Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KleineRennschnecke am 06.06.2007, 20:04 Uhr

Reklamation McNeill Schulranzen??

Hallo, meine Tochter ist letzten Sommer mit einem Mcneill Schulranzen eingeschult worden. Nun ist es so, daß sie das Mäppchen und den Schulranzen nur kurze Zeit benutzt hat, weil sie einen Gebrauchten scout geschenkt bekam, mit Mäppchen, und diesen dann genutzt hat. Lediglich der Sportbeutel ist in der Schule gelagert, und wird in der regel nur in den Ferien mit nach Hause gebracht. Nun kam meine Tochter gestern nach Hause mit Ihrem Turnbeutel, und der ist oben an der Naht wo man Zuzieht völlig ausgefranst. Mir war im Vorfeld auch schon aufgefallen, daß beim Schulran´zen bei einer Seitentassche sich die Naht löst, wo der Reflektor sitzt, und auch beim Mäppchen löste sich nach kurzer Zeit bereits diese Umrandung( bei dem Scout mäppchen- obwohl länger in Gebrauch- übrigens gar nicht). Was meint Ihr, ist das ein Garantiefall?
Ich kann mir nicht vorstellen, wie an drei verschiedenen Artikeln mit unterschiedlicher benutztung meine Tochter die Nähte verschlissen haben soll!!
Menno, der Kigaturnbeutel wurde 4 Jahre durch die gegend geschleppt und sieht noch aus wie neu!!

Und: wenn ich reklamiere, wie reagiert McNeill, hat da jemand erfahrung?

So, genug getextet, danke fürs Lesen & Rat!!!

 
9 Antworten:

Re: Reklamation McNeill Schulranzen??

Antwort von tachpost am 06.06.2007, 20:18 Uhr

Ich habe mal bei McNeill reklamiert,bzw. meine Unzufriedenheit über den Ranzen kundgetan,weil sich dort die Träger regelmäßig selbst verstellen,und der Ranzen auf dem Po hängt.

Hat scheinbar niemanden interressiert,ich habe nicht mal Antwort von der Firma bekommen.

Aber Versuch macht klug.

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir haben den Ranzen vom Großen reklamiert...

Antwort von Trini am 06.06.2007, 20:59 Uhr

nach der ersten Klasse und den Ranzen GETAUSCHT bekommen.
Gleiches Design, aber mit behobenem "Konstruktions"fehler.

Ab zum Händler mit dem Ranzen und den Kassenzettel nicht vergessen.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wir haben den Ranzen vom Großen reklamiert...

Antwort von KleineRennschnecke am 06.06.2007, 21:12 Uhr

Was war denn an eurem Ranzen Dran, wenn ich fragen darf? *neugierigguck*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reklamation McNeill Schulranzen??

Antwort von sechsfachmama am 06.06.2007, 21:22 Uhr

ja sicher! und hartnäckig bleiben, nachfragen, falls keine Antwort kommen sollte usw!
Bei unserem 1. Ranzen war auch mal was am Riemen nach kurzer Tragzeit kaputt (McNeill) und das haben die anstandslos repariert.
Und das, obwohl ich keine rechtliche Garantie mehr hatte, weil wir den Ranzen bestimmt schon zwei Jahre vorher gekauft hatten (komplettes Set für 20 Mark!!)
Übrigens wird der Ranzen jetzt das 6. Schuljahr (also vom zweiten Jungen das zweite Schuljahr) genutzt und der sieht immer noch aus wie neu ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reklamation McNeill Schulranzen??

Antwort von sun1024 am 06.06.2007, 22:26 Uhr

Ja, versuch es mal, hak da nach!

Über unseren Mc Neill bin ich mal aus Versehen mit dem Auto gefahren :D und er hat danach immer noch wunderbar gehalten, die ganzen 4 Jahre. Also sie scheinen auch anders zu können...

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@tachpost

Antwort von sisyphos am 06.06.2007, 23:07 Uhr

Hallo Birgit,

ich hatte das selbe Problem. Hab mich auch beschwert. Aber eine Antwort kam bei mir schon, nämlich das ich mit der Rechnung zum Händler soll. Dumm nur das ich die nicht hatte...

lg Michaela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reklamation McNeill Schulranzen??

Antwort von propellerchen am 06.06.2007, 23:21 Uhr

eine freundin hat nen mc neill ranzen einschicken lassen beim händler, es hat wochen gedauert bis er repariert zurück kam.
bei uns ist mal ein gurt aus der naht gerutscht. weil ich keine lust hatte wochenlang auf den ranzen zu warten war ich beim schuster der es in 10 min für 3 euro repariert hat. es geht also auch anders.#
propellerchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schadensbericht

Antwort von Trini am 07.06.2007, 7:45 Uhr

Unten am Boden sind beiderseits die Seitennähte aufgeplatzt.
Seit Exemplar 2 ist da aber ringsum ein Stoffband drüber.
Der Ranzen sieht jetzt nach 3 Jahren Quälerei (immer zum Platzen voll) immer noch suuuuper aus.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reklamation McNeill Schulranzen??

Antwort von 3mal Mama am 10.06.2007, 14:02 Uhr

mc neil hat seit neustem 3 jahre garantie, ich muß unsere mäppchen alle 3 umtauschen, da sin die schlaufen alle kaputt und die stifte halten nicht, ich schicke alles an den onlinversnad zurück, wo ich alles gekauft hatte, die waren da sehr nett und hatte mir nach einem anruf gleich am nächsten tag ein portoaufkleber geschickt.

alles gute 3+ ich als mama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.