Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 10.10.2019, 16:00 Uhr

staatlich anerkannt/genehmigte Ersatzschule/beste Schule

Staatlich anerkannt heißt, nach Lehrplan BL und es ist keine Externen-Prüfung oder zusätzliche Anerkennung der Abschlüsse notwendig.
Genehmigte Ersatzschule sagt genau das, was es saht: sie wurde als Schule genehmigt - ist aber nicht staatlich anerkannt. Hier muss der Abschluss von staatlich anerkannter Stelle überprüft werden.
Beste Schulform ist die, die zu einem Kind passt. Das kann Waldorf sein, Montessori, Reggio etc oder eben auch die Regelschule.
Ich kenne einige Waldorfschüler, die sind dort sehr zufrieden. Die Schule passt zu ihnen. Und ich kenne einige Schüler (und auch jetzt Erwachsene), die haben es gehasst. Das kann bei Waldorf genau so wie bei jeder anderen Schule passieren, wenn die Eltern nur auf das schauen, was sie toll finden - darüber aber vergessen, dass nicht sie, sondern ihr Kind dort klar kommen muss.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.