Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mutti99 am 31.08.2007, 15:04 Uhr

Schwimmen

Hi, heute kommt meine Tochter nach Hause und eröffnet mir, das am Dienstag der Schwimmunterricht beginnt.
Im HA-heft steht: Schwimmsachen mitbringen.
Ja aber was denn alles? Ich kann doch nicht wahllos Sachen einpacken wie zum baden gehen???
Meine Maus meint, das es auf dem Zettel steht, nur leider haben wir keinen Zettel bekommen (vielleicht hat sie ihn auch versemmelt), ausser den für den Schulbedarf und da stand vom Schwimmen nix drauf.

Was müßt ihr euren Kindern alles zum Schwimmunterricht mitgeben?
Vielen Dank schonmal
Mutti99

 
12 Antworten:

Re: Schwimmen

Antwort von tachpost am 31.08.2007, 15:11 Uhr

Tja wir haben ab Dienstag auch Schwimmunterricht,aber neben der Info das dieser stattfindet,keine weiteren Infos erhalten.

also werde ich das nötigste einpacken,was gebraucht wird.
Badehose,Handtuch vielleicht noch die Taucherbrille,und das Geld für den Fön.
Zum Duschen nachher pack ich noch ein Minifläschchen Duschgel ein.

Und mehr brauchen sie doch nich,oder ?

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Naja....

Antwort von Tathogo am 31.08.2007, 15:25 Uhr

...ich weiss ja nicht wie ihr so schwimmen geht???

Aber wir haben in der Regel einen Badeanzug,Schwimmbrille,ein Handtuch,Duschgel und evtl Badeschlappen dabei...

Denke mal man kann ja wirklich nicht viel vekehrt machen wenn man seinem Kind für den Schwimmunterricht Sachen packen soll-auch OHNE Zettel.

Wenn du dir unsicher bist dann ruf doch ne andere Mutter oder den Lehrer an?!

Wobei ich persönlich das etwas übertrieben fände...;o)

LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja....

Antwort von kathi7791 am 31.08.2007, 15:40 Uhr

also bei uns wird nach dem schwimmen nicht geduscht, die kinder tragen ne badekappe, damit die das fönen sparen können, brauchen nen badeanzug (kein bikini!!!) und n handtuch und eben die badekappe...
die sollen ja in der zeit SCHWIMMEN lernen, nicht ne halbe stunde lang aus und ne stunde wieder anziehen und duschen und so......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

unsere hatte heute ihre beiden ersten stunden

Antwort von sunnymausi am 31.08.2007, 16:14 Uhr

auf der liste stand:

-Badeschuhe
-Badeanzug/Hose
-Handtuch
-Badekappe mit Namen
-Duschbad
-Kamm
-Föngeld (bei uns muss man bezahlen)
-Mütze

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmen

Antwort von Ebba am 31.08.2007, 16:21 Uhr

Hallöchen,

unsere Tochter nimmt zum Schwimmen mit in die Schule:
Schwimmbrille
Badeanzug
Handtuch
Ich habe auch nie Klagen von ihr gehört, dass das nicht reicht :-). Der Fön ist kostenlos.

Ich habe sie gerade mal interviewt, was man sonst noch so brauchen könnte.
Manche Kinder haben Haarshampoo dabei und waschen sich hinterher die Haare, aber nur die mit den kurzen Haaren. Unsere Tochter und ihre Freundin btw. brauchen die Zeit zum Fönen.
Und - alle Kinder haben eine Schwimmbrille (das hätte ich nicht gedacht).

An kühleren Tagen, also in letzter Zeit immer :-), gebe ich ihr auch ein Mütze mit, die sie aber nie aufsetzt.

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmen

Antwort von +emfut+ am 31.08.2007, 16:34 Uhr

Bei uns stand auf dem Zettel:
Badeanzug oder Badehose (kein Bikini)
Handtuch
Duschgel
Kopfbedeckung für den Heimweg
evtl. Badelatschen

Schwimmbrille hatte Fumi nicht und sie sagt, daß das kaum jemand hatte.
Die Lehrerin hat darauf geachtet, daß die Kinder auf dem Fußweg vom Bad in die Schule (ca. 5 Minuten) alle was auf dem Kopf haben. Fumi bevorzugte Kopftücher, wobei ihre Haare auch immer nach 5 Minuten trocken waren.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmen

Antwort von KatjaR am 31.08.2007, 16:52 Uhr

Hallo,

in unserem Grundschulbad ist Badekappe Pflicht sonst dürfen sie nicht ins Wasser.
Am Anfang hieß, auf jeden Fall Seifenstück, kein Duschgel, dann durften sie doch Duschgel, dann wieder nicht....
also manchmal sind sich die Lehrer selbst nicht einig, was mitgebracht werden soll ;-)

Grüße
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmen

Antwort von Graupapagei3 am 31.08.2007, 17:25 Uhr

Also bei uns war es:

Badeanzug/hose

Bademantel

Badekappe mit Namen

evt. Schwimmbrille

Badelatschen

Duschgel und Mütze für den Heimweg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nicht duschen?..

Antwort von Birgit 2 am 01.09.2007, 10:27 Uhr

Hallo,
finde ich ja ekelig. Bei uns duschen die Kinder natürlich nach dem Schwimmen, außerdem sollten Kinder in der SChule schon schwimmen können (zumindest ist es bei uns so).

Auch wird keine halbe Stunde geduscht, die Lehrerin hat das ganz gut im Griff. Sie gehen aber auch zwei Schulstunden schwimmen, so dass noch genug Zeit bleibt, damit sie für Schwimmabzeichen trainieren können.

Der Schwimmunterricht ist mitten am Vormittag und dann ungeduscht mit Chlorwasser an der Haut fände ich ja echt ieehhh...

Also ansonsten, bei uns brauchen sie:

- Badeanzug/Schwimmhose
- Badelatschen
- ggf. Taucherbrille
- Handtuch
- Duschgel/Shampoo
- Bürste
- ggf. Fön (bei uns kostet der Fön nichts, aber ist sind zu wenig Föne im Bad)

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmen

Antwort von ajnam75 am 01.09.2007, 12:46 Uhr

badeanzug (2), ein badetuch, ein handtuch für die füsse, duschbad, badekappe, eventl. einen föhn..wenn zu wenig dort sind, ne schwimmbrille wenn sie die brauch, badeschuhe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Badehose, Handtuch, Shampoo

Antwort von RenateK am 03.09.2007, 10:59 Uhr

was soll man sonst noch brauchen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwimmen

Antwort von sonnenschein 110 am 04.09.2007, 10:54 Uhr

Badeanzug oder Badehose, Badekappe groß mit Namen vorn drauf, Handtuch, Seife, Badeschuhe,
stand auf unserer Liste ( übrigens auf der Rückseite der Schulbedarfliste.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.