Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sugar1977 am 16.09.2007, 16:56 Uhr

Spielplatz Frage

Ist jetzt keine Schulfrage aber ich habe nen Problem.
Unser Sohn wird am Freitag 8 jahre alt. Und in letzter Zeit fragt er immer öfter ob er nicht schon alleine zum Spielplatz darf. Er kennt den Weg es sind zwei Ampeln und dann noch mal eine Straße zu überqueren.
Mir ist das aber noch zu unsicher hört man doch so oft das Kinder entführt werden ect. Und wie ist das eigentlich mit der rechtlichen Lage? Verstoße ich nicht gegen die Aufsichtspflicht wenn da was passiert?
Ab wann durften eure denn alleine zum Spielplatz? und was mach ich nun am besten? Ich erklär es ihm immer wieder, aber er fragt halt auch immer wieder.

Er hat hier halt auch keine Freunde mit denen er gehen könnte da er auf einer Schule außerhalb unserer Stadt ist.

Danke schön und schönen Sonntag noch

Brigitte

 
4 Antworten:

Re: Spielplatz Frage

Antwort von bigwusch am 16.09.2007, 17:38 Uhr

Hallo :o)

Unsere Große (8) darf seit sie 7 ist alleine zum Spielplatz gehen. ABER sie darf nur solange dableiben wie andere Kinder da sind. Wenn sie alleine wäre muß sie sofort wieder nach Hause kommen.

Klappt bei ihr sehr gut.

Bei der Kleinen (6) bin ich noch nicht so sicher ab wann wir das machen können. Sie würde mir wahrscheinlich erzählen da wären jedemenge Kinder, um dableiben zu dürfen/können.
;o/

Lg Mel

P.S.: Achja sie muß einmal am Zebrastreifen und noch so 3 mal so über eine Straße bis zum Spielplatz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielplatz Frage

Antwort von vivi2711 am 16.09.2007, 18:28 Uhr

Also, unser Spielplatz ist hier im Neubaugebiet. Hier sind immer Kinder, die duerfen auch alle alleine dorthin gehen. Sie sind alle zwischen 6 und 10 Jahren alt. Unsere Tochter ( bald 7) darf auch, aber sie kommt von alleine heim, wenn keine Freundinnen da sind. Ausserdem wohnt eine meine Freundinnen direkt am Spielplatz und die guckt ab und zu mal, ob alles ok ist.
gruss Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielplatz Frage

Antwort von KarinF am 16.09.2007, 20:47 Uhr

Rechtlich kann ich nichts dazu sagen. Ob Du ihm den Weg zutraust muß Du wissen. Wegen Entführung mußt Du Dir keine Gedanken machen da es sinnlos ist - er kann auch mit 10 oder 12 oder 16 oder 21 entführt werden. Es wurden auch schon 30 jährige und 40 jährige und sogar 80 jährige entführt, mißhandelt, vergewaltigt.
Dazu ist man nie alt genug. Leider.
Und gehst Du nicht alleine raus?

Vielleicht kannst DU ihm ein Handy mitgeben?

Servus
Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Der Große durfte sich mit 5 allein im Baugebiet bewegen...

Antwort von Trini am 17.09.2007, 8:32 Uhr

der Kleine erst mit 6.
Lag daran, dass der Große Kiga-Freunde im Baugebiet hatte und der Kleine nicht.
Seit er zur Schule geht (und ganz viele Klassenkameraden bei uns wohnen), kriegt aber auch er seine Uhr und sein Fahrrad asugehändigt und "verschwindet".

Das ist halt der Vorteil vom "Landleben".

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.