Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fledermaus24 am 30.09.2010, 15:27 Uhr

Aquarium Frage hab:-)

Wir haben ein 60 Liter Komplettset gekauft und da sind 6 kleine Fische ( Platys) und 2 kleine Welse drin. Ein Filter war dabei. Trotzdem ist das Wasser nie ganz klar, immer trüb. Ist der Filter nicht gut genug? Ich hab jetzt mal einen anderen bestellt, den werd ich probieren. Aber vielleicht habt ihr ja noch Ideen.

 
9 Antworten:

Re: Aquarium Frage hab:-)

Antwort von floechenjenny am 30.09.2010, 15:35 Uhr

Hi,
wie lange habt ihr das wasser einfahren lassen? ich kenne so eine Trübung nur am Anfang, wenn der Kies noch etwas aufwühlt ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aquarium Frage hab:-)

Antwort von fledermaus24 am 30.09.2010, 16:04 Uhr

Das ist jetzt eine Woche "alt". Alles... Wasser und Fische.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aquarium Frage hab:-)

Antwort von Danie1983 am 30.09.2010, 16:49 Uhr

Habt ihr das Becken erst garnicht einfahren lassen? Es muss OHNE Fische min. 4 Wochen stehen. Erst dann dürfen welche rein. Das Trübe dürfte sich mit der Zeit eigentlich legen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aquarium Frage hab:-)

Antwort von fledermaus24 am 30.09.2010, 16:57 Uhr

Nee haben wir nicht. Dann muß ich mal abwarten und werd den neuen Filter mal ausprobieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wie sind denn die Werte?

Antwort von Thasa am 30.09.2010, 17:30 Uhr

Und wenn Ihr es nicht habt einfahren lassen ist klar das es noch trüb ist. Habt Ihr Starterbakterien mit reingetan?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sind denn die Werte?

Antwort von floechenjenny am 30.09.2010, 17:44 Uhr

Und keinen fall einen neuen Filter verwenden!!!
das einfahren hat den Sinn, dass sich Bakterein im Filter ansiedeln, damit die Schadstoffe aus dem wasser filtern!
ich würde euch empfehlen, euch ein Buch über die Aquaristik durch zu lesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sind denn die Werte?

Antwort von wauwi am 30.09.2010, 20:15 Uhr

Hi,
Schließ mich an. Filter jetzt nicht wechseln. Evtl. Starterbakterien zugeben - falls noch nicht geschehen (jetzt tägl. Werte messen, damit ihr im Notfall reagieren könnt).
Da ihr Welse habt, habt ihr sicherlich ein Holz mit ins Becken gegeben.
Das muss aber mehrfach ausgekocht werden, da es sonst noch lange das Wasser färbt. Vielleicht erklärt das die Trübung.
wauwi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

oje....

Antwort von Reni+Lena am 01.10.2010, 9:12 Uhr

du hast wohl leider gar keine Ahnung, oder?

bevor man Fische da rein packt muss sich erst das richtige Klima im Wasser bilden.
Es müssen sich "gute" bakterien bilden, die dann die Schadstoffe ua Nitrit in Nitrat umwandeln. Sind nicht ausreichend dieser bakterein vorhanden, werden dir die Fische nach einiger zeit einfach alle wegsterben..an Nitritvergiftung.
Du darfst den Filter auf keinen fall ständig säubern oder wechseln. gerade in dem Schwamm und am bodengrund bilden sich in dem Schlamm diese bakterien.
Den Filter nur alle paar Wochen, wenn er nicht mehr ausreichend "pustet" sanft in ein wenig lauwarmen Wasser ausdrücken, sonst sind alle bakterien weg.
Um die Einfahrphase zu verkürzen bieten va Baumärkte den Schrott "Starterbakteien " an. Die gibt man am Anfang ins Wasser um die Einfahrzeit zu verkürzen. Diese bakterien werden aber sehr schnell wieder abgebaut und bringen nicht wirklich viel. Sie verkürzen das ganze ein wenig..wenn man Glück hat...
Wenn die Fische jetzt schon mal drin sind, dann musst du jetzt regelmäßig alle paar tage diese Bakterein da mit rein kippen, vielleicht hilft es.
besser noch wäre, wenn du in einem richtigen Aquaristikladen fragst, ob du ein bißchen Filterschlamm haben kannst. Die geben das gerne ab. Das ist der Schlamm aus einem Filter eines bereits eingefahrenen Aquariums, in dem schon viele "gute" bakterien sind. Den gibst du ins Wasser damit sich der Schlamm am boden und in deinem Filter anreichern/absetzen kann.

Dass das Aquarium am Anfang trüb ist ist ganz normal..bis der ganze Kreislauf funktioniert. Das macht auch überhaupt nichts..soll so sein.
besorg dir unbedingt ein Tröpfchen-Test-Ste. die teststäbchen sind zu ungenau für den Anfang. Da kannst du dann genau sehen und bestimmen wie hoch der Nitrit/nitrat-Wert ist.
Falls du noch Fragen hast..schick ne PN..Wir haben seit Jahren 4 Aquarien daheim und schon jede Menge Erfahrung gesammelt.

lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: oje....

Antwort von Terkey235 am 01.10.2010, 19:12 Uhr

Mir sträuben sich die Nackenhaare...die armen Tiere... Sei mir nicht böse, aber wie kann man sich so gar nicht informieren und einfach Tiere anschaffen?
Die Trübung kommt vom Beton im Kies. Das wird noch lustig! das braucht man einen ziemlich guten Filter. Lass dich UMFASSEND im GUTEN Aquaristikhandel beraten. Ich frage mich, wer dir die Fische verkauft hat...
Sind Pflanzen drin?

Drücke dir die Daumen, dass die Tiere überleben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

unsere Aquariumfische sind nach 1 Woche alle verstorben

Hallo weiss jemand woran es liegen kann? Wir hatten für 10 Tage das eingerichtete Becken stehen lassen u. dann erst 5 Neons u. einen kleinen Wels eingesetzt. Alles lief super, die Fische waren unheimlich munter, haben gefressen (haben nur in kleinen Portionen das ...

von RR 17.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

aquarium-erfahrene hier??

wir haben heut ein aquarium geschenkt bekommen, also mein Mann hats eben geholt, das heißt heute können wir auhc nichts mehr dafür holen. Es ist ein kleines ich schätze 54l?? ABER es war total versifft :-( nix mit ich hab mich gut drum gekümmert. Der Sand muss komplett ...

von Luni2701 07.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Aufwand für ein Aquarium ????

Hallo zusammen, unser Sohn (7) wünscht sich ein Aquarium. Auf dem Gebiet bin ich völlig ahnungslos - aber was soll 's. Deswegen bräuchte ich jetzt erst mal ein paar "Eckdaten" - vor allem, was den Zeit- und Kostenaufwand angeht. Dass ...

von Julie 01.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Hamster im Aquarium sieht sein Spiegelbild an der Scheibe und rennt wie ein

Bekloppter hin seinem Spiegelbild her, wenn Licht im Zimmer ist. So mit den Pfoten gegen die Glassscheibe gestemmt. Ansonsten glücklich mit 20 cm Sägespänen, Hamsterrad, Häuschen, Kletterast, Wasserschale und jede Menge Hamsterwatte,... WAS TUN ? machen das Eure Hamster ...

von Dor 04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Tetra AquaArt 20 Liter Aquarium zu verkaufen!

Vielleicht hat hier jemand Interesse an einem kleinen Aquarium? Hier mal ein Link, bei Bedarf kann ich auch vom Original Fotos machen. Das Aquarium ist jetzt ca. ein Jahr alt und Zubehör (Scheibenreiniger, Schläuche, Steine, Futter usw.) ist auf Wunsch auch ...

von Fru 14.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Sucht hier jemand ein Aquarium? 160l

FROHE OSTERN :-) Wir geben unser Becken aus Zeitgründen auf. Es handelt sich um ein 160l Becken mit Unterschrank von der Fa. Juwel. Farbe ist dunkel braun. Alles was wir an Zubehör haben (uns das ist viel!) gehört zum Verkauf. Wer mag, kann auch unsere Barsche haben, es ...

von caju 05.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Verkaufe Aquarium -160 l - all inklusive...

Hi, wir geben unser Becken aus Zeitgründen auf! Es handelt sich um ein Juwel Becken. Passender Unterschrank, Pumpe von Eheim inkl. Filtermaterial, hellen Kies, Deko für´s Becken, Futter für Zierfische, sämtliches Zubehör... Wer mag, kann auch unsere Barsche mit ...

von caju 02.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Aquarium auflösen

Hallo! Wir möchten unser Aquarium auflösen - Raum Köln. Hätte jemand Interesse? Es handelt sich um ein 112 L. Becken mit kleinem Besatz, JBL Außenfilter etc. Preis ist Verhandlungssache. Sind aber grundsätzlich sehr verhandlungsbereit.... :-) Das Aquarium läuft seit 2 ...

von trulla1977 24.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Aquarium abschaffen...

ich würde gern mein Aquarium abschaffen...ansich steh ich nicht unter Zeitdruck, aber letztlich muß ich ja irgendwo hin mit den Tierchen (3 Goldfische und eine Saugschmerle) habt Ihr eine Idee, wo ich die Tiere bringen kann...oder wer Fische annimmt? ...

von Fru 22.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aquarium

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.