Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maleli am 26.09.2011, 8:10 Uhr

Aquarium ersteigert...und viele Fragen!

Hallo,
nachdem wir schon länger mit dem Gedanken gespielt haben, haben wir gestern dann doch recht spontan ein Aquarium bei Ebay ersteigert.
Es ist 80x40x40 cm und es sind z.Zt. noch Mollys drin, die wir mit übernehmen können...oder auch nicht.
Eigentlich würden wir gerne die Fische selber aussuchen und das Aquarium natürlich vorher in Ruhe mit Pflanzen usw einrichten. Das dauert halt, unsere Tochter ist recht ungeduldig und würde es daher auch mit "alten" Fischen nehmen.
Allerdings, hat schon jemand ein 120l - Aquarium plus Unterschrank ca 45min mit dem Auto transportiert? Stelle ich mir sehr schwierig und schwer vor. Überstehen die Fische solchen Streß? Und wird dieses biol. Gleichgewicht nicht gestört, wenn relativ viel Wasser für den Transport raus muß?
Heute muß ich dem Verkäufer mitteilen, ob wir mit oder ohne Fische das Becken wollen. Was würdet ihr raten? Also, unsere Tochter mag total gerne Schleierschwänze, wohl auch, weil man sie auseinander halten kann. Hat evtl jemand welche und kann mir sagen, ob die Beckengröße ausreicht?
Danke für jeden Tipp...
Gruß,
Judith

 
2 Antworten:

Re: Aquarium ersteigert...und viele Fragen!

Antwort von floechenjenny am 26.09.2011, 10:35 Uhr

Glückwunsch zu dem neuen Aqua.

Da das becken ja schon läuft könnt ihr die Einfahrphase drastisch kürzen. Wichtig ist nur, den Filter nicht zu reinigen und möglichst viel von dem alten Wasser mitzunehmen. Ausserdem den Bodengrund nur bei sehr starker Verschmutzung leicht auswaschen.
Nehmt es ruhig mit den Mollys. das sind tolle Fische. Wartet nur nach dem Einrichten ca. 1 Woche bevor ihr weitere Fische einsetzt. So können die Pflanzen anwachsen und das biologische Gleichgewicht baut sich wieder auf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aquarium ersteigert...und viele Fragen!

Antwort von Lian am 26.09.2011, 12:50 Uhr

Nimm ruhig die Mollys. Sind gute Anfängerfische und wer weiß, was sie mit den armen Tieren sonst macht (es soll ja Leute geben, die Fische noch ins Klo runterspülen...).

Bezüglich Wasser mitnehmen oder nicht gibt es geteilte Meinungen. Einerseits sitzen die Bakterien in Bodengrund und Filter und nicht im Wasser, daher wäre es eigentlich nicht nötig. Andererseits kann es sein, dass Du zuhause ganz anderes Wasser hast, als die Vorbesitzerin. Ich würde daher auf Nummer sicher gehen und etwas altes Wasser mitnehmen um den Tieren den Umzug etwas schonender zu machen.

Nimm folgendes mit:
2-3 Wäscheklammern, Trinkwasserbehälter für ca. 30l (z.B. Campingabteilung), 1-2 dicke alte Decken, Wasserdichte stabile lebensmittelechte Beutel mit ca 1l Fassungsvermögen und Clips oder Gummis, oder einen lebensmittelechten großen verschliessbaren Eimer. (Oder beides. Beutel kriegst Du vielleicht im Zoogeschäft, wenn Du nett fragst), eine große wasserdichte Wanne (Wäschewanne ohne Löcher ist super).

Zuhause wartet: Ein Aquarienschrank passender Größe, eine Aquarienunterlage in passender Größe. Wasseraufbereiter, ev. flüssiges Filtermedium (z.B. easy life), ev. Seemandelbaumblatt, Futter, etc.

Vor Ort:
Aquarium gründlich auf Risse inspizieren.
Aquarienwasser in die Behälter füllen, die Fischbeutel zu ca. 2/3 mit Aquarienwasser befüllen.
Deko (Steine + Wurzel) und Technik in die Wanne. Bodengrund und Pflanzen bleiben im Aquarium (im Bodengrund sitzen die guten Bakterien und die Pflanzen vertragen eher eine Zeit ohne Wasser, als dass sie neu auswurzeln. Mit Deckel sitzen sie ja wenigstens feucht). Beutel mit Wäscheklammern am Aquariumrand befestigen, Fische rausfangen, pro Art in jeweils einen Beutel, gut verschließen und in den dunklen Eimer stellen, Deckel drauf. (Wenn Du keine Beutel hast, dann Eimer 2/3 voll mit Aquariumwasser, alle Fische rein udn Deckel drauf).
Aquarium in Decke(n) wickeln und vorsichtig transportieren.

Zuhause:
Aquarium aufstellen. Gründlich auf Risse inspizieren. altes Wasser rein. Deko rein (ev. vorher abwaschen, aber bitte niemals mit Chemikalien....einfach heiß abschrubben). Technik rein (lass den Filter wie er ist). Temperiertes Leitungswasser (darf auch 2-5 Grad kälter sein als Zieltemperatur) und Wasseraufbereiter rein.
Technik anschalten und Probelauf. Licht aus.
Fische in Beuteln mit Wäscheklammern reinhängen, etwas von dem Wasser reingeben, warten, wieder etwas Wasser reinschöpfen, etc...dann rauslassen (lasst Euch dafür gerne ein bischen Zeit, bzw. lest das nochmal nach, wie man Fische eingewöhnt).
In den nächsten 2-3 Tagen immer mal auf Risse kontrollieren.
(Beim letzten Umzug war beim Aufstellen nix zu sehen, am nächsten Abend ein kleiner Riss und am nächsten Mittag war der Riss bereits doppelt so lang. ..)

Alles Gute
Lian

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Aquarium

Hallo, meine 7 jährige Tochter liegt uns seit Ewigkeiten in den Ohren, sie möchte sooo gerne ein Aquarium mit Golfischen (oder doch eher Schleierschwänzen?) in ihr Zimmer. Klar kann nicht jeder Wunsch erfüllt werden...aber ich bin ja auch immer für so Wünsche sehr zu ...

von maleli 22.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

aquarium als hamster-heim umfunktionieren!?!?!

hat das von euch mal jemand gemacht? ich möchte mein aquarium (160l ) "auslaufen" lassen. irgendwie ist durch das wasser hier der wurm drin. jetzt hab ich überlegt aus dem aquarium ein hamster-heim zu machen. was muss ich beachten? man hat mir mal gesagt das man nur ...

von sylea 21.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Hamster im Aquarium

Hallo, hat jemand von Euch einen Hamster im Aquarium (also ohne Wasser natürlich ) und kann mir sagen, wie das eingerichtet ist? Und vielleicht noch ein Bild davon anhängen? Danke und Gruß von ...

von Curly-Cat 14.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Wir haben jetzt auch ein Aquarium

Also nur ein Aquarium. Die Fische ziehen erst nächsten Montag ein. Ich hab geglaubt das wir da Samstag hin gehen, ein Becken mit ein paar Pflanzen kaufen und mit ner Tüte Fische wieder nach hause fahren. Da es nur ein 60l Aquarium ist werden es wohl 6 Guppys und 2 ...

von Zombibi 01.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

aus Aquarium Hamsterbehausung gemacht...

Hallo! Ich hatte bis vor zwei Jahren Wasserschildkröten in meinem Aquarium...dann wanderte das Aqua in den Keller und staubte dort vor sich hin. Das "Ding" stand mir eigentlich immer im Weg... Nun hab ich letzten mit meiner Tochter verschiedenste Bücher über Tiere ...

von Janasmami 11.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Aquarium

Ich habe ein Eingefahrenes 115l Aquarium, es steht bereits seit einem Jahr. Die Fische die drinn sind scheinen alle Gesund. 10 blaue Neons,2 Metall Panzerwelse, 2 letzte Guppys aus alt Bestand, ein Kampfischpaar. Wenn ich neue Fische kaufe sterben sie in der regel nach ca. ...

von Gabi40 01.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

erlebnis aquarium

hallöchen, ich möchte mir gerne ein so genantes erlebnis aquarium anschaffen. hinein sollen nicht nur fische,sondern auch andere wasser bewohner. was könntet ihr mir empfehlen? ich dachte an kleine wasserschildkröten und oder kleine krebse... möchte mich natürlich vor ...

von kleine_fee 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Aquarium Komplettset 96l-79,90€-günstig?

Hallo! Unser Sohn(10) wünscht sich zu seinem Geburtstag ein Aquarium. Unser Fressnapf hat ein Elite Aquarium Komplettset zu 79,90€ im Prospekt. Ist das günstig oder bekomme ich das immer zu dem Preis? Denn Geburtstag hat er erst am 24 März,also hätte es eigentlich noch ...

von Katharina72 30.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Aquarium EHEIM Filter undicht und ich find die Stelle nicht ;-(

Hab den schon zum 3. mal nun auseinander montiert. Diesmal auch den Gummi vom Deckel gelöst usw. Alles liegt nun zum kompletten trocknen auf der Heizung (nach gründlicher Reinigung. Ok die "Körbe" mit dem Filtermaterial nicht. Bakterien sollen ja überleben ...... Woran kann ...

von kababaer 13.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Findet ihr ein Aquarium im Wohnzimmer schön?

Hallo zusammen, da mein Mann früher als Junge ein Aquarium hatte und mir seit Jahren in den Ohren liegt wie schön das ist möchte ich nicht immer nein sagen. Ich hätte es wenn schon gerne im Büro untergebracht, aber mein Mann sagt, dass man da nicht soviel von hat. Er hätte es ...

von -Jule- 21.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.