Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luni2701 am 28.10.2010, 22:08 Uhr

warum Schreibschrift?

Durch die Beiträge unten frag ich mich nun ernsthaft, warum überhaupt schreibschrift gelehrt wird

Ich mein, klar ein Brief in schreibschrift sieht evtl. besser aus und ja ich schreibe auch in Schreibschrift schneller, wobei meine heutige Schreibschrift auch nichts mehr mit der mir gelehrten zu tun hat, aber anschließend sollte man ja doch meist in Druckschrift (Formulare) schreiben, oder man kann dann wie bei Ärzten nichts mehr entziffern.

Zudem finde ich die vereinfachte Ausgangsschrift die mein Sohn lernt ganz, ganz furchtbar. Mein Vater schreibt zum Beispiel schon immer in Druckschrift, ich hab noch nie Schreibschrift von ihm gesehen und mein Mnn ist nun endlich zur Druckschrift übergegangen, denn seine Schreibschrift konnte man kaum entziffern.

Also warum bekommt man Schreibschrift beigebracht?
Ich mein die Frage wirklich ernst, kann sie mir jemand beantworten?

 
9 Antworten:

Re: warum Schreibschrift?

Antwort von Luca28601 am 28.10.2010, 22:54 Uhr

nein, keine Ahnung ;o)
zumal die Bücher sind ja auch in Druckschrift.
Aber es gibt mit Sicherheit einen guten Grund dafür, sonst würden sie das bestimmt schon abgeschafft haben ;o)

Liebe Grüße
Bella

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum Schreibschrift?

Antwort von berita am 28.10.2010, 23:20 Uhr

Hmm, ich bin kein sehr traditionsbewusster Mensch, aber dass man "richtig" schreiben kann, das gehört für mich zu unserer Kultur, zur Allgemeinbildung auf gewisse Weise. Natürlich entwickelt jeder Mensch mit der Zeit seine individuelle Schreibschrift, es das macht einen Teil des Reizes daran aus, dass eben nicht alle nur gleichförmige Druckbuchstaben aufs Papier bringen. In manchen Kulturen wird das Schreiben ja sogar regelrecht zur Kunstform erhoben.

Abgesehen mache ich mir auf der Arbeit oft handgeschriebene Notizen und da bin ich bin meiner Schreibschrift deutlich schneller, als wenn ich jeden Buchstaben einzeln hinpinseln würde, das mag man anders sehen, wenn ein Kind sich damit herumquält.

Es steht ja jedem frei, später keine Schreibschrift mehr zu verwenden im Alltag, aber lernen sollten die Kinder es schon noch, finde ich. Gut, da meine Tochter sehr gern Schreibschrift gelernt hat und verwendet, ist das für uns auch kein Thema.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ups verschrieben, das mit dem "herumquält" sollte ans Ende oT

Antwort von berita am 28.10.2010, 23:22 Uhr

oo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum Schreibschrift?

Antwort von GabiK am 29.10.2010, 7:49 Uhr

Oh, da bin ich eine von der "anderen Seite".

Ich freue mich gerade, dass meine Tochter nun doch schon eher anfängt, Schreibschrift zu lernen. Ich finde die Druckschrift mit dem ständigen auf den Punkt genau absetzen und wieder neu ansetzen so schwierig für die Kinder.

Und mit Schreibschrift ist man doch deutlich schneller! Stenografie wäre bestimmt nicht der Schreibschrift ähnlich, wenn das nicht die schnellere Variante wäre. Aber - und da gebe ich euch recht - bedarf es bei der Schreibschrift etwas mehr Konzentration auf ordentliches Schreiben - damit es auch andere entziffern können.

Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum Schreibschrift?

Antwort von stella_die_erste am 29.10.2010, 9:51 Uhr

Weil man so schneller und flüssiger schreiben kann. Mit Druckbuchstaben dauert es einfach länger.

Die VA finde ich auch grauenhaft und die meisten Kinder schmieren dadurch fürchterlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum Schreibschrift?

Antwort von Pemmaus am 29.10.2010, 10:25 Uhr

Also mein Schwiegervater hat eine ganz einwandfreie Druckschrift und der schreibt genauso schnell wie ich mit der Hand.

Aber ich denke auch, dass es einfach zur Kultur gehört. Auch ist es wichtig, um Notizen anderer Menschen, die sie in Schreibschrift verfassen, lesen zu können. Auch wenn das Schriftbild inzwischen von der Norm abweicht. Inwiefern man dazu in der Lage ist, wenn man NIE die Schreibschrift gelernt hat, weiß ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum Schreibschrift?

Antwort von mozipan am 29.10.2010, 10:39 Uhr

In USA lernen die kinder nur Druckschrift. Das sieht dann bei den ERwachsenen so aus, dass fast alle US-Amerikaner die "gleiche" Handschrift haben. Die Schriften sind sich sowas von ähnlich. Finde ich furchtbar.

Klar kann man mit der Zeit auch mit Druckschrift eine adequate Geschwindigkeit erreichen, aber Kinder schaffen das nicht. Die sind mit der Schreibschrift deutlich schneller als mit der Druckschrift.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum Schreibschrift?

Antwort von Luni2701 am 30.10.2010, 0:22 Uhr

es ging mir ja nicht darum ob mans gut findet oder nicht, aber das man damit schneller schreiben kann ist auch nicht so wirklich richtig, denn wenn man nur druckschrift schreibt ist man damit genauso schnell. Mein Vater schreibt leserliche druckschrift fast schneller wie ich meine schreibschrift.

Ich bin auch froh um meine schreibschrift, ich bin damit auch schneller, aber wäre ich wahrscheinlich mit druckschrift auch, wenn ich nur die gelernt hätte, schätze ich zumindest.

Mein Sohn kommt mit der vereinfachten ausgangsschrift wunderbar zurecht, schreibt auch schnell damit mittlerweile, wobei cih da meine lateinische ausgangsschrift deutlich angenehmer zum ansehen und zum schreiben finde, warum so ein blödsinn hier überhaupt eingeführt wurde werd ich wohl nie verstehen.

Aber mir ging es wirklich ausschließlich um den Grund warum schreibschrfit gelehrt wird, weniger um die vor und nachteile dieser, denn die kenn ich ja auch. Aber anwenden "darf" man sie ja im öffentlichen kaum, privat klar, aber egal um welche Ämter es geht, überall wird halt druckschift verlangt, damits leserlich ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Luni2701

Antwort von montpelle am 30.10.2010, 12:26 Uhr

Weil keiner diese Frage beantworten kann und es eben keinen Grund für (!) die Vermittlung einer verbundenen Schrift gibt, soll sie aus den Lehrplänen gestrichen werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Schreiblernhefte gesucht für Schreibschrift

Hallo, da unserem Sohn die Schreibschrift noch arg schwerfällt, bin ich auf der Suche nach einem Schreiblernheft, wo man zwischendurch mal einige Wörter und Sätze üben kann. In der Schule haben wir das Schreibübungsheft von Fara und Fu gehabt, aber das ist inzwischen "voll" ...

von Katze 30.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Linkshänder Schreibschrift 2. Klasse

Hallo, ich wollte gerne mal hören/lesen, wie Eure LH Anfang der 2. Klasse mit der Schreibschrift zurecht kommen und wie generell ihre Handschrift so ist? Meine Junior hatte nie eine eindeutige Händigkeit und wechselt auch heute immer noch ab und zu die Hand, wenn er sich ...

von 4+mehr-Mama 08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

schreibschrift

mein sohn wird in der 1. klasse die lateinische ausgangsschrift lernen. bis vor kurzem wußte ich noch gar nicht, daß es verschiedene formen der schreibschrift gibt. ich hab demnach in der schule die schulausgangsschrift gelernt. weiß hier jemand, warum man sich an deutschen ...

von anbeni 12.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Frage Überspringer, Schreibschrift

Unten les ich nun wieder von Kindern, die ein bzw. zwei Schuljahre überspringen. In der 1. Klasse meines Sohnes war damals (vor 2 Jahren) auch ein Junge, der nach 14 Tagen Probezeit in die 2. gewechselt ist. Nun zu meiner Frage: Ich kann mir gut vorstellen, dass ich ...

von Florant 02.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift Grundschule

Mein Sohn hat nun die Schreibschrift in der Grundschule (NRW) gelernt. Ich bin entsetzt, wie diese aussieht. Ich kann mich nicht erinnern, daß wir früher so schreiben mussten. Ich kann diese Schrift kaum lesen. Allerdings wenn er nun die HS macht, schreibt er diese ...

von mulle11 23.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift

Hallo!! Vielleicht hat mir jemand einen Tipp. Meine Tochter ist 7 Jahre und eigentlich eine gute Schülerin(2. Klasse). Nimmt schnell auf und versteht auch alles gut. Nur ein Problem hat sie, das ist die Schreibschrift. Sie mag diese Schrift überhaupt nicht und hat ...

von Inamaus 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

KONKURENZ DER SCHULEN - / 2. Schuljahr -wer macht was schon + SCHREIBSCHRIFT !

KONKURENZ DER SCHULEN UND DER ELTERN - grässlich / 2. Schuljahr -wer macht was schon Hallo, meine Maus ist nun im zweiten Schuljahr und sie lernen in einem Schreibschriftlehrgang die Schreibschrift vorerst mit einem Bleistift. Später so zu Nikolaus soll es ein ...

von Sonnenkinder22 19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Seit Beginn der Woche Schreibschrift

und Niklas hat arge Probleme damit. Er schreibt die Wörter, z.b. dann, nicht in einem Schwung durch, sondern setzt immer wieder ab. Gibt sich das noch oder sollten wir, aufgrund seiner eh vorhandenen Schwäche im Lesen und Schreiben, doch schon mal üben? Und dann tut ihm nach ...

von Rabaukenmama2 19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrifthfet von jandorf verlag

Hallo, mein Sohn geht jetzt in die 2.te Klasse und da wurde jetzt mit der Schreibschrift angefangen. Das macht meinem Sohn unheimlich viel Spass und er möchte am liebsten das ganze Heft direkt machen. Darf er aber nicht. Habe ich eine Möglichkeit (ausser zu kaufen) mir die ...

von majujo 21.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift!Wie üben???Hilfe!

Mein Sohn geht in die erste Klasse und lernt nun seit ein paar Wochen Schreibschrift.Er tut sich allerdings total schwer damit! druckschrift und lesen klappt super. Er hat aber auch noch nie gerne gemalt,kann das auch bis heute nicht gut.Die Schreibschrift hat ja doch viel mit ...

von felsnase4 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.