Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nicosmama am 13.10.2010, 11:06 Uhr

auch mal wegen stubenreinem welpen...

uns ist damals vom ta, der hundeschule und hier im forum empfohlen worden,den hund über nacht in seiner box schlafen zu lassen und nachts nicht rauszugehen.(auch aus anderen gründen!)
das hat wunderbar geklappt,da hunde normalerweise nicht in ihr bettchen machen.
so war sie nachts ganz schnell sauber,über tag hat es länger gedauert aber jetzt klappt es

 
7 Antworten:

hm...

Antwort von iriselle am 13.10.2010, 11:10 Uhr

ein junger welpe kann sein bedürfnis meist aber noch nicht so lange aufhalten- deswegen wird er gezwungenermaßen auf seinen schlafplatz machen....
wir waren nachts 2-3 mal raus , unsere hündin war nach wenigen wochen stubenrein.

vg,iris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hm...

Antwort von nicosmama am 13.10.2010, 11:14 Uhr

hi,
wir sind spät abends gegen 12 mit ihr raus und bis 6 uhr morgens hat sie gut ausgehalten...
sie war aber auch schon ca. 3 monate alt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hm...

Antwort von haasemel am 13.10.2010, 11:23 Uhr

also lumpi hat die erste nacht durchgeschlafen, heute nacht hat er um 3 gejankt in seiner box, da bin ich dann raus und er hat auch sofort gemacht
also extra wecken würd ich ihn nicht, aber wenn er jankt,dann denke ich muss er auch und dann geh ich halt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hm...

Antwort von nicosmama am 13.10.2010, 11:26 Uhr

ja klar,wenn er sich meldet würd ich auch gehn aber wecken nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: also von in die Box sperren halte ich ja garnichts, mit Leckerlies uns Lob geht es

Antwort von mini99 am 13.10.2010, 11:41 Uhr

Hallo!
Stell ich mir ziemlich eng und ungemütlich vor, ich glaube das kann man auch anders trainieren. Wir haben unser Hündchen immer überschwenglich gelobt (grad das wir keinen Salto machten hi) und mit Leckerchen etc. belohnt wenn er draußen Gassi machte. Drinnen wurde es ohne Beachtung, dass heißt kein schimpfen, kein böser Blick etc. weggemacht. Das hat super geklappt und unser kleiner war nch 3 Tagen stubenrein, war aber schon 20 Wochen. Ich denke bei jüngeren Hunden braucht man einfach mehr Geduld, aber auch diese sind lernfreudig und auch ihren Vorteil aus, d.h. Belohnungen wirken immer, vorausgesetzt dass sie natürlich ihre Blase schon unter Kontrolle haben.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hm...

Antwort von haasemel am 13.10.2010, 12:20 Uhr

wäre ich ja schön blöde,wenn ich den wecke,danach ist er wach und ich auch:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

also lumpi ist nen mini welpe und die

Antwort von haasemel am 13.10.2010, 12:22 Uhr

box da würden etliche von ihm reinpassen....
so denk ich werden die welpen schneller trocken... und er lernt an 1 platz zu schlafen, das hat mir der tierarzt so gesagt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.