Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dorilys am 02.08.2007, 23:16 Uhr

Wie lange Vorlesen?

Bis zu welchem ALter habt Ihr Euren Kindern Bücher vorgelesen?
Meine beiden (9 und 7 Jahre) lassen sich immer noch gerne vorlesen - obwohl sie auch selber lesen. Ist das so ungewöhnlich?
LG Dorilys

 
8 Antworten:

Re: Wie lange Vorlesen?

Antwort von Sandr@1974 am 03.08.2007, 6:27 Uhr

Hallo Dorilys,

also mein Grosser wird dieses Jahr 11 und wenn ich dem Kleinen (6) abends was vorlese, kommt er auch immer dazu und lässt sich gern was vorlesen. Find das aber nicht schlimm, im Gegenteil.
Er liest auch gern selbst. Aber es ist doch auch mal schön, wenn man sich selbst nicht bemühen muss.

LG Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange Vorlesen?

Antwort von RenateK am 03.08.2007, 8:39 Uhr

Hallo,
das ist nicht ungewöhnlich, meiner ist 9 und im 4. Schuljahr und ich lese jeden Abend vor, zur Zeit Nils Holgersson. Ich lese immer was anderes vor, als er gerade liest.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange Vorlesen?

Antwort von charlotte3 am 03.08.2007, 9:15 Uhr

Hallo!
Meine zwei Großen (bald 10 und fast 8) kommen auch immer zuhören wenn ich dem 6-jährigen am Abend was vorlese.
Wir lesen ja auch keine Bücher für Kleine mehr, sondern schon "richtige".
Wie den "Räuber Hotzenplotz" und alles andere von Ottfried Preußler, wir haben die 2 Bände von Bärli Hupf gelesen, Jim Knopf und auch einige Bände vom Magischen Baumhaus.
V.a. die 10-jährige ist eine richtige Leseratte die man wirklich nie ohne Buch erwischt (auch nicht am WC !), aber sie liebt es trotzdem auch noch, wenn sie vorgelesen bekommt!
Charlotte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange Vorlesen?

Antwort von dhana am 03.08.2007, 9:17 Uhr

Hallo,

ich find es auch nicht ungewöhnlich.
Mein Großer ist 8J und liebt es wenn ich vorlese.
Nur die Bücher entsprechen langsam nicht mehr seinem Intresse, da ich beim Vorlesen einfach auch nach dem Verständnis von meinem 2. Sohn (5J) gehe.

Mein Großer liebt Sachbücher, Detektivgeschichten, naturwissenschaftliches und manchmal auch Geschichte - aber mit Zauberer und Hexen, Elfen oder so kann er nichts anfangen. Aber genau das ist das Intresse meines 2. Sohnes.

Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange Vorlesen?

Antwort von Eleanamami am 03.08.2007, 9:33 Uhr

Nein es ist nicht ungewöhnlich, ich selbst lese die gesamte Grundschulzeit in der Klasse vor und die Kinder lieben es! Wir haben sogar eine " vorlesestunde" auf dem Stundenplan stehen!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So lang bis...

Antwort von Tathogo am 03.08.2007, 11:15 Uhr

...die Kinder "streiken" ;o))

Meine sind auch 9 und 7(meine Tochter liest seit sie 5 ist schon selbst...)und lassen sich liebend gern noch vorlesen-ist ein festes Ritualbei uns und wir geniessen es Alle!

LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für Eure Antworten,

Antwort von Dorilys am 03.08.2007, 22:37 Uhr

da bin ich ja wohl doch nicht die Ausnahme. Die meisten Kinder, die bei uns übernachten, bekommen schon lange nichts mehr vorgelesen, finden dasaber bei uns immer schön
LG Dorilys

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange Vorlesen?

Antwort von +emfut+ am 05.08.2007, 22:45 Uhr

Ich bin im Förderverein unserer Grundschule und bei uns gibt es eine Vorlese-AG. Wir organisieren das in Zusammenarbeit mit der Lesewelt München e.V. Da kommen Leute und lesen den Kindern was vor.

Wir bieten das bis zur vierten Klasse an und die Nachfrage ist auch und gerade bei den großen Kindern enorm.

Die Lesewelt würde das auch für ältere Kinder anbieten, leider haben sie nicht genügend Ehrenamtliche, die bereit sind, das zu machen. Deswegen gibt es das Angebot derzeit nur für Grundschulen und Bibliotheken.

Fumi (11) hört auch gerne zu, wenn ich Temi vorlese. Und sie versucht, Temi zu bestechen, damit er sich "Fumi-genehme" Bücher zum Vorlesen aussucht. Das habe ich seit kurzem unterbunden, indem ich jetzt die Auswahl treffe. Derzeit lesen wir "Das kleine Gespenst" von Preußler.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.