate alt). Er meint, die wären gesundheitsgefährdend für so einen kleinen Säugling??? Das Baby kommt nicht mit den Tieren in Berührung und zeigt auch keinerlei gesundheitliche Auffälligkeiten. Meiner Meinung nach sucht mein Freund nur einen "billigen Grund" um die Chins loszuwerden.

 
8 Antworten:

Re: Chinchillas gefährlich für Baby?

Antwort von Hemoju am 18.11.2010, 17:43 Uhr

Das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre der Staub vom Sandbad. Der könnte das Kleine zum Husten bringen, aber sonst? Es wird das Kleine nicht fressen oder angreifen können. Mein Sohn ist gesund und als er auf die Welt kam, hatte ich noch mehr als drei Chins. Meine Tochter ist auch gesund und die Beiden haben haben die Tiere auch gerne gefüttert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chinchillas gefährlich für Baby?

Antwort von Fru am 18.11.2010, 17:51 Uhr

Na das Baby wird sicher nicht im Sandbad baden...

Katzen sind sicher ein genau so ein Grund um eine Allergie zu entwickeln oder das Katzenstreu was das Baby futtern kann, wenns krabbelt...

Für mich klingt es auch billig!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chinchillas gefährlich für Baby?

Antwort von Hemoju am 18.11.2010, 18:02 Uhr

Hoffen wir mal nicht, dass es ein Sandbad nimmt .....

Aber meine hätten auch das geschafft. Tüte auf und los.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na das wäre aber dann nicht die Schuld von den Tieren

Antwort von Fru am 18.11.2010, 18:04 Uhr

also auch kein Grund ein Tier abzuschaffen!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Na das wäre aber dann nicht die Schuld von den Tieren

Antwort von Hemoju am 18.11.2010, 18:10 Uhr

Natürlich nicht!!!!!!!!

Meine Tiere gehen aus altersgründen in den Himmel.

Woran kann ein kleines Kind oder ein Tier schon großartig schuld sein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chinchillas gefährlich für Baby?

Antwort von luckymona am 18.11.2010, 18:11 Uhr

Zunächst mal danke für eure Meinungen. Ich denke ja auch, dass mein Freund bloß dumme Sprüche macht! Er ist leider nicht so tierlieb... hat mir letztes Jahr aber von sich aus den ersten Chinchilla geschenkt. Ich möchte die Tiere jetzt auch nicht gleich wieder abschaffen, nur weil Nachwuchs da ist, das ist für mich kein Grund. Wenn das Baby mal krabbelt muss evtl. 2x täglich gesaugt werden, wegen der Köttel, die aus dem Käfig fliegen. Ich denke, eine Katze ist wegen Wurmgefahr etc. doch wesentlich gefährlicher. Aber solange man gut aufpasst passiert schon nix! Meine älteste Tochter ist 16 und wir hatten immer Haustiere.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chinchillas gefährlich für Baby?

Antwort von mama von Joshua am 18.11.2010, 18:14 Uhr

***muss evtl. 2x täglich gesaugt werden, wegen der Köttel, die aus dem Käfig fliegen. I***

Kannst du den Käfig nicht teilweise mit Plexiglas verkleiden, dann brauchst du nicht zu saugen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chinchillas gefährlich für Baby?

Antwort von luckymona am 18.11.2010, 18:23 Uhr

das habe ich mir auch schon überlegt, aber die fressen ja ALLES an!!! Glas wäre evtl. ne Möglichkeit...?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.