Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emmisya am 07.05.2020, 10:52 Uhr

Schüler ohne Endgerät

"Bei uns gibts ein Digitalisierungspaket, wo es schon vor Corona abrufbares Budget gab, der Rektor kann bestellen und abrechnen."
"Man muss eben als Rektor auch dafür was tun. "

Bestellen und abrechnen? Nein, das ist falsch.
Es muss ein gut durchdachtes Konzept erstellt werden. Und das tut der Schulleiter und seine Lehrer auch sicherlich. Das ist jedoch ganz weit weg von bestellen und abrechnen.

Außerdem - und das wird in der Presse so gut wie nie thematisiert - feht es bevor es an die Endgeräte geht, an der Infrastruktur, diese sinnvoll zu nutzen. Und dafür wird der Hauptteil des Geldes verwendet werden müssen. Was nutzen der Schule Tablets, wenn es nicht überall im Haus ein stabiles W-Lan gibt?

Und die Geräte, die dann angeschafft werden dürfen sind auch nur für den Schulgebrauch gedacht. Für die Schüler ja, aber nur während des Unterrichts.

"Es werden immernoch stapelweise Arbeitsblätter verteilt/abgeholt."
Ist das schlecht?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.