Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 11.06.2007, 8:44 Uhr

Super Mario Bros.

Hallo!

Hat jemand das Spiel für GB oder Nintendo DS? Lisa wünscht es sich zum Geburtstag, sie hat den DS. Haben allerdings mit DS Spielen schon schlechte Erfahrung gemacht (zu viele, fade Gespräche, zu schwierig).

Von daher: welches könnt ihr empfehlen und sind sie zu schaffen für 8jährige die nicht so viel spielen? Will nur nicht wieder was unnötig kaufen. Sollte halt nicht zu kompliziert sein a la: wo muss ich jetzt hingehen in welche Richtung usw.

lg max

 
5 Antworten:

Re: Super Mario Bros.

Antwort von TineS am 11.06.2007, 8:52 Uhr

also mein Sohn 7 Jahre hat Super mario 2 und Wario World und findets gut. Er hat den GB Advances sp, aber die spiele sind schon älter. Hab sie bei ebay ersteigert.

lg tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Super Mario Bros.

Antwort von karamell am 11.06.2007, 17:41 Uhr

Unsere Große hat es und sie spielts gern. Es ist halt ein jump and run spiel wo man durch verschiedene LEvel muß.... Gespräche gibt es da keine....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Super Mario Bros.

Antwort von Pauline04 am 11.06.2007, 18:54 Uhr

... hat mein Sohn.
Mehr Spaß und ausdauernder war aber "Animal Crossing". Kennst Du das?
Vielleicht schaust Du Dir mal die Amazon-Rezensionen an, danach geh ich immer wenn wir ein neues Spiel kaufen.

Mario ist eben "nur" ein Jump-and-Run Spiel. Bei Anmial Crossing muss man Aufgaben erledigen und all sowas.

Wir (und damit schließ ich mich ein!) warten auf Zelda. Das ist ein richtig tolles Spiel was man eeeeeeeewig spielen kann, ein Strategiespiel wo sowohl "Geschicklicheit" wie eben auch Knobel/Denken gefragt ist. Das gibts bald für den DS... Hatte er schon auf dem Gameboy Advance. Klasse Spiel.

Wie gesagt, Animal Crossing kann ich empfehlen.

Bei den Spielen achten wir auch oft drauf, das es Multiplayer Spiele sind. Dann können mehrer Spieler mit EINEM Spiel spielen - brauchen es also nicht alle zu haben. Mario Kart zum Beispiel. Da saßen die Jungs schon zu 4. nebeneinander und haben Rennen gefahren.

Bei Animal Crossing ist es schön das sich jeder seine eigene Stadt baut und über das Stadttor können sie isch gegenseitig besuchen. Das ganze in "Echtzeit" mit Wetterumschwung, hell- dunkel... etc.

Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Pauline04

Antwort von max am 11.06.2007, 19:32 Uhr

danke erstmal.
Animal Crossing hab ich gehört, soll super sein. Allerdings hat Lisa Nintendogs und ich finde ein so ein Spiel reicht. Sie hätte eben gern ein Jump and run Spiel (und ich auch). Die anderen Spiele die sie hat sind Strategiespiele wo man sehr viel denken muss und die tw. zu schwer sind, von daher spielt sie die (noch) nicht.

D.h. Mario Bros. für DS kann man empfehlen?
lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jepp,

Antwort von Pauline04 am 11.06.2007, 20:06 Uhr

uneingeschränkt empfehlenswert !

Die Mario Spiele sind immer gut und ihr "Geld wert". Wenn man weiß was es ist... Also wer Jump 'n Run mag, macht nix falsches.

Ich spiel gerne diese Minispiele die dabei sind ;-)) Da musst du zum Beispiel "Bomben" sortieren, hast ein Feld links (rosa) und rechts (schwarz). es kommen von oben und von runten rosa oder schwarze "Bomben" rein und du musst sie ins jeweilige Feld bugsieren (mit dem Stift). Es werden immer mehr und schneller.

Volle Konzetration gefordert. Ich führe mit 186 den Highscore an. Angeb.
Die 9jährigen aus der Nachbarschaft hier sind neidisch :-))

Mal sehen wieviel Du dann schaffst ???

LG
Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.