Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kathilein75 am 26.10.2009, 14:01 Uhr

Rechtschreibprobleme

wollte mal fragen ob jemand weiß was bei einer Hamburger Schreibprobe getestet wird? habe heute einen brief von der lehrerin meines Sohnes bekommen worin steht das er seit kurzen extreme rechtschreibfehler hat und das er sich leicht ablenken lässt sowie sehr unkonzentriert und unaufmerksam ist. Daher soll ich nächste Woche nun einen Test machen lassen.

 
1 Antwort:

Re: Rechtschreibprobleme

Antwort von Miolilo am 26.10.2009, 16:30 Uhr

Die Hamburger Schreibprobe gibt Aufschluss darüber, welche Strategie das Kind hinsichtlich der Rechtschreibung noch (oder bereits) anwendet.

Es gibt verschiedene im Regelfall nacheinander ablaufende Strategien:

Alphabetische Strategie ( Fähigkeit, den Lautstrom der Wörter zu "erhören" und mit Buchstaben bzw. Buchstabenkombinationen schriftlich zu fixieren) --> ich höre jeden Laut und schreiben jeden Laut, Wörter können dann auch als Kompjuter geschrieben werden

Orthographische Strategie (Fähigkeit einfache Laut-Buchstaben Zuordnung unter Berücksichtigung erster orthographischer Regeln zu verändern --> Vater, ich höre F schreibe aber V, da Merkwort

Morphematische Strategie (Fähigkeit, bei der Schreibungen die morphematische Struktur der Wörter zu beachten) --> ich höre Reuber, schreibe aber Räuber, weil es von Raub kommte

und letztlich die Wortübergreifende Strategie.

Mio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.