Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AnnikaNils am 14.11.2011, 20:10 Uhr

Noch ne Frage an die Religionsleher und natürlich auch an alle anderen

Annika ist jetzt in der 3. Klasse und hat ne neue Lehrerin - zum Glück die alte war echt waah. Nun ist eine Arbeit in Reli angekündigt. Was muss ich mir da vorstellen? Hab zu meiner Tochter gesagt, sie soll ihr Heft jeden Abend ein wenig durchlesen, da ich denke, dass die Arbeit über das bisherige geht.

Ist das auch so? Was für Erfahrungen habt ihr da gemacht?

 
7 Antworten:

Was sonst?

Antwort von Rho am 14.11.2011, 22:17 Uhr

" ich denke, dass die Arbeit über das bisherige geht "

Sie werden wohl kaum was über die Mondlandung gefragt werden.

Aber in der Grundschule muss man meiner Meinung nach nicht extra lernen. Es reicht wenn das Kind regelmäßig am Unterricht teilgenommen und die Hausaufgaben gemacht hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was sonst?

Antwort von Rho am 14.11.2011, 22:17 Uhr

" ich denke, dass die Arbeit über das bisherige geht "

Sie werden wohl kaum was über die Mondlandung gefragt werden.

Aber in der Grundschule muss man meiner Meinung nach nicht extra lernen. Es reicht wenn das Kind regelmäßig am Unterricht teilgenommen und die Hausaufgaben gemacht hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch ne Frage an die Religionsleher und natürlich auch an alle anderen

Antwort von liha am 15.11.2011, 6:26 Uhr

Klar geht es um das, was im Unterricht besprochen wurde. Um was denn sonst.
Sie wird mit Sicherheit nicht das Ave MAria aufschreiben müssen.

Gerade in Fächern wie Religion wird das Wissen aus dem Untericht abgefragt. Wenn sie sich ihr Heft nochmal anschaut, sollte das reichen.

Wir üben sowas gar nicht.
Ich frage meine Tochter einfach regelmäßig, was sie im Unterricht gerade machen (auch z.B. Sachkunde) und durch das Wiedererzählen prägt sich das ganz gut nochmal ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch ne Frage an die Religionsleher und natürlich auch an alle anderen

Antwort von 123mami am 15.11.2011, 9:13 Uhr

Hallo,
ich bin selbst Religionslehrerin an einer Grundschule.
Natürlich wird die Probe über das geschrieben, was im Unterricht behandelt wurde. Ich gebe rechtzeitig vor der Probe einen kleinen Hinweis, dass es nicht schlecht wäre, die Arbeitsblätter und Hefteinträge zu Hause mal an zu schauen und das reicht dann normalerweise, wenn die Kinder im Unterricht halbwegs aufpassen und mitmachen.

LG
Dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch ne Frage an die Religionsleher und natürlich auch an alle anderen

Antwort von Leseratte am 15.11.2011, 10:46 Uhr

also bei uns reicht es nicht aus, wir müssen zusätzlich üben.

Wir hatten in Reli das Thema Josef und da kamen genaue Daten vor - meine Tochter könnte das nicht abrufen.

Auch Sachkunde müssen wir üben! Also entweder passt unsere nicht auf oder die Tests sind schwerer. Hier werden genaue Daten abgefragt und die kann sich keiner einfach so merken - gerade wenn mehrere Themen zusammen gefasst werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch ne Frage an die Religionsleher und natürlich auch an alle anderen

Antwort von Pubbaeh am 15.11.2011, 12:41 Uhr

Was für ein Blödsinn!!!

ich bin selbst Religionslehrerin und es macht in meinen Augen überhaupt keinen Sinn, wenn die Kinder sich Jahreszahlen merken müssen - insbesondere solche, die so ewig zurückliegen, dass es für Erwachsene kaum vorstellbar ist!
In meinem (überkonfessionellen) Unterricht steht eher im Mittelpunkt, dass die Kinder sich Gedanken zu einem Thema machen, wissen, warum welche Feste gefeiert werden (auch muslimische) und welche Bräuche es dazu gibt. Der Nikolaus von Myra oder andere zentrale Figuren sollten den Kindern bekannt sein. Ebenso wie die Frage, warum Ramadan gefeiert wird.

Daten abzufragen halte ich für komplett sinnlos. Das merken sich die Kinder (wie auch Erwachsene) maximal bis zum Test - und haben im Zweifelsfall nicht verstanden, was uns die Geschichte von Joseph sagen will.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nicht die Mondlandung, sowas! Danke für die Antworten

Antwort von AnnikaNils am 15.11.2011, 15:02 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.