Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 3wildehühner am 20.08.2019, 15:55 Uhr

@küstenkind

"Da er leider auch noch im letzten G8 Jahrgang ist, wird er sein Abi mit 17 machen. Und darf dann nicht mal abends noch mit den Freunden um die Häuser ziehen, sondern muss um Mitternacht nach Hause."

DA kann ich dich beruhigen.
"Um die Häuser ziehen", sich also draußen aufhalten, dürfen Jugendliche sich in jedem Alter-da gibt es kein Gesetz.

Und selbst in die Diskothek dürfen Jugendliche unter 18 länger als bis Mitternacht, wenn sie den sogenannten "Muttizettel" mit sich führen. Dazu benötigt der Jugendliche lediglich einen Freund über 18 und deine Unterschrift auf dem Formular inklusive einer Kopie deines Ausweises.

Hier im Abiturjahrgang meiner beiden Großen war übrigens die Altersspanne der Abiturienten (auch G8) zwischen gerade 16 und 21 Jahren. Vom früher eingeschulten und zweimal gesprungenem bis zum späteingeschulten Wiederholer und nach der Realschule auf das Gymnasium gewechseltem Schüler war alles dabei.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.