Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 4+mehr-Mama am 19.08.2007, 19:54 Uhr

Wie oft Sporttraining pro Woche?

Moin, moin!

Sagt mal, wie oft ist bei Euren 10-jährigen pro Woche das Sporttraining (z.B. Fuß- oder Handball, Schwimmen), ein- oder zweimal?

Ich finde diesen Trend echt schlimm, dass hier alle zwei Trainingstage pro Woche machen. Folge wird vermutlich für unseren Sohn sein, dass er gar keinen Sport mehr machen wird; denn: mit Ergo und KJP-Terminen, Klavier, Jugendfeuerwehr und 2 x Sport (dazu an vielen WE ja ein Wettkampf), wäre kein einziger Tag mehr frei!

Aber gerade Instrument und Feuerwehr befürworte ich für meinen Hibbel sehr, das mag ich ihm nicht ausreden....

Wie ist das bei Euch?

LG Andrea

 
12 Antworten:

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von chrissyf.71 am 19.08.2007, 20:01 Uhr

Hallo Andrea!

Meine Zwei haben jeweils zweimal die Woche Fußballtraining. Und da meine Tochter neben der Jungenmannschaft hier vor Ort noch in einer Mädchenmannschaft zwei Orte weiter spielt, kommt sie sogar auf 4 mal Fußball die Woche, nämlich 2 mal Training und 2 mal die Woche ein Spiel. Allerdings kenne ich das auch nicht anders. Bei uns haben die Kinder ab der F-Jugend zweimal die Woche Training.

LG!
Chris

LG!
Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von sonnenwunder am 19.08.2007, 21:18 Uhr

Hallo
Ich bin ganz froh, dass unsere beiden Großen sich nicht für Fußball entschieden haben, denn das hieße auch 2 Nachmittage Training und jedes Wochenende ein Spiel...

Die gehen Schwimmen zur DLRG, einmal die Woche. Auf Wunsch kann man auch 2 mal die Woche hin, aber sie lernen auch beide ein Instrument (Trompete bzw Querflöte) und dazu für Jonas der Messdienerunterricht, für Lukas die Kommuniongruppe...

Da sie aber in die Offene Ganztagsgrundschule gehen, haben sie auch an einem Nachmittag noch Sport AG.

Ich denke, das ist dann mit dem Schulsport Sport genug...

Ich möchte auch nich jede Stunde verplanen, sondern sie sollen auch Zeit zum Verabreden und Spielen haben.


Liebe Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von Graupapagei3 am 20.08.2007, 7:12 Uhr

Also Mark schwimmt, da wird 2x die Woche trainiert und ab 3.KLasse 3x.

Außerdem macht er Turniertanz - da ist auch 2x die Woche Training.

Ich finde es ganz normal, dass das Training 2x die Woche ist, da sich sonst auch nicht so die Fortschritte einstellen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von Claudia36 am 20.08.2007, 7:34 Uhr

Meine hat 2 mal die Woche 2 h Schwimmtraining ( Leistungsschwimmen), dann einmal die Woche Tauchtraining ( Flossenschwimmen/Gerätetraining) und einmal Ballett.
Ich finde es wichtig das Kinder nachmittags was machen in der Freizeit um irgendwann nicht auf dumme Ideen zu kommen.
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sport ist sehr wichtig

Antwort von mini99 am 20.08.2007, 9:27 Uhr

Hallo!
Mein Sohn hat auch 2x die Woche Fußballtraining und am Wochenende Match und ich finde es eigentlich sehr gut, dass er sich so für einen Sport begeistert.

Auch an den übrigen Tagen wird Fußballgespielt, zuerst im Hort, dann oft auf der Wiese bei uns oder im Garten.

Sport ist so wichtig für die Kinder und wie schon meine Vorrednerin sagte, dann wird vielleicht auch später mal nicht so viel Blödsinn gemacht wie wenn man nicht weiß was man mit seiner Zeit anfangen soll.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von +emfut+ am 20.08.2007, 9:57 Uhr

Hallo,

Fumi hat ADS und wird unausstehlich, wenn sie nicht wenigstens 2 x die Woche Sport macht. Sie macht Leichathlethik. Training ist 3 x die Woche, aber man kann selber bestimmen, wie oft man kommt. Allerdings wird man selten für Wettkämpfe aufgestellt, wenn man nicht so oft trainiert.

Temi hat 2 x die Woche Fußballtraining im Verein, dazu noch 1 x die Woche Fußballtraining im Hort und 1 x die Woche Schwimmen, auch vom Hort aus.

Ich würde ein Limit setzen, was maximal an Nachmittagsveranstaltungen okay für Dich ist (die Frage ist ja auch, wie Du das organisiert bekommst). Und dann soll er selber entscheiden, was er gerne weitermachen möchte und was er dafür aussetzt. Denn wichtig und gut ist alles: Musik, Sport, Verein. Aber auf allen Hochzeiten tanzen kann man auch nicht.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Judo - normalerweise zweimal

Antwort von Trini am 20.08.2007, 10:17 Uhr

Allerdings muss ich da bei meinem Zehnjährigen nix organisieren, weil er allein mit dem Rad hin fährt. Es ist auch relativ spät am Nachmittag, dass er vorher die Hausaufgaben fertig hat und sogar noch mit Freunden spielen kann.

Der Siebenjährige wird noch gebracht/geholt.

Wegen Hallenrenovierung ahben beide momentan nur einmal Training und man merkt es an den Leistungen.

Frag doch mal Deine Sohn, ob er überhaupt den "freien" Nachmittag will oder ob er nicht lieber zum Training geht.

Freunde trifft man ja auch beim Fußball un der Feuerwehr.
Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von Daja am 20.08.2007, 10:45 Uhr

Hallo Andrea,

beim Fußball ist zweimal Training pro Woche normal und ein Muss, wenn die Mannschaft nicht jedes Spiel verlieren will.

Ich würde Deinen Sohn entscheiden lassen, was er lieber machen möchte. Bei uns fiel die Entscheidung pro Fußball und gegen einen Kampfsport, für den mein Sohn meiner Meinung nach begabter war. Letztlich war es aber seine Entscheidung, mit der er auch nach einem Jahr noch sehr glücklich ist. Eine Entscheidung musste es geben, weil sich die Trainingszeiten überlagerten.

Gerade für bewegungsfreudige Kinder ist Sport zum Ausgleich sehr wichtig.

Viele Grüße
Daja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von KaMeKai am 20.08.2007, 12:29 Uhr

meine Tochter (9) spielt Feldhockey, dafür trainiert sie 2 mal pro Woche und sie macht noch einmal pro Woche Ballett. sie braucht so viel Termine, weil sie sich schon schnell langweilt. Sie ist eine gute Schülerin und muss mittags nichts üben für die Schule. Wenn das anders wäre, würde ich die Termine vielleicht kürzen.
LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So viele Antworten - Danke!

Antwort von 4+mehr-Mama am 20.08.2007, 13:32 Uhr

Da bei meinem Sohn ADS-Verdacht besteht (Diagnsotik läuft), finde ich den Sport für ihn auch total wichtig. Aber ich möchte ihn eben auch andere Sachen ausprobieren lassen, wenn er das möchte... nur mit den Therapien wird es dann halt verflixt eng (wir haben außerdem noch mehr Kinder, die Hobbys haben, und es gibt nichts, wirklich nichts außer der Feuerwehr, was für die Kids alleine erreichbar wäre - 12 km Landesstraße per Fahrrad sind nichts einen 10jährigen). Über die FF freue ich mich, weil die massiv den Gemeinschaftssinn und den "Gehorsam" stärkt, Klavierspielen hoffentlich etwas für Ausdauer und Konzentration sorgt - Sohnemann spielt aber auch gerne mal einfach stundenlang in Ruhe mit seinem Freund :-/

Bei uns ist es außer in Fußballvereinen nämlich auch überhaupt nicht üblich, zweimal die Woche zu trainieren (gibt es hier weit und breit nicht in diesem Alter; beim HAndball trainiert erst die B-Jugend mehrmals; sehr guter, erfolgreicher Verein), ob nun Leichathletik, Karate, Schwimmen, Kunstturnen, Tennis etc. pp. - alles nur einmal... daher wundert es mich, dass der Trainer, der anfangs einfach den Spaß wecken wollte bei den Kindern, jetzt plötzlich eine zweite Hallenzeit beantragt, und das Training sehr Leistungsbezogen aufbaut. Und wenn ein Kind nicht an beiden Terminen kann, kann man sich ja ausrechnen, wie oft es ggf. im Spiel eingesetzt werden wird, es sei denn, es ist ein Naturtalent :-( Das finde ich ziemlich schade...

Na gut, wir werden mal sehen, wie es so läuft, ob und was wir streichen, denn fünf Tage die Woche verplanen möchte Junior nicht ;-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Sporttraining pro Woche?

Antwort von Birgit 2 am 20.08.2007, 13:55 Uhr

Hallo,
meine 9jährige hat 1 Stunde Reiten pro Woche und 1,5 Stunden Voltigieren in der Woche...
Etwa alle 4 Monate ist ein Voltigierturnier, dann wird 2 bis 3 Mal die Woche trainiert, aber nur so etwa 3 Woche vorher, ansonsten eben ein mal die Woche...

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2x die Woche! o.T.

Antwort von ajnam75 am 20.08.2007, 20:38 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.