Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Franca am 23.04.2007, 17:54 Uhr

Mindestklassenstärke

Hallo,

weiß jemand wieviel Kinder mindestens für eine Klasse notwendig sind ?
Bei uns ist nur eine kleine Klasse Kinder (9 Kinder) da .
Reicht das ?

VG
Franca

 
5 Antworten:

Re: Mindestklassenstärke

Antwort von Ebi-Mama am 23.04.2007, 17:57 Uhr

In welchem Bundesland wohnst Du? In Berlin beträgt die Mindestklassengröße 24 Schüler. 9 Schüler ist schon arg wenig. Aber wenn es die einzige 1. Klasse an einer Schule ist wäre es vielleicht möglich, wenn die nächstgelegene Schule zu weit weg wäre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mindestklassenstärke

Antwort von Franca am 23.04.2007, 18:21 Uhr

Hallo,
wir kommen aus Niedersachsen.Die nächste Grundschule ist ca. 3 km entfernt.

VG
Franca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mindestklassenstärke

Antwort von Graupapagei3 am 23.04.2007, 19:03 Uhr

Das wird wohl definitiv nicht reichen, zumal die Entfernung ja zumutbar wäre.

Bei uns gibt es kleine Dorfschulen, die mit 15 Kindern eine Klasse aufmachen dürfen, aber weniger geht nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mindestklassenstärke

Antwort von chrissyf.71 am 23.04.2007, 20:17 Uhr

Hallo Franca!

Das dürfte wohl nicht reichen!

Bei uns (Saarland) lag die Mindestklassenstärke vor der umstrittenen Grundschulreform bei 15 Kindernm auf Antrag weniger, aber nicht weniger als 13. Seit der Grundschulreform haben bei uns im Saarland nur noch 2-zügige Schulen eine "Überlebenschance", folglich müssen es mindestens 30 Kinder sein, ab 30 wird getrennt und somit die Zweizügigkeit, die erforderlich ist, erhalten.

LG!
Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mal grundsätzlich zur klassengröße

Antwort von Cassie am 24.04.2007, 9:09 Uhr

bei uns ins hessen liegt die grenze bei 15 kindern... ABER: wir haben damals mit unserem kultusministerium gesprochen und diese klassengrößen (sowohl nach oben - wie im unten stehenden beitrag - wie auch nach unten) sind nicht gesetz, sondern nur richtlinien an denen sich die schulen orientieren sollen. die letzte entscheidung liegt beim direktor.

unsere klassengrößen sahen bei der einschulung vor zwei jahren so aus: 22, 28 und 16! meine tochter ist in der klasse mit den 16 kindern. wir (die ganze klasse) hatten uns damals gewünscht, dass diese klasse in dieser forum nicht bestehen bleiben soll/darf (die gründe hierfür würden jetzt zu weit führen) und haben deshalb nachgefragt, ab welcher kinderzahl die klasse aufgelöst werden würde. laut kultusministerium, sobald die kinderzahl unter 15 rutscht... zwischenzeitlich hatten wir ein halbes jahr nur 14 kinder in der klasse und die klasse besteht noch immer. denn der direktor meint: lehrer und raum sind ja vorhanden und er wäre nicht verpflichtet die klasse zu schliessen (haben wir auch vom kultusministerium bestätigt bekommen).

ich drücke euch die daumen, dass sich vielleicht doch noch kinder finden lassen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.