Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kuestenkind68 am 21.08.2019, 23:50 Uhr

@küstenkind

Schön dass es bei euch so gut läuft.

Mein Sohn genießt es derzeit nicht, immer der jüngste und kleinste zu sein. Für ihn ist es ein real existierendes Problem, das ihn schon beschäfigt. Er ist ja auch so ein Denker, der das dann hinterfragt und sich Gedanken macht.
Leistungsmäßig passt er perfekt in seinen Jahrgang, aber sozial-emotional und auch körperlich wäre er im Jahrgang darunter besser aufgehoben. Reizthema ist bei uns immer Sport: die meisen Jungs sind inwzischen einen Kopf größer, können schneller laufen und schwimmen aufgrund des Größenvorsprungs. Da hat er keine Schnitte. Und wie gesagt: seine Freunde sind alle mehrere Monate älter, er ist immer der Nachzügler und in der Familie ist er halt auch das Nesthäckchen.
Das mag für dich alles pillepalle sein, ihn beschäftigt das.
Aber vielleicht erledigt sich das im Laufe der Zeit noch, bis zum Abi sinds noch 6 Jahre..

Vergleiche ich das mit den Nachbarsjungs, die im Jahrgang darunter sind, dann passt er da perfekt hinein.
Denn gerade Jungs sind ja meist sowieso noch nicht so weit wie die Mädchen, was die soziale-emotionale-Reife angeht. Insofern würde ich es mir bei Jungs sehr stark überlegen, ob ich sie vorzeitig einschulen würde.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.