Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wowugi80 am 30.10.2019, 15:46 Uhr

Nschtrag

Ach du sch... ich glaube, da hilft nur ein persönliches Gespräch. Zwischen dir und der Lehrerin und mit Sicherheit auch später zwischen dir, der Lehrerin und dem Kind. wenn sie das verweigert, würde ich mich an die Schulleitung wenden. So kann man das ja nicht stehen lassen.
Wieso hast du ihn denn diesen Entschuldigungsbrief schreiben lassen, wenn du doch wusstest, dass er die Brille nicht kaputt gemacht hat? Das hätte ich nicht zugelassen. Er soll ja nicht lernen, dass er den Kopf für Dinge hinhalten muss, die er nicht getan hat. Und was sagt das andere Kinder, das mit der Brille dazu? Und dessen Eltern? Wenn die Brille verschwunden war, gibt es doch definitiv keinen Beweis dafür, das es dein Junge war. Ich würde das alles so nicht hinnehmen wollen. Dein Kind scheint mir hier sehr in Not, was es braucht ist ein „Anwalt“, das musst du jetzt sein. Klär das unbedingt, er sollte nicht das Gefühl haben, dass ungerechte Dinge mit ihm passieren und dann lässt man einfach Gras darüber wachsen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.