Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Hamburger_Mama am 05.05.2011, 7:01 Uhr

Antibiotikum in Milch auflösen für den Kater (Vermutlich blöde Frage dazu)

So mein armes Schnubbel hat ne Blasenentzündung muss morgen und am Samstag Antibiotikum nehmen.....

Er frisst absolut keine Tabletten nu hat mir mein TA son Spritzending mitgegeben mit dem ich ihm das ins Maul Spritzen soll....Hat allerdings das letzt mal auch für mich Blutig und für ihn ohne Antibiotikum geenden... -.-

Kann ich ihm das auch einfach so in die Schüssel machen?

Eig sollte das ja keinen unterschied machen oder?
Hatte gestern keine Zeit sie das zu Fragen da die Praxis eig dicht hatte und sie wieder los musste....

LG

 
8 Antworten:

Re: Antibiotikum in Milch auflösen für den Kater (Vermutlich blöde Frage dazu)

Antwort von Vivaldia am 05.05.2011, 7:56 Uhr

wenn meine Minitiger Tabeletten bekommen dann bringe ich sie in "Staubform" mit dem Mörser. In einen Batzen Lieblingsfutter reinrühren, fertig ist die Laube.
Ohne Streß, ohne Zwang, ohne Blut :-)

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Der Herr weigert sich Nassfutter zu Fressen

Antwort von Hamburger_Mama am 05.05.2011, 8:01 Uhr

und selbst das Trockenfutter rührt er dann nicht an


Ich schätz ma der hat von der Straße nen knacks weg oder so.... :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Herr weigert sich Nassfutter zu Fressen

Antwort von Vivaldia am 05.05.2011, 8:19 Uhr

oje ;-)

es gibt doch in den Drogeriemärkten so komisches Zeug in langen, schmalen Beuteln (http://www.dein-bestes.de/cgi-bin/katze.pl?id=belohnung&k=&hp=1304576068 - das 2. "Schnurr") Ist dickflüssig und da müssen Drogen drin sein, meine stürzen sich drauf - oder einrühren in Katzenmalz oder Vitaminpasten (sind hier auch heiß begehrt).

Mag dein Kater, wenn das Trockenfutter aufgeweicht ist? Dann könntest du die Medis in Wasser auflösen und dann das Trockenfutter reingeben.
Ansonsten ... schwierig ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Herr weigert sich Nassfutter zu Fressen

Antwort von Hamburger_Mama am 05.05.2011, 8:34 Uhr

Haben wir alles schon durch......Anfangs hat er ein wenig Sheba gefressen allerdings sind wir dann ganz schnell auf das ohne Zusatzstoffe umgestiegen....

Habe erfahren wie ungesund das alles is (Hatte ja auch null Ahnung von Katzen bin ja völlig unerwartetund eig auch ungewollt Katzenmama geworden aber nachdem er erstmal hier war konnt ich mich nichtmehr trennen)

Das hat er dann 2 mal angerührt und das wars beim letzten Antibiotikum hab ichs dann nochmal mit Sheba probiert von dem einen mal wird er ned sterben aber nöö wollt er nicht....

Trockenfutter aufweichen nö findet er auch mist....Ich sag ja dit Vieh is echt eigen aber soooooooooooo süß :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Herr weigert sich Nassfutter zu Fressen

Antwort von Sperling am 05.05.2011, 8:40 Uhr

Hallo,

Milch ist nicht gut.

Aber was ganz gut funktioniert ist die Katzenleberwurst (Tubicat glaub ich) gibts im zooladen. Wahlweise auch mal normale ;-)

Versuch mal ob er das mag

Für meine mörser ich das ganze auch schonmal und dreh Rinderhack-Pillen damit ;-) die werden meistens recht zuverlässig gegeben.

Bei meinen Kratzkatzen bin ich dazu über gegangen es zu spritzen, gibt eigentlich immer deutlich weniger aufstand als es ins maul zu geben.

Im zweifel katze gaaaanz fest in ein großes Handtuch einwickeln (am besten mit einer 2. person) dann kann sie sich nimmer wehren...

LG :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Herr weigert sich Nassfutter zu Fressen

Antwort von Hamburger_Mama am 05.05.2011, 8:44 Uhr

Ja er bekommt so eig keine Milch zumindest nur sehr selten aber er #Trinkt sie gerne deswegen meinte der TA beim dem Antibiotikum kann ich das ruhig mit Milch machen.....

Wir haben schon alles von diesen Tuben gehabt sogar frische Wurst Tunfisch usw alles was andere Katzen auch gerne Fressen aber nein.....Trockenfutter auch nur dieses Türkise für 4 Euro von DM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Herr weigert sich Nassfutter zu Fressen

Antwort von Susi0103 am 05.05.2011, 9:51 Uhr

Meine Kratzbürsten mussten vor Jahren wegen Katzenschnupfen (direkt ausm Tierheim mitgebracht, trotz Impfung) 14 Tage lang, dreimal täglich AB bekommen und ich hab sie mir immer im Knien zwischen die Beine "geklemmt", mit einer Hand den Kopf von unten fest- und hochgehalten und dann seitlich langsam (in mehreren kleinen Dosen) ins Maul gespritzt.
Wenn ichs zu schnell gemacht habe, haben sie geschäumt - wortwörtlich. Ich dachte beim ersten Mal, ich hätte meine Katze gekillt!

Aber so hats noch bei jeder Katze funktioniert bei mir (und die Katzen kannten mich beim ersten Mal ja noch gar nicht, hatte sie ja gerade erst bekommen).

Lg und gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antibiotikum in Milch auflösen für den Kater (Vermutlich blöde Frage dazu)

Antwort von Pamo am 05.05.2011, 14:07 Uhr

Lass dir vom Tierarzt zeigen, wie man die Katze am Nacken festhaelt und das Medikament mit der Spritze in den Mund appliziert. Kinn hochhalten und Kehle streicheln bis der Schluckreflex einsetzt. Es ist nicht schwer.
Alternativ kannst du sie in ein Handtuch einwickeln und dann das Medikament geben, siehe Bild.

Glaube mir, das laesst sich erlernen und wird ganz leicht.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Bin schwanger in 27+1 ssw und der kater kann mich nicht mehr leiden???

hallo, ich bin heute zum 1. mal hier. vielleicht kann mir eine von euch helfen. ich bin ganz verzweifelt, denn seit heute vormittag faucht unser kater (2,5 j) mich nur noch an. ich darf mich ihm nicht mal nähern. meinen lebensgefährten faucht er nicht an. er liegt nur irgendwo ...

von SaZu 30.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

ich hatte immer zu Recht Angst wegen Kater und Fenster!

mein Mann und alle anderen aus der Familie haben sich immer lustig über mich gemacht, wenn ich wegen auf Kipp geöffneten Fenster Angst hatte, dass unser Kater da mal versucht durch zu kommen. "Der ist doch nicht dumm!", "Du übertreibst immer voll, der würde doch nie ...

von HSVMarie 28.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

kater pinkelt ins kinderbett ich krieg ne macke

hallo ihr lieben, wir haben unsere katze (2) seid gut 3 jahren, es sit ein mädel nd und kater (geschwister), er ist kastriert. und dennoch leider von anfang an immer mal wieder unsauber. hat von zeit zu zeit phasen wo er städig irgendwo hingepinkelt hat, aber meistens ins ...

von lady-kiss 11.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Kater hat Rattengiftvergiftung

Scheingar hat mein großer Käse, eine frisch vergiftete Maus erwischt, er ist Mittwoch Mittag raus und kam erst gestern Abend wieder....blass, blutiger Stuhl, beim Fiebermessen entdeckt,keine Temperatur, frass nix...also runter in die Praxis, nun bekommt er Konakion, bissel ...

von ohmami 08.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Bruache für meine Kater wahrscheinlich ein neues Zuhause....

Unsere Wohnanlage wurde verkauft - der neue Eigentümer läßt alles sanieren und will Eigentumswohnungen daraus machen. Gestern kam ein Schreiben, wir sollen 4-6 mal am Tag lüften, heute kam ein Schreiben, wir sollen alle Hundesbesitzer anschwärzen, die ihre Hunde in der Anlage ...

von taram 01.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Unser zweieinhalb-jähriger Kater hat FIP :(

Hallo, ich bin einfach nur traurig. Wir haben seit Februar 2009 zwei Stubentiger, ein Geschwisterpärchen, beide kamen mit Milben von recht verantwortungslosen Vorbesitzern zu uns, restliche Katzen dort waren Freigänger, die beiden aber Wohnungshaltung gewöhnt. Sie hat schon ...

von Snowball 31.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Mein Kater frisst mir die Haare vom Kopf... :D

Huhu :) Ich will euch mal ein wenig von unserem Kater erzählen... Er ist ein bisschen über ein halbes Jahr, wurde jetzt erst kastriert und frisst ALLES was ihm in die Quere kommt! Er schreckt vor NICHTS zurück... Er ist ein totaler Hauskater. Und nur, damit eventuelle ...

von lali2105 23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Mein Kater pinkelt 1x am tag aufs Sofa

ich habe gerade einen unserer Kater (seid fast 3 Jahren bei uns) erwischt wie er auf Sofa pinkeln will. Sein Pech, er hat nicht richtig gezielt und so den Fussboden getroffen was ich gehört habe. Da ich ihn nun erwischt habe, weiß ich das er es war, der es schon seid ca. 1 ...

von MamavRene 19.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Kater wird evtl. heute eingschläfert...

Der Kater meiner Eltern ist 15 und chronisch krank. Er hat Gelbsucht und das Herz ist dadurch geschädigt. Er röchelt und niest, weil ihm die Galle hochkommt und seit ein paar Tagen pinkelt er unten ins Wohnzimmer. Heute fahren sie mit ihm zum TA und dann gibts eine ...

von Joni76 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Wann wachsen die letzten Milchzähne beim Hund?

Hallo. Mein Jonny ist jetzt 4 Wochen bei uns. Mittlerweile hat er sich auch mit diversen Babysittern angefreundet, so dass es jetzt kein riesen Drama mehr ist, wenn ich mal weg bin. Weil er ja aus dem Tierschutz ist, weiß man sein genaues Geburtsdatum nicht. Geschätzt wurde ...

von jalu 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.