Mit unseren Gruppen

... möchten wir den Besuchern von Rund-ums-Baby die Möglichkeit geben, andere Mitglieder von Rund-ums-Baby mit Interesse an gemeinsamen Themen einzuladen und sich über diese Themen auszutauschen.

Gastgeber

Der Gründer einer Gruppe wird in der Folge automatisch der Gastgeber dieser Gruppe. Der Gründer einer Gruppe kann diverse Einstellungen seiner Gruppe unter "Mein RuB" verwalten. Dort lassen sich Benutzer (für private Gruppen) freischalten, Mitglieder sperren, Einladungen versenden, alle Mitglieder der Gruppe kontaktieren sowie Foto und Beschreibung der Gruppe bearbeiten. Zudem kann der Gastgeber hier die Gastgeber-Rolle seiner Gruppe auf ein anderes Mitglied übertragen.

Mitglied

Als Mitglied einer Gruppe hat man unter "Mein RuB" im Bereich "Gruppen" die Möglichkeit, die Mitgliederliste einzusehen, Einladungen zur Gruppe zu versenden, alle Mitglieder der Gruppe zu kontaktieren und die Mitgliedschaft in der Gruppe zu beenden. Zudem werden dort alle Gruppen gelistet, in denen du Mitglied bist

Gruppen - Übersicht

In der Gruppenübersicht lassen sich Gruppen nach Stichworten und Kategorien durchsuchen. So lässt sich ganz einfach herausfinden, ob bereits eine Gruppe zu einem gewünschten Thema existiert, der man dann beitreten kann. Für einen schnellen Zugriff auf die Lieblingsgruppen gibt es die "Gruppen-Favoriten". Dort werden alle Gruppen gelistet, die man als Favorit markiert hat.

Gruppen - öffentlich oder privat

Eine Gruppe kann öffentlich oder privat sein, wobei einer öffentlichen Gruppe jeder Besucher von Rund-ums-Baby beitreten kann. Für den Beitritt zu einer privaten Gruppe bedarf es der Zustimmung des Gastgebers bzw. Gründers der Gruppe. Private Gruppen sollen einem geschlossenen Kreis von Mitgliedern eine Privatshäre bieten. Dennoch ist Rund-ums-Baby bzw. USMedia als Betreiber verantwortlich und behält sich deshalb vor, von Zeit zu Zeit Einblick auch in private Gruppen zu nehmen.

Fotos im Beitrag

Beim Schreiben eines Beitrages kann man ein zusätzliches Bild zum Beitrag hochladen. Dazu klickt man im Beitrags-Formular zuerst auf das Kamera-Logo und wählt dann nach Klick auf "Bild hochladen" das Bild von der eigenen Festplatte aus, das hochgeladen werden soll.

Nicht erlaubt sind Urheberrechtsverletzungen jeglicher Art (bitte vergewissere dich vor dem Hochladen, dass keine Rechte Dritter verletzt werden!), pornografische oder sonstige anstößige Bild-Inhalte. Das Rund-ums-Baby-Team bittet die Mitglieder der Gruppen um eine Information an redaktion@rund-ums-baby.de, wenn Fotos gefunden werden, die die o.g. Regel verletzen. Auch über die Funktion "Beitrag melden" im Beitrags-Menue kann man die Redaktion kontaktieren.

Videos im Beitrag

Beim Erstellen eines Beitrages kann man dem Beitrag ein Youtube-Video zufügen. Dazu klickt man im Beitrags-Formular zuerst auf das Youtube-Logo und kopiert dann den Link des gewünschten Youtube-Videos in das Eingabefeld. Ein derart eingebundenes Video wird nach dem Speichern als Voransicht im Beitrag angezeigt und kann von dort aus direkt abgespielt werden. Bitte beachten - man kann einem Beitrag entweder ein Foto oder ein Video hinzufügen.

Freunde einladen

Wenn du ein anderes Rund-ums-Baby Mitglied zu einer Gruppe einladen möchtest, brauchst du nur in der rechten Spalte unter "Freunde zur Gruppe einladen" den Benutzernamen des Mitglieds eintragen und absenden. Das eingeladene Mitglied erhält dann eine Nachricht ins Postfach mit deiner Einladung und dem Link zur Gruppe.

Beiträge durchsuchen

Möchte man die Gruppe nach einem bestimmten Suchwort durchsuchen, lässt sich das über die Suchfunktion auf der rechten Seite durchführen. Man erhält als Ergebnis der Suche eine Liste mit all den Beiträgen aus der Gruppe, die das Suchwort enthalten und kann dann sich dann jeden einzelnen Beitrag ansehen.

Beitrags-Menue

Zu jedem Beitrag existiert ein Beitrags-Menue, das man erreichen kann, wenn man das kleine Dreieck neben der Anzeige von Datum und Uhrzeit des Gruppenbeitrags anklickt. In diesem Menue befinden sich Optionen zum angezeigten Beitrag, z.B. "Direktlink zum Beitrag" - hiermit kannst du dir den Link zu genau dem angezeigten Beitrag anzeigen lassen und herauskopieren; ideal, wenn du den Link zu genau diesen Beitrag weitergeben - oder ein Lesezeichen für genau diesen Beitrag setzen möchtest.

Inaktive Gruppen

Gruppen, die nicht mehr aktiv genutzt werden, können vom Betreiber nach zwei Monaten Inaktivität geschlossen bzw. gelöscht werden.

Die Gastgeber unserer Gruppen

...bitten wir, sich selbst aktiv in das "Leben" ihrer Gruppe einzubringen, Diskussionen zu verfolgen, möglicherweise aufkommenden Streit zu schlichten und notfalls unangebrachte Beiträge oder Fotos zu löschen. Wenn du Rat und Hilfe benötigst, wende dich bitte an redaktion@rund-ums-baby.de. Wir helfen gerne weiter.

Beenden einer Mitgliedschaft

Möchtest du die Mitgliedschaft in einer Gruppe beenden, kannst du dies über den Menuepunkt "Gruppen-Mitgliedschaft beenden" tun. Hast du die Mitgliedschaft beendet, kannst du in der Gruppe keine Beiträge mehr verfassen und kannst eine verlassene private Gruppe nicht mehr betreten und damit deren Beiträge nicht mehr lesen.

Löschen eines Mitglieds

Verstößt ein Mitglied wiederholt gegen die allgemeinen Umgangsformen im Internet (Netiquette), kann der Gastgeber die Mitgliedschaft löschen. Rund-ums-Baby hat das Recht, auch in privaten Gruppen Einblick zu nehmen, um darauf zu achten, dass die Regeln eines guten Miteinanders eingehalten werden und u.U. Mitglieder zu löschen. Insbesondere dann, wenn Inhalte verbreitet bzw. öffentlich zugänglich gemacht werden, die Persönlichkeitsrechte und/oder Schutzrechte Dritter verletzen oder beeinträchtigen können und/oder als obszön, beleidigend, diffamierend, anstößig, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal oder als sonst verwerflich anzusehen sind.

Schliessen einer Gruppe

Ein Gastgeber kann seine Gruppe jederzeit schliessen. Dabei werden alle Gruppenbeiträge, Fotos und Mitgliedschaften unwiderruflich gelöscht.